Neu Zusatzartikel - Konfigurator?

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

janw

Aktives Mitglied
28. März 2018
83
12
Hallo zusammen, bitte helft mir für ein Szenario den richtigen Lösungsansatz zu finden:

Wir verkaufen technische Geräte. Für manche Geräte gibt es zusätzlich optionale Kalibrierscheine, für manche Waagen gibt es zusätzlich optionale Eichungen, für manche Waagen gibt es beides. Wir möchten den Kunden im Shop die Möglichkeit geben, zu den entsprechenden Artikeln optional einen Kalibirerschein und / oder eine Eichung dazu zu buchen. Idealerweise kann der Käufer das auf der Artikelseite direkt mit in den Warenkorb packen.

Wie wird so etwas am besten gelöst? Theoretisch haben wir Kalibrierschein und Eichung als separate Artikel und könnten Sie als Zubehör verknüpfen. Aber das wird ja im Warenkorb "vermischt", ich habe keine Zordnung mehr, für welchen Artikel der Zubehörartikel gekauft wurde. Außerdem wird das Zubehör im Artikel nicht prominent genug angeboten. Ist das ein Anwendungsfall für diesen "Konfigurator"? Habe bisher nicht damit gearbeitet. Wird das in der Wawi über die "Konfigurationsgruppen" definiert? Was wären dann genau meine "Konfigurationsgruppen"? "Kalibierschein" und "Eichung"? Kann ich die entsprechenden Konfigurationsartikel / - gruppen bei den Artikeln über die Ameise importieren?

Vielen Dank!
 

janw

Aktives Mitglied
28. März 2018
83
12
Danke Euch für Eure Antworten!

Ich meine in etwa so, wie bei diesem Shop (möchte nicht verlinken):

2024-04-19 13_09_04-Kern EOE 150K50L Paketwaage - 150kg_50g.png

Das ist wahrscheinlich dieses Konfigurator-Modul, oder?

Ich möchte ungern mit Vaterartikeln und Co. arbeiten.. Es sind keine Variationen, sondern optionales Zubehör.

Danke Euch!

Danke!
 

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
2.701
525
Berlin
...alternativ über Cross Selling Funktion. Ist nicht so plakativ für den Kunden. Kostet nichts, ist bereits im Shop enthalten.
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
6.735
1.621
Berlin

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
2.701
525
Berlin
Ahja, stimmt. Es kann ja passieren, daß ein Kunde zwei verschiedene Waagen kauft aber nur eine kalibriert werden soll. Dann muß das per Zugehörigkeit zum Artikel klar sein.
Dann würde ich tatsächlich den Konfigurator nehmen.

Variationskombinationen ist doof.
Das erzeugt zu viele Kinder, die dann auch wieder Stücklisten werden müssen, damit die Bestände des physikalischen Artikels zentral gepflegt werden können.
Außerdem sind Variationskombinationen bezüglich der Preispflege aufwändig und für Händler und Verkäufer wenig transparent.
 

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
2.701
525
Berlin
Nachtrag: Sind "Kalibierscheine" und "Eichungen" eigentlich physikalische Artikel, die einer Lagerhaltung bedürfen?
Wenn nicht: Warum nicht nur zwei Variationen - ohne Kinder zu bilden?
 

janw

Aktives Mitglied
28. März 2018
83
12
Vielen Dank für alle Antworten! Ich werde den Konfigurator ausprobieren!

@John Es gibt noch weiteres Zubehör, das können auch physische Artikel sein.
 

Ähnliche Themen