Neu Anzeige von tatsächlichem Preis statt "Preis wie konfiguriert"

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

mr.youngchicken

Aktives Mitglied
12. Dezember 2016
82
1
#1
Hallo,

bisher haben wir unsere Artikel alle noch per Hand angelegt. langsam wird das etwas viel Arbeit und wir möchten gern die Neuanlage via CSV mit der Ameise ausprobieren. Die Dateien erhalten wir von unseren Lieferanten, aber durch unterschiedliche Varianten werden da aus einem Artikel ganz schnell 20 Varianten. Alle diese Artikel werden bei uns ohne Lagerbestand geführt, da der Kunde sich den Artikel selbst zusammen stellt und direkt von unserem Lieferanten geliefert bekommt. Daher möchten wir keine Variationskombinationsartikel anlegen, sondern nur mit den Variationen arbeiten.

Nun haben wir schon eine ganze Weile rum probiert, aber wir haben aufgrund der CSV Dateien eigentlich nur die Möglichkeit alle Preise als Variationsaufpreise einzulesen. Damit haben aber unsere Webshops dann ein Problem, weil diese keinen Preis dazu anzeigen. Gibt es eine Möglichkeit, die Preisanzeige im Shop auf die Summe der preiswertesten Kombination der Varianten einzustellen, auch wenn der eigentliche Artikel keinen Preis hat?

Ich hoffe, dass das jetzt verständlich war. Ich hoffe, dass Ihr mir hier helfen könnt. :)

Grüße
David
 

Mirko.Schmidt

Moderator
Mitarbeiter
14. August 2015
1.775
120
#2
Hallo,
im Standard nein. Über ein Plugin wäre es vielleicht möglich, den günstigsten Variationsaufpreis anzuzeigen, anstatt der 0,00€ und dann bei der jeweiligen Variation 0,00€ anzuzeigen (als Aufpreis).