Zwei Lager anlegen, nur eines online Verfügbar machen

owl ukrainian shop

Neues Mitglied
3. März 2024
7
1
Hallo zusammen,

ich bin mir nicht sicher, ob das in JTL-Wawi umsetzbar ist aber vielleicht kennt ja jemand das Problem oder eine Lösung dafür.
Hier kurz die Ausgangslage:
Wir betreiben einen Onlineshop (ebenfalls JTL) und verkaufen hier unsere Ware. Wir planen nun mit bestimmten Artikeln auch auf den Markt zu gehen. In der Zeit, wo wir auf dem Markt stehen, hätten wir gerne die auf dem Marktstand angebotene Ware/Menge nicht verfügbar im Onlineshop, um zu vermeiden, dass Ware eventuell im Shop gekauft wird während sie aber schon auf dem Markt verkauft wurde.
Die erste Idee von uns war es, ob man nicht ein Lager anlegen kann, wo die Marktware eingebucht wird wenn sie ins Auto geladen geladen wird und dann halt am ende vom Tag wieder zurück gebucht wird um wieder im Shop verfügbar zu sein.
Geht das oder hat jemand eine andere Idee?

Beste Grüße
Dirk
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: recent.digital

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
2.397
861
Mir würden da ganz viele Ansätze einfallen, ist ja auch die Frage, was die Nebenanforderungen sind.

Arbeitet Ihr mit dem WMS?
Wie läuft die Abrechnung/Verkaufserfassung auf dem Markt?

Im WMS würde es ja vielleicht schon reichen, einen Lagerplatz "Marktverkauf" anzulegen und diesen für den verfügbaren Bestand zu sperren.
 

owl ukrainian shop

Neues Mitglied
3. März 2024
7
1
Mir würden da ganz viele Ansätze einfallen, ist ja auch die Frage, was die Nebenanforderungen sind.

Arbeitet Ihr mit dem WMS?
Wie läuft die Abrechnung/Verkaufserfassung auf dem Markt?

Im WMS würde es ja vielleicht schon reichen, einen Lagerplatz "Marktverkauf" anzulegen und diesen für den verfügbaren Bestand zu sperren.
Hallo,

nein mit WMS arbeiten wir nicht. Der Verkauf auf dem Markt läuft über die JTL-Pos (soll es zumindest). Nebenanforderungen gibt es eigentlich nicht, ich möchte nur nicht, dass Artikel doppelt verkauft werden können.

Ein Zusatzlager anlegen habe ich übrigens hinbekommen und auch gesehen wo/wie man es der Kasse zuweist. Die Frage ist nun wie "erkläre" ich dem Onlineshop, dass er dieses Lager nicht nutzen darf (hatte probehalber mal den kompletten Bestand eines Artikels in das "Marktlager" verschoben. Leider war der Artikel im Onlineshop dann immer noch lieferbar)
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu AMAZON - zwei verschiedene EAN bei einem Artikel User helfen Usern 3
Neu Zwei Vorlagen verwenden Gelöste Themen in diesem Bereich 6
Neu Rechnung an zwei Orten Speichern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu FFN Larer als primäres Lager festlegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Ist es überhaupt möglich mit mehreren Mandanten ein zentrales Lager anzusteuern und der Logistik gebündelt alle Versandaufträge zuzuspielen? Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu E-Mail - Gutscheine ausliefern - Standard vs. WMS Lager User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Lagerort in Lager festlegen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst Lager der POS zuweisen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 6
Neu Zulauf pro Lager exportieren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Sonderpreise bis Menge im Lager (Standardlager)... User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Ausgabe des Warenbestandes mit Fulfillment Lager JTL-Wawi 1.8 0
Stornogrund anlegen JTL-Wawi 1.9 8
Erledigt 1.9.4.5 2 x DHL Versenden 3.0 Anlegen führt zum Programmabsturz JTL-Wawi 1.9 0
Neu NOVA Child midnight anlegen Templates für JTL-Shop 3
Neu Auftrag anlegen bringt App zum Absturz, wenn man JTL-Wawi App 0
Neu Nach dem Anlegen eines Artikels ist dieser nicht mehr sichtbar User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu TOP Käufer Statistik anlegen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6

Ähnliche Themen