Neu 2D Barcode wird teilweise nicht ausgedruckt

j.rollar

Mitglied
29. Juni 2018
15
1
Hallo,

wir arbeiten mit der Version 1.4 und den 2D Barcodes für FBA Umlagerungen.

Wir lagern häufig viele Artikel in geringer Stückzahl mit unterschiedlichen Größen um.
Die Methode eine Umlagerung anzulegen, Artikel zu picken bis der Versandkarton voll ist und dann eine Teillieferung durchzuführen ist für uns also optimal.
Wir benutzen für die Informationsübergabe an Amazon, was sich in welchem Karton befindet, wie gesagt die 2D Barcodes.

Hierfür haben wir die Vorlage und Formel von JTL verwendet: https://www.jtl-software.de/blog/loesungen-von-jtl/amazon-fba-umlagerung-aenderung

Teilweise kommt es dabei zu Problemen die wir bisher nicht identifizieren und lösen konnten.
Es wird für manche Teillieferungen kein 2D Barcode ausgedruckt und dann ist auch keine Information vorhanden, um dies nachträglich zu tun.

Daher würde ich gerne mal diejenigen unter euch fragen, ob ähnliche Probleme bekannt sind.

Danke und freundliche Grüße,
Jonas Rollar
 

bambelaa

Aktives Mitglied
6. September 2015
1
0
Geht uns leider aktuelle ebenfalls so. Manchmal wird einer erzeugt und manchmal nicht. Komischerweise hat bei einer Sendung mit 55 verschiedenen Artikeln der Barcode geklappt, die Sendung mit rund 40 Artikeln dann aber nicht.
 

lotex24.systems

Sehr aktives Mitglied
3. Februar 2016
108
33
Wrocław
@j.rollar - Den Nachdruck kann man aus Wawi machen. Lager -> Ausgehende Umlagerungen -> Versendet dann die Umlagerung wählen und Ausgabe -> Lieferschein -> Erweitert. Als Vorlagenset sollte man jetzt das Paket-Etikett wählen können. Wenn der Code vorhanden ist, dann hat zumindest die Erzeugung funktioniert.

Bisher hatten wir keine Probleme mit den Ausdrucken.

VG Jan
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ROGUE und BeniF

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
329
23
Ich schließe mich an. Ich habe dieses Woche erst ein Fall eröffnet. Wir haben genau das selbe Problem.