Neu Versandexport Doppelter Druck

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

owlsat

Aktives Mitglied
16. September 2014
60
5
Hi Forum,

ich habe folgendes problem...

eine kunde bestellt und die versand tracking wird eingetragen, nun bekommt er eine nachlieferung.
ich gehe in den versand und füge zu dem auftrag noch einen weiteren schein hinzu, damit ich weiss das diese zu dem auftrag gehört.
der vorherige schein wurde sagen wir mal eine woche vorher gedruck. nun exportiere ich den beleg und es kommen immer zwei heraus und die von einer woche wird durch eine neue ersetzt welches das verfolgen der alten nr unmöglich macht...

wie kann es machen das er nicht die vorherige nr. überschreibt und mir zwei versandscheine ausdruckt, oder wie handhabt ihr das?

grüsse OWLSAT
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
687
103
Landsberg am Lech
In dem Fall würde ich, statt über den gleichen Lieferschein ein Paket hinzuzufügen, einen ganz neuen Auftrag erstellen.
Das wäre ja auch das Standardvorgehen von der Wawi wenn ein Ersatz aus einer Retoure entsteht. Es wird ein neuer Auftrag mit dem gleichen Artikel erstellt, nur halt in der Regel mit 0€ VK.
Frag hier nur mal vorher in deiner Buchhaltung nach. Für die meisten ist das ok, manche wollen aber keine Aufträge und Rechnungen mit 0€ haben.

Mein Vorgehen wenn das ok ist wäre daher:

Auftrag duplizieren - Alle Artikel des Auftrags löschen außer denen die neu geliefert werden sollen - VK der übrigen Artikel auf 0 setzen.

Dadurch landet der Auftrag automatisch in Lieferbar, und wird ganz normal mit seiner eigenen Tracking ID verschickt.
 

owlsat

Aktives Mitglied
16. September 2014
60
5
hallo,

nochmal...
ich habe jetzt mal einiges gelesen hier im forum,...

ist es richtig das eine rechnung mit einem betrag =0 dann auch für den steuerberater nicht exportiert wird (buchungsdaten)???
und wie sieht es dann aus mit den fehlenden rechnungsnummern?

da könnte ja dann schon das erste problem gegenüber dem FA entstehen...

ansonsten ist das vorgehen sicherlich nicht falsch, da man ja auch sehen kann das man ersatz geliefert hat...

(blöd an dieser stelle das wenn man im versand noch ein Lable druckt das Datum beider überschrieben wird und das erste nochmal mit einer neuen nummer generiert wird... )

mfg OWLSAT
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Versandexport nach DHL immer mit 1 KG JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Doppelter Auftrag - Wie gehe ich sinnvoll vor? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Druck vom Kassenbon dauert lange Fragen rund um LS-POS 0
Neu JTL-Packtisch: Druck von Pickliste: alle Artikel auf 1 Seite User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu BMPMapToGray Bildpfad LL druck Formular Lieferschein. Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu HAN in neuer Picklisten Druck-Vorlage Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu EC-Beleg-Druck bei Kassenschnitt JTL-POS - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung combit List&Label druck funktioniert nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Felder mit definierten Darstellungsbedingungen werden beim Druck nicht mehr angezeigt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Fett Druck Artikel Kurzbeschreibung auf Rechnung - HTML Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Gelöst Nach Update auf 1.5.30.0 - WMS Picklisten dauern lange beim Druck oder stürzt ab JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Druck und Speichern Fehlermeldung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Gelöst POS 1.0.2.5 (3012) - Bon Druck funktioniert nicht mehr Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu Bonvorlage bearbeitet - Vorschau richtig - Druck falsch JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Druck Layout bei Artikeletiketten treibt mich in die Verzweiflung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Gelöst (DPD) Retourenlabel weder druck- noch via Email sendbar Gelöste Themen in diesem Bereich 2