bmaising

Mitglied
1. Dezember 2021
19
1
Moin,
wir versenden Pakete unter anderem außerhalb der EU und müssen daher als DHL Geschäftskunden (DHL Paket International) die Zollinhaltserklärung und den Versandschein (DHL Label) ausdrucken. Nun hat unser Zebra Labeldrucker zusammen mit dem Versandschein (Label mit Barcode, zu kleben) auch die Zollinhaltserklärung gedruckt, die aber aufgrund ihrer Größe den A4-Format benötigt (auf dem Versandetikett sind die Buchstaben so verkleinert, dass man sie nur noch unter einer Lupe erkennen kann) und somit von einem anderen Drucker ausgedruckt werden muss, der auch natürlich vorhanden ist. Jedoch sieht man in den Druckereinstellungen allgemeine Begriffe wie "Exportdokumente DHL versenden", wo nicht klar ist, ob das beide Dokumente umfasst oder ob man Zollinhaltserkl. und Versandschein getrennt drucken kann? Ich bitte um Hilfe, das richtig einzustellen, damit der Versandschein durch den Labeldrucker und die Zollinhaltserkl. durch den Standard-A4-Drucker gedruckt werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard.
 

Anhänge

  • IMG_1749.jpg
    IMG_1749.jpg
    609,2 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:

bmaising

Mitglied
1. Dezember 2021
19
1
Keine Ahnung welche Wawi-Version du nutzt; normalerweise kannst du das in den Druckereinstellungen in Wawi, Packtisch oder WMS einstellen ...
Hi Stephan,
Die stabile letzte 1.5.55.0. Deine Antwort ist zu allgemein, wenn du DHL International nutzt, gib mir doch bitte einfach einen Screenshot deiner Einstellungen, falls du zwei getrennte Drucker für Zollinhaltserklärung und Versandschein nutzt, andernfalls weiß ich nicht, wozu du dann antwortest.

Grüße, Bernhard.
 

Shopworker.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
4. Januar 2011
3.993
500
Arnsberg, Sauerland

bmaising

Mitglied
1. Dezember 2021
19
1
Ok ich versuchs mal, danke. Melde mich zurück, falls was nicht klappt.
Moin,
ich habe die Einstellungen angepasst, das Grundproblem ist dasselbe: Nun werden die Versandlabels zusammen mit der Zollinhaltserklärung im A4-Format vom Standarddrucker (nicht Versandetikettendrucker) gedruckt, was auch nicht zielführend ist. Es gibt ja im Reiter JTL-Shippinglabel nur "Export mit DHL versenden" mit der Anbindung an nur einen Drucker und "Exportdokumente DHL Versenden 3.0" mit der gleichen Anbindung an nur einen Drucker. Was ist denn die gängige Praxis, werden die Zollinhaltserklärungen üblich auch auf den zu beklebenden Versandetiketten bedruckt?
 

HMS_IT

Sehr aktives Mitglied
29. Januar 2014
750
96
Leipzig
Wie erstellst Du denn den Versand? Über die Wawi, Packtisch oder WMS?
Prinzipiell hast Du in der Wawi, aber auch im Packtisch die JTL- Shipping -Einstellungen für den Export (= Versandetikett) als auch die Exportdokumente (= A4 Drucker) getrennt einstellbar, siehe Screenshot.
Da wird erstmal je nach Dokument aufgeteilt, welcher Drucker für was genutzt werden soll. Der Rest sollte dann funktionieren...
1649070968154.png

PS: "Export mit" meint hier Dokumentendruck, das hat nix mit Exportdokumenten zu tun. Hier könnte JTL vlt. mal am Wording arbeiten, denn eigenlich müsste hier statt "Export mit" "Versand mit" stehen... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

bmaising

Mitglied
1. Dezember 2021
19
1
Wie erstellst Du denn den Versand? Über die Wawi, Packtisch oder WMS?
Prinzipiell hast Du in der Wawi, aber auch im Packtisch die JTL- Shipping -Einstellungen für den Export (= Versandetikett) als auch die Exportdokumente (= A4 Drucker) getrennt einstellbar, siehe Screenshot.
Da wird erstmal je nach Dokument aufgeteilt, welcher Drucker für was genutzt werden soll. Der Rest sollte dann funktionieren...
Den Anhang 80881 betrachten

PS: "Export mit" meint hier Dokumentendruck, das hat nix mit Exportdokumenten zu tun. Hier könnte JTL vlt. mal am Wording arbeiten, denn eigenlich müsste hier statt "Export mit" "Versand mit" stehen... ;)
Hi Hms,
endlich eine konkrete Antwort, die auf die Problematik eingeht. Das ist gold wert, vielen Dank! Ich bin noch in der Einarbeitungsphase in JTL, und der Rest wie DHL Paket national funktioniert super.
Also, zu ihrer Frage: Zurzeit mache ich den Versand über DHL Versenden 3.0 (das aktuellste sollte es sein, sprich im DHL Geschäftskundenportal - bin mir aber noch nicht ganz sicher, ob es 3.0 oder nur DHL Versenden ist - wissen Sie vielleicht, wo man das prüfen kann, hatte gesucht, aber nicht gefunden) noch über die WaWi selbst. Packtisch ist aber auch konfiguriert, aber dazu muss ich noch kommen.
Mit freundlichen Grüßen,
Bernhard
 

HMS_IT

Sehr aktives Mitglied
29. Januar 2014
750
96
Leipzig
Der Unterschied zw. DHL-Versenden und DHL-Versenden 3.0 liegt nur in den Konfigurationsmöglichkeiten der Schnittstelle selbst.

Prinzipiell gibt es zu allen DHL-Versandeinstellungen (also egal ob 3.0 oder die ältere Versenden-Config) immer die getrennte Einstellung/Zuordnung für das Versandetikett und die Zusatzdokumente. Wenn Du gerade neu am einrichten bist, würde ich gleich alles in Versenden 3.0 machen, mit dem DHL-GK-Portal hat das nix zu tun, die Zugangsdaten sind die gleichen. JTL hat noch beide DHL-Schnittstellen drin, aber ich würde dann gleich auf die neueste 3.0 gehen.
 

bmaising

Mitglied
1. Dezember 2021
19
1
Wie erstellst Du denn den Versand? Über die Wawi, Packtisch oder WMS?
Prinzipiell hast Du in der Wawi, aber auch im Packtisch die JTL- Shipping -Einstellungen für den Export (= Versandetikett) als auch die Exportdokumente (= A4 Drucker) getrennt einstellbar, siehe Screenshot.
Da wird erstmal je nach Dokument aufgeteilt, welcher Drucker für was genutzt werden soll. Der Rest sollte dann funktionieren...
Den Anhang 80881 betrachten

PS: "Export mit" meint hier Dokumentendruck, das hat nix mit Exportdokumenten zu tun. Hier könnte JTL vlt. mal am Wording arbeiten, denn eigenlich müsste hier statt "Export mit" "Versand mit" stehen... ;)
Moment Mal, ich sehe da was ganz interessantes in ihrem Screenshot. Kann es sein, dass Sie JTL über ihren macbook auf macOS über RDP bedienen? Ich musste auf meinem (wir benutzen eigentlich in der Firma ausschließlich Macs) Windows per bootcamp installieren, damit die Druckertreiber richtig übertragen werden, Ist das zwingend oder gibt es auch einen Weg, den Sie vielleicht gefunden haben, über macOS das einzurichten?
Grüße, Bernhard
 

bmaising

Mitglied
1. Dezember 2021
19
1
Der Unterschied zw. DHL-Versenden und DHL-Versenden 3.0 liegt nur in den Konfigurationsmöglichkeiten der Schnittstelle selbst.

Prinzipiell gibt es zu allen DHL-Versandeinstellungen (also egal ob 3.0 oder die ältere Versenden-Config) immer die getrennte Einstellung/Zuordnung für das Versandetikett und die Zusatzdokumente. Wenn Du gerade neu am einrichten bist, würde ich gleich alles in Versenden 3.0 machen, mit dem DHL-GK-Portal hat das nix zu tun, die Zugangsdaten sind die gleichen. JTL hat noch beide DHL-Schnittstellen drin, aber ich würde dann gleich auf die neueste 3.0 gehen.
Ja, war schon so konfiguriert von Anfang an, vielen Dank!
 

HMS_IT

Sehr aktives Mitglied
29. Januar 2014
750
96
Leipzig
Bei uns ist es ganz verrückt. Wir haben einen Linux-Server mit 2 Windows-VMs für die JTL-Datenbank und ich arbeite mit einem Mac, richtig :)

Im Lager an den Packtischen arbeiten wir aber auch mit Windows-PCs, einfach weil da die Einrichtung der ganzen unterschiedlichen Drucker (Labeldrucker, Etikettendrucker, normaler A4-Drucker) und dann auch noch Scanner usw. sauberer läuft. Aber im Admin-Bereich kann man auch super mit dem Mac via RDP arbeiten. Wir können uns da gern mal drüber unterhalten...
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Beantwortet Nachschubfunktion zwischen zwei getrennten Lagern in Wawi1.6? Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu DOTLIQUID Rechnung oder anderes Formular an zwei Orten Speichern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Zwei Kassen POS mit WMs verbinden Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu Ein Versand mit zwei Bestellungen und "zwei" Lieferscheinen / Rechnungen? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Zwei Artikelnamen aber ein Artikel mit Bestandsführung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Email-Funktion nach Zwei-Schritt-Verifizierung passiv... User helfen Usern 1
Neu Ameise Export Rechnungen (neu) Export nur ein Datensatz für Rechnung mit zwei Steuersätzen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 14
Neu Artikel - verschiedene Bilder je Kategorie Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu 2 verschiedene Jtl Shops über eine Wawi betreiben. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu WAWI 1.6 Drucker vergessen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Beantwortet Nach dem Update von 1.5 auf 1.6 wurden Drucker von ShippingLabels nicht übernommen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Suche Empfehlung für neuen Packtisch Drucker User helfen Usern 3
Neu Trotz Einstellung bei Druckerverwaltung für neuen Drucker, druckt der alte Drucker?? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Offen WAWI 1.6.36.0 Warenpost Label wird oft auf falschem Drucker ausgegeben JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
Neu DHL Warenpost Etikett falschrum im Drucker Installation von JTL-Wawi 0
Neu DHL Drucker einstellung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst Packtisch mit dem Zebra621ZD Thermodirekt Drucker Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 5

Ähnliche Themen