Neu Ameise Beschreibung/Kurzbeschreibung wird nicht übernommen

Domate

Aktives Mitglied
14. Dezember 2017
15
0
Hallo liebe Leute

ich habe schon mehrere male die Suche und auch über Google versucht eine Lösung zu finden. Vergebens.

Ich nutze JTL Wawi, Artikel importiere ich über Ameise. Shop ist Shopware.

Alles relativ frisch aufgesetzt.

Import mit Ameise funktioniert alles, bis auf die Beschreibungen und Kurzbeschreibungen.

Ich habe sowohl in den Feldzuordnungen (mittleres Feld) sowie ganz unten unter "Weitere Texte" die Textfelder für Ebay, Amazon und den Shop gesetzt. Ich bekomme es nicht hin, dass die Texte importiert werden.

Zum test habe ich ein Artikel in Wawi ein text Manuel eingegeben. Übertragung zum Shop funktioniert einwandfrei. Also stimmt etwas mit dem Import nicht. irgend etwas mache ich falsch.

Ich habe Fotos Angehangen, da es einfacher ist zu verstehen, was ich alles ausgefüllt habe.

Ich hoffe es hat einer DEN entscheidenden TIPP, da muss ich doch eigentlich was übersehen haben.

Besten Dank

Domate

EDIT: Kurzbeschreibung wird zwar angezeigt, wird aber nicht zum Shop übertragen. Die Beschreibung wird, wenn ich es bei Drucktexte hinterlege, übertragen in Shopware.
 

Anhänge

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.202
1.379
Du hast für die Texte keine Ausgabewege.
Geh mal in den Artikel und klicke bei den Ausgabewegen unten links auf hinzufügen.
Da kannst du die entsprechenden hinterlegen.
Alternativ sollte als Fallback immer die Globalen Texte genommen werden.
Sprich: Ist beim Ausgabeweg eBay die Kurzbeschreibung oder der Name leer, dann wird es von den globalen Texten gezogen.
 

Domate

Aktives Mitglied
14. Dezember 2017
15
0
Thx für deine Antwort :)

Du hast für die Texte keine Ausgabewege.
Geh mal in den Artikel und klicke bei den Ausgabewegen unten links auf hinzufügen.
Da kannst du die entsprechenden hinterlegen.
Shopware erkennt schon den Inhalt, wenn Drucken/Mailen/Fax gefüllt sind. Oder muss ich dennoch den Shop als Ausgabewege einfügen?


Alternativ sollte als Fallback immer die Globalen Texte genommen werden.
Sprich: Ist beim Ausgabeweg eBay die Kurzbeschreibung oder der Name leer, dann wird es von den globalen Texten gezogen.
Wie gebe ich genau das an, dass die Software die Globalen texte nehmen soll? Konnte in der Ameise bis dato nichts finden, was ich "noch" angeben konnte.
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.202
1.379
Das macht die Wawi eigentlich von selbst.
Drucken/Mailen/Faxen wird eigentlich nur für Dokumente verwendet. Ob dies auch bei Shopware übertragen wird weiß ich leider nicht, da ich mit Shopware sonst nix am Hut hab. :)
 

Domate

Aktives Mitglied
14. Dezember 2017
15
0
Kurzes Update:
Ich konnte jetzt feststellen, das Verbindung zu Shopware und JTL Wawi einwandfrei funktioniert.

Beim Import mit AMEISE wird einfach die "Beschreibung" nicht mit übernommen. Diese kann natürlich auch nicht übertragen werden.
 

aherzinger

Neues Mitglied
23. Februar 2020
3
0
Hallo!

wir haben gerade das selbe Verhalten festgestellt. Beschreibungen werden nicht aktualisiert. "Nur geänderte Artikel aktualisieren" steht auf Nein. "Artikeldaten (Textfelder) mit leeren Inhalten überschreiben" steht auf "Ja". Einstellungen siehe Screenshots.

VG
 

Anhänge

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.036
492
In meinen Tests werden die Daten korrekt in den Artikel übernommen.
Bitte bennene die von Dir verwendete Version und stell uns Deine CSV-Datei und die Importvorlage zur Prüfung zur Verfügung.