Neu Anbindung Schweizer Post Digital Commerce API - Barcode

  • JTL-Connect 2022: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt schnell sichern! Die PreConnect ist bereits ausgebucht, auch für die After-Show-Party auf der Ocean Diva sind nur noch wenige Plätze verfügbar! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

Baby_Natur

Aktives Mitglied
17. Januar 2015
57
12
Hallo zusammen,
wir werden im Mai eine Anbindung von JTL Wawi an die Digital Commerce API der Schweizer Post realisieren. Dabei geht es vor allem um das Modul "Barcode" - also die Erstellung von Versandetiketten nach Vorgaben der Schweizer Post. Wir unterstützen dabei folgende Formate: A7,A6,A5
Es wird möglich sein, auf ALLE Produkte der Schweizer Post zuzugreifen (also auch Briefe, APostPlus, Auslandssendungen, Sperrgut, Samstagszustellung, Express etc....). Auch alle Zusatzdienstleistungen und Zustellanweisungen können abgebildet werden.

Nun suchen wir einige Beta-Tester die das Tool für 2 Wochen testen. Ausserdem würde uns interessieren, welche Funktionen unbedingt im Tool noch abgebildet werden sollten.

Daher bitte PM an mich. Sobald wir das Tool für die Allgemeinheit zu Verfügung stellen, werde ich hier ein Update posten.

Stefan
 

Baby_Natur

Aktives Mitglied
17. Januar 2015
57
12
Guten Abend zusammen,
nun ist es soweit und wir können den Connector JTL WAWI - Digital Commerce API Schweizer Post releasen. Hier der Funktionsumfang:

  • Integration des gesamten Produktportfolios der Schweizer Post welches mit einem Barcode versehen ist (was also einzig nicht funktioniert ist ein einfacher A-Post oder B-Post Brief, sobald er allerdings eingeschrieben ist, kann die API dies verarbeiten)

  • A-Plus oder Samstagszustellung ist endlich für alle möglich
  • GAS oder Sperrgut ist ebenfalls kein Problem
  • Internationaler Versand mit der Schweizer Post
  • mögliche Druckformate A5, A6, A7
  • Integration des Notification Services der Schweizer Post welcher den Kunden fortlaufend über den Status des Pakets informiert (Achtung: im Moment will die Schweizer Post dafür 0.10 CHF pro Paket als Extra haben)
  • automatischer Sendungsdatenimport zurück in JTL WAWI - somit ist die Sendungsverfolgung nativ aus JTL möglich (Tracking ID wird angelegt)
Wir helfen euch gerne bei der Installation und Konfiguration des Tools.

Weitere Infos >>>> https://www.baby-natur.ch/JTL-Wawi-Schweizer-Post-Digital-Commerce-API-Connector

Gruss,
Stefan
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BioRabauken

Baby_Natur

Aktives Mitglied
17. Januar 2015
57
12
Ja, leider kann das die Schweizer Post nicht. Alternativ wäre A-Post Plus möglich. Da ist dann allerdings das Problem mit der dicke der Sendung max 2 cm. Wir überlegen ob wir solche Sendungen eingeschrieben verschicken, dann spart es immer noch Porto im Vergleich zum Paket und wir haben was wenn mal eine Sendung verloren geht.
 

Baby_Natur

Aktives Mitglied
17. Januar 2015
57
12
Kurzes Update:
mittlerweile läuft die Anwendung bei einigen Kunden sehr erfolgreich und wir konnten noch kleinere Verbesserungen einbauen.
Zusätzlich haben wir von der Schweizer Post schriftlich mitgeteilt bekommen, dass man beim Einsatz der Digital Commerce API zur Erstellung der Barcodes 10% Rabatt auf jede Sendung erhält.
Damit macht dann sogar das Aktivieren des Notification Services (kostet bei der Post 0.10 CHF) wieder Sinn.

Wer also viel Zeit und Geld beim Versenden von Bestellungen mit der Schweizer Post sparen will, stellt jetzt auf unsere Lösung um.
Bei Fragen zur Umsetzung, Installation etc bitte einfach PM an mich.
Stefan
 

Star Piercing

Sehr aktives Mitglied
1. Dezember 2012
618
71
Ja, leider kann das die Schweizer Post nicht. Alternativ wäre A-Post Plus möglich. Da ist dann allerdings das Problem mit der dicke der Sendung max 2 cm. Wir überlegen ob wir solche Sendungen eingeschrieben verschicken, dann spart es immer noch Porto im Vergleich zum Paket und wir haben was wenn mal eine Sendung verloren geht.

A-Post Plus wäre für uns deutlich teurer und der Ablauf mit dem Anmelden bei der Post umständlicher.
 

Baby_Natur

Aktives Mitglied
17. Januar 2015
57
12
A-Post Plus wäre für uns deutlich teurer und der Ablauf mit dem Anmelden bei der Post umständlicher.
Mit unserer Lösung müsst ihr euch eben nicht beim WebStamp oder so anmelden. Ihr wählt einfach beim Packtisch, WMS oder in der WaWi eure Wunschversandart (z.B. A-Plus oder auch A-Post Einschreiben (wären dann 5.30 CHF) und das Etikett kommt fertig frankiert in "null-komma-nix" aus dem Drucker.
 

Star Piercing

Sehr aktives Mitglied
1. Dezember 2012
618
71
Mit A-Post Plus wird aber ein Begleitblatt gedruckt dass dann bei der Post gescannt werden muss (So war es zumindest vor einigen Jahren) und das ganze wird dann bei der Post gescannt.
Bei mir wird jede Bestellung (ca. 60-80) am Tag via Briefkarton A-Post versendet.

Wenn ich jetzt das Adressetikett mit integrierter A-Post Briefmarke drucken könnte wäre das die Krönung.
Bisher drucken wir alles via WebStamp und Frankieren alle Kartonkuverts vor.
 

Baby_Natur

Aktives Mitglied
17. Januar 2015
57
12
Also das Begleitblatt wollte bei uns bisher noch keiner haben. Vielleicht kommt das noch aus der Zeit wo man nur das APLUS Etikett draufgeklebt hat und die Post keine Sendungsinformationen elektronisch vorab erhalten hat. Wir haben aber ein Tool was eine Art Begleitblatt generiert damit bei der Post nicht jedes Paket eingescannt werden muss.
Ansonsten ist unsere Lösung „deine Krönung“ - weil sie genau das macht was du beschreibst. Nur kann sie eben noch viel mehr (nämlich fast Dienstleistungen der Schweizer Post im Inland abbilden)
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Amazon Abgleich neuen Kontonamen erstellt nach Verlängerung der Anbindung Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu DHL Prime - Amazon Anbindung / JTL keine Auswahlmöglichkeit Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Connector-Anbindung Shopware 6 kann nicht aktiviert werden - Code 0 | Status 405 Shopware-Connector 5
Anbindung Kaufland.de in JTL 1.6 - Braucht man Unicorn 2 überhaupt noch? Erfahrungen? JTL-Wawi 1.6 10
Beantwortet Onlineshop Anbindung nicht vorhanden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu SCX Anbindung Manomano Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2
SCX Anbindung kaufland.de - Anbindung (SCX) 2
API Anbindung an Orgamax JTL-Wawi 1.6 3
Neu JTL <-> ERP Dynamic Anbindung Schnittstellen Import / Export 0
Neu Hermes Anbindung Info Schnittstellen Import / Export 0
Neu Amazon Konto-Anbindung die Kontenverwaltung Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu DATEV Anbindung nur direkt an den Steuerberater? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Etsy Anbindung selbst schreiben Schnittstellen Import / Export 11
In Bearbeitung An die Schweizer JTL POS Benutzer, bitte Stimme abgeben JTL-POS - Fehler und Bugs 0
Neu Kritik: Multishop Modul Abrechnung für Schweizer absolut unbrauchbar, der Support lässt mich seit 6 Tagen Sitzen! JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Post: Adresszusatz wird nicht übermittelt JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Neue Warenpost International. Tracking über DHL oder über die Deutsche Post Seite? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1

Ähnliche Themen