Beantwortet Versandklasse des Artikels ändern wenn Verfügbarkeit 0 oder kleiner

mastertango

Sehr aktives Mitglied
10. Oktober 2009
2.380
19
Wustrow
Hallo,

wir möchten in unseren Artikeln 2 Versandklassen anlegen.
- lieferbar
- nicht sofort lieferbar

über diese bekommt der Kunde im Shop eine Versandart zugewiesen.
Damit es hier zu möglichst wenigen Überschneidungen bei evtl. Überverkäufen kommt soll die Versandklasse per Workflow geändert werden wenn ein Artikel eine verfügbarkeit von 0 oder weniger 0 hat.

Hierzu habe ich einen Workflow unter "Artikel" - > "Artikel geändert" angelegt der genau das bewirken soll ....
Leider läuft der Workflow ins leere wenn ich einen neuen Auftrag erstelle und einen Artikel mit einer Verfürbarkeit von 2 dann 2 mal verkaufe. Sprich die Versandklasse des Artikels ändert sich nicht.

Nun dachte ich das ich evtl. einen Denkfehler haben und habe versucht genau diesen Workflow in Auftrag -> Auftrag erstellt anzulegen.
Leider habe ich hier aber nicht die benötigten Variablen, sprich ich kann die Werte des Artikels des Auftrag nicht neu setzen.

Kann mir hier jemand weiterhelfen ?
 

Thomas Berge

Moderator
Mitarbeiter
3. Dezember 2017
213
54
Hallo @mastertango,

Artikel geändert wird getriggert, wenn z.B. in der Wawi die Artikelstammdaten gespeichert werden oder der Artikel durch einen Ameisenimport geändert wird. Das auslösende Ereignis wird nicht getriggert, wenn man einen neuen Auftrag erstellt.

Du kannst dir einen manuellen Artikelworkflow anlegen, der die Änderung der Versandklasse vornimmt. Unter Auftrag erstellt legst du einen Workflow an und als Workflowaktion nimmst du Workflow-Ereignis auslösen und wählst dort deinen manuellen Artikelworkflow aus.

Den Lieferstatus kannst du aber auch direkt im Artikel angeben. Anbei der Link zu unserem Guide.

https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/artikel/lieferstatus-anlegen/
 

mastertango

Sehr aktives Mitglied
10. Oktober 2009
2.380
19
Wustrow
Hallo Thomas,

erstmal Danke für die Antwort, aber das hilft nur bedingt weiter, bis garnicht.
Der Workflow muss automatisch erfolgen wenn ein Auftrag angelegt wird. Egal ob vom Shop kommend oder einer anderen Plattform.
Dieses kann nicht den Mitarbeitern überlassen werden dieses manuell auszuführen und auch beim Einbuchen oder Ausbuchen wäre es zu spät.

Es geht hier auch nicht um den Lieferstatus sondern explizit die Versandklasse die unsere Versandarten bestimmt.

Es geht hier darum das eine Kunde keine automatische Zahlung ausführen können soll, wenn ein Artikel nicht mehr verfügbar bzw. lieferbar ist.
Daher ist es wichtig das wenn verfügbarkeit 0 oder kleiner sich die Versandklasse ändert.

Ich hoffe das es hierfür einen Weg geben wird das zu automatisieren
 

Thomas Berge

Moderator
Mitarbeiter
3. Dezember 2017
213
54
Hallo @mastertango,

der manuelle Workflow wird nur angelegt, dass dieser durch den Auftrag erstellt Workflow getriggert wird. Ab der Wawi 1.4 kann man manuelle Workflows durch die Aktion "Workflow-Ereignis auslösen" triggern. Auftrag erstellt stößt den Workflow an, der deinen manuellen Artikelworkflow triggert. Im manuellen Workflow sind die Bedingungen drin (z.B. Verfügbarer Bestand = 0) und als Workflowaktion Werte Setzen > Versandklasse.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Zahlungsart PayPal nur bei sofort lieferbaren Artikeln - Änderung der Versandklasse oder andere Lösung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Zuordnung Versandklasse zur Versandart Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Anzeige des Herstellernamens wenn Artikel in Warenkorb gelegt wird Einrichtung JTL-Shop5 1
In Diskussion Bei Änderung des Lagerstands Email + Merkmal setzen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Provision am Ende des Monats User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Amazon carriercode wird nicht übertragen + Email Adresse fehlt bei DHL nach übertrag der Daten des Kunden. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Pickliste - Zuordnung des Lagers User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Auf Herstellerseiten nur Kategorien des jeweiligen Herstellers anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Fehlermeldung beim aktualisiseren des Angebotes eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu JTL DHL Wunschpaket - Packstation -> DHL Kundennummer des Kunden? Plugins für JTL-Shop 1
Neu Konfigurator Größe des tooltip Fensters Templates für JTL-Shop 1
In Bearbeitung SUNMI POS;: Keine Reaktion mehr des Touchscreens JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Fehler beim laden des Projektbausteins JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Einrichten des E-Mail Versandes User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Exportformat Vorlage des Inhalts 1 Funktionsattribut hinzufügen Einrichtung von JTL-Shop4 1
Neu Bug: Template Datein des Child-Templates werden nicht bei include anweisungen geladen JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Workflow zum Auslesen des Lagerstandes - Anstossen nach Uhrzeit User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikellink zur Produktseite des Herstellers Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Fehler beim ausführen des shop5 Testskript (Systemcheck) Installation / Updates von JTL-Shop 7
Neu Wo sieht man die Belegung des 10 GB Volumens des Datenbankspeichers? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Probleme beim Import / Abgleich von Amazon Bestellungen (Fehler / Das angegebene Argument liegt außerhalb des gültigen Wertebereichs ) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Umlaute falsch in E-Mail aus Shop - aber nur Titel des Produkts JTL-Shop - Fehler und Bugs 10
Neu Ausgabe des voraussichtlichen Lieferdatums Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Versanddaten des Exports anzeigen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Komprimierung des HTML-Ausgabedokuments / Template Einstellung fehlt JTL Shop5 ? Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Amazon entscheidet A-Z Garantieantrag zu Gunsten des Kunden unberechtigt Smalltalk 10
Neu Schriftgröße des Menüs im Nova Child Template vergrößern Templates für JTL-Shop 2
Neu Lagerbestand eines Artikels per SQL User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Standardlager Wareneingang nach Erstellen eines Artikels User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7

Ähnliche Themen