Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

tresor-online

Gut bekanntes Mitglied
15. Juni 2015
208
5
AW: Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

@NETZdinge.de

Ich hab das script angepasst ("Schloss" anstelle von "Subscription") und in die custom.js gepackt.
Das Ergebnis ist aber nur, dass der erste Radio Button visuell vorausgewählt ist, allerdings kommt wenn man auf den Warenkorb Button klickt noch immer die Meldung, dass man eine Variation wählen muss.
Wir verwenden VarKombis und nicht Variationen, hängt das damit zusammen?
Gibts vielleicht eine Lösung für mich?
Würd mich über jede Hilfe freuen.
lg
Roland
 

NETZdinge.de

Sehr aktives Mitglied
7. April 2010
1.356
125
AW: Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

ja, wird an den varkombis liegen, weil entsprechend auswahl wird ja das richtige kind nachgeladen... hm... eine lösung habe ich da aktuell nicht...
 

tresor-online

Gut bekanntes Mitglied
15. Juni 2015
208
5
AW: Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

hmmm, schade, und ich dachte schon ich wär da auf eine einfache Lösung gekommen eine VarKombi vorauszuwählen... :-/
 

boaa-group

Sehr aktives Mitglied
28. Dezember 2007
4.932
6
Thailand, Bangkok
AW: Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

Es gibt ne Lösung die ist aber "tricky"... siehe https://www.viverni.com/de/Only-Damen-Shorts-Mally-Shorts-SWT_2

Dazu haben wir im Template für die Artikeldetailseite die Klasse "loading" hinterlegt und in der io_inc.php wird als Antwort JS übergeben, dass diese Klasse entfernt.
Dazu kommt normales JavaScript, dass in nem gewissen Interval beim Seitenaufruf prüft ob die Klasse loading weg ist > wenn sie weg ist wird eben (sofern nur ein Wert bei der Variation ist) dieser angeklickt.

Bedeutet für eine saubere Lösung brauchst du ein Plugin am Hook in der includes/io_inc.php + Templateanpassung oder Änderung über phpQuery-Hook + das JavaScript, dass am Ende dann eben den Klick triggert.
 

tresor-online

Gut bekanntes Mitglied
15. Juni 2015
208
5
AW: Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

"tricky" ist gut ;) Ich versteh gar nicht, wieso die Option, eine Variation vorauszuwählen nicht standardmäßig als Option gibt.
 

ffD

Aktives Mitglied
7. Juli 2016
2
0
AW: Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

Auch wir hängen uns hier mal an. Wir brauchen diese Funktion auch wollen aber auch nicht am Shop so viel verändern das es beim nächsten Update wieder alles zerhaut.

hat den mittlerweile jemand eine Lösung? bei uns geht es um Dropdown.

wir haben 2 Dropdown Felder und hätten gerne das das 2.Dropdown vorausgewählt ist so das der Kunde wenn er seine Auswahl im ersten Dropdown Trifft auch die passenden Bilder dargestellt werden.

Wie machen die Händler die Hemden in verschiedenen Farben und Größen haben den bitte?

Ohh und da es unser erster Beitrag ist ein HALLO an ALLE


Grüße
André
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.439
665
Berlin
AW: Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

Ihr müsst ja auch klicken und nicht einfach nur nur das checked setzen.
Ich verstehe nicht genau warum ihr unbedingt etwas vorselektieren möchtet aber gut.

Also zumindest ein js wird benötigt, da es ja aber vermutlich immer andere optionen sein werden wohl auch eine Pluginlösung?

Und wenn das richtig gemacht wird, geht das bis JTL 5.0 (eventuell)
 

ffD

Aktives Mitglied
7. Juli 2016
2
0
AW: Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

Ich verstehe nicht genau warum ihr unbedingt etwas vorselektieren möchtet aber gut.
Stell dir vor du hast einen Shop in dem du T-Shirts verkaufen möchtest. gelbe, grüne, blaue und rote. Da zu deinen Kunden dicke, dünne, große kleine Leute gehören brauchst du verschiedenen Größen. Du erstellst also VarKombis mit Gelbem T-Shirts von s - xxl blaue von s-xxl und so weiter. jetzt hast du 20 Variationen die der Kunde auswählen kann. er kommt also auf die T-Shirt seit und sieht auf dem ersten Bild ein blaues Shirt(weil du immer die blauen machen als Vater Darstellst) und rechts die auswahlfelder Farbe und Größe.
jetzt wählt er ein blaues shirt aus an den Bilder ändert sich aber erstmal nichts, er sieht immer noch ein blaues shirt eigentlich hätte der Kunde aber lieber ein Gelbes shirt, aber ok wenn er es nicht sehen kann dann geht er halt wieder. hätte der Kunde nun aber noch die große ausgewählt hätte er sein gelbes Shirt angezeigt bekommen.

Dieser umstand ist leider auch im Shop 4 noch so.

Grüße
André
 

ag-websolutions.de

Moderator
29. Dezember 2009
14.548
218
AW: Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

Na wenn ich diese Erkenntnisse hätte und würde dadurch Kunden verlieren, dann würde ich als Vater-Bild eine Collage machen oder auch das "blaue Shirt" und darunter eine Farbskale der verfügbaren Farben.
Oder aber die Größe als erster select und dann die Farbe (der Kunde kann sich denken, dass wenn er erst die Größe wählt sich das Bild nicht ändert).
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.439
665
Berlin
AW: Vorauswahl einer Variante bei radio-buttons

Ich sehe das wie ag-websolutions.de

Das nächste Problem ist ja eigentlich, wenn ihr einfach automatisiert die Größe selektiert und in dem vorausgewähltem gibt es dann aber nur eine Farbe, dann steht ihr genauso doof da.
Das müsste also alles vorher eigentlich geprüft werden und je mehr Varianten oder Werte es sind umso schlimmer wird das.

Für alle die das trotzdem benutzen wollen, sollte das hier bei zwei selectfeldern helfen, vom ersten Select wird immer die erste mögliche Option gewählt.

Wenn man die Verfügbarkeiten prüfen müsste, dann wäre dafür vermutlich wirklich ein Plugin erforderlich

PHP:
jQuery(document).ready(function() {
    jQuery(".product-offer").on("loaded.bs.select",function() {
        if(jQuery(".product-offer .dropdown-menu li.selected").length<1  && jQuery(".product-offer .dropdown-menu").length > 1) {
          jQuery(".product-offer .dropdown-menu:eq(1) li:eq(1) a").trigger("click")
        }
    });
});
 

Visitmedia

Offizieller Servicepartner
SPBanner
17. September 2011
235
4
Essen
Hallo Zusammen,
wir haben hierzu nun ein Plugin entwickelt, welches direkt das erste verfügbare Kind auswählt. Das Plugin funktioniert sowohl mit dem 3er als auch mit dem 4er Shop. Das Plugin prüft die Bestände und Verfügbarkeit und wählt das erste verfügbare (kaufbare) Produkt aus. Wer Interesse hat, kann es sich bei uns im Shop anschauen:
https://shop.visitmedia.de/JTL-Shop-4-Upgrades

oder das Plugin auch käuflich erwerben:
https://shop.visitmedia.de/Vorauswahl-einer-Variationskombination-fuer-JTL-Shop-3-4

Bei Fragen wendet euch bitte direkt an uns. Danke und schönes Wochenende.
 

christian1701

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2007
2.549
9
Wien
... der Kunde kann sich denken, dass wenn er erst die Größe wählt sich das Bild nicht ändert).
Haha, sorry für das vorholen des uralt-Beitrags aber nein, ein Kunde denkt sich gar nichts beim bestellen ;)

Bin selbst grad auf der Suche nach der Vorauswahl eines Radio-Buttons. Bei mir ist es bei Sicherheitsschuhen die "Weite" die man aus 3 auswählen kann, wobei die mittlere die Standardweite ist. Die sollte immer Vorausgewählt sein da 99% aller Kunden genau diese brauchen. Wenn keine ausgewählt ist müssen sie sich duch Tabellen wühlen welche Weite für Ihren Fuß die richtie ist und landen dann erst recht bei der Standard-Weite.