Wieso Zweimal Versandkosten in einem Auftrag, wieso ?

  • Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuell globalen Probleme bei Microsoft ist auch das JTL Team derzeit nur bedingt erreichbar. Wir arbeiten derzeit an einer Lösung.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Wartungsarbeiten - Kundencenter 22.07.24 ab 21 Uhr bis 23.07.24 vormittags. Das Kundencenter wird in dieser Zeit nicht erreichbar sein.

Cassiopeia

Sehr aktives Mitglied
9. Mai 2017
387
54
Wir hatten heute zum ersten mal eine Bestellung wo zwei Artikel unterschiedlicher Kaufland Versandgruppen gekauft wurden.

Es wurde

2x ein Artikel bestellt der 4,95€ Versand kostet und
2x ein Artikel bestellt der 5,95€ Versand kostet.

Wir haben eingestellt das der Kunde nur einmal Versand zahlen muss. Also nicht pro Artikel.

Jetzt haben wir aber in der Wawi im Auftrag folgendes stehen:

zwei versandarten.png

Die Versandgruppe die 4,95€ kostet wird bei allen andern Artikeln in der Gruppe auch korrekt übernommen, also steht dann da als DPD Premium Predict Versand.

Wieso kam es hier zweimal zu Versandkosten und die eine Versandgruppe mit falschen Namen ?

Im Kaufland sind die Gruppen so eingestellt. Liegt es daran das wir bei dem 4,95€ Produkt gesagt haben maximal 4,95€ kosten und er hat das dann genommen weil die andern 5,95€ kosten ?

Ich hätte gedacht das Kaufland jetzt einfach das höchste nimmt, also 5,95€ und das auch nur einmal aufführt.

versand5-95.png
versand-4-95.png
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
2.400
864
Vielleicht:
Kaufland sagt sich, 2 unterschiedliche Versandklassen, kein gemeinsamer Versand möglich, JTL rechnet aber nicht damit, dass 2x Versand reinkommt!?

Ansonsten mal bei Kaufland und bei JTL anfragen (Tickets aufmachen).