Gelöst Varianten Kombi Lagerbestand abgleichen

Dumanu

Mitglied
26. August 2020
7
0
Hallo, ich weiß nicht ob das hier der richtige Bereich ist, falls nicht bitte verschieben.

Folgendes Problem:

Ich habe einen bestehenden Woocommerce Store mit dem connector an Wawi angebunden.
Als Artikel habe ich Varianten Produkte. Das Produkt sind Kinderbesteck die wir gravieren.
Zur Auswahl stehen 3 Varianten. Das Besteck ohne Gravur, mit einseitiger Gravur, mit beidseitiger Gravur.
Außer am Preis ändert sich eigentlich nichts. Es ist halt 3 mal der gleiche Artikel nur anders oder halt nicht graviert.

Da Importieren in Wawi nicht möglich war ohne den Varianten eine eigene Artikelnummer zu geben habe ich jetzt: Produkt (Vater) z.B. die 20200206.
ohne Gravur 20200206-0
mit einseitiger Gravur 20200206-1
mit beidseitiger Gravur 20200206-2

Wawi erstellt daraus eine Varianten Kombi. Vater mit allen Daten wie SEO angaben,Beschreibung.... und die Kinder mit den entsprechenden Preisen.

Beim Vater kann ich jetzt nicht den Warenbestand ändern, da dieser ja aus den Kindern den Bestand nimmt.

Das Problem an der Sache ist, das ich wenn ich 20 auf Lager habe für alle drei 20 buchen muss und somit auf einen Bestand von 60 komme, was ja nicht stimmt.

Habe ich einen Grundlegenden Denkfehler, ist es nicht möglich oder gibt es einen Workaround?

Danke und LG

jtl3.jpg
jtl1.jpg
jtl2.jpg
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.994
944
Das Besteck ohne Gravur ist dein Bestandsführender Artikel.
Die beiden anderen machst Du zu Stücklisten, als Komponenten hinterlegst du das Besteck ohne Gravur.

In der Summe wird der Vaterartikel trotzdem die falsche Anzahl anzeigen, das lässt sich leider nicht vermeiden.
 

Dumanu

Mitglied
26. August 2020
7
0
Gäbe es alternativ die Möglichkeit automatisch den Lagerbestand der anderen beiden bei Verkauf zu verringern?

Oder bezweckt deine beschriebene Lösung genau das?

Also wenn Produkt A verkauft wird, senke den Bestand bei B und C parallel?
 

TanjaTN

Neues Mitglied
4. Oktober 2020
2
0
Das Besteck ohne Gravur ist dein Bestandsführender Artikel.
Die beiden anderen machst Du zu Stücklisten, als Komponenten hinterlegst du das Besteck ohne Gravur.

In der Summe wird der Vaterartikel trotzdem die falsche Anzahl anzeigen, das lässt sich leider nicht vermeiden.

Hallo Enrico,

bis hierhin konnte ich alles nachvollziehen und hat auch soweit funktioniert. Ich habe den Vaterartikel mit 3 Var. Kombis angelegt. Den Vaterartikel hatte ich als Bestandsführend. Bei der Erstellung der Var. Kombis kam der Hinweis, das der Bestand vom Vaterartikel ausgebucht wird wenn ich die Var. Kombis anlege. Die Bestände lassen sich dann wie oben beschrieben nur über die Var. Kombis ändern.

Was nicht funktioniert bzw. was ich nicht hinbekomme sind die Stücklisten. Diese kann ich nicht anlegen. Immer wenn ich in einem Kindartikel unter dem Punkt Stücklisten den Vaterartikel hinzufügen möchte erschient die Meldung:

Bei der Überprüfung traten folgende Fehler auf:
1. WE004:
1. Der Artikel ist ein Variationskombinationsvaterartikel.

Was mache ich da falsch?

Herzlichen Dank und Liebe grüße
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.994
944
Der bestandsführende Artikel muss ein separater Artikel oder ein Kindartikel sein.

Artikel A: Bestandsführender Artikel

Varkombi-Vater
Kind 1 Stückliste
Kind 2 Stückliste etc

oder
Varkombi Vater
Kind 1 Bestandsführender Artikel
Kind 2 Stückliste
Kind 3 Stückliste usw.

Aber! Ich habe gerade mal in der Kompatibilitätsliste nachgeschaut: https://www.jtl-software.de/uploads/2020/04/JTL-Connector-Funktionen-20200428.pdf
Keiner der Drittanbieter-Shops kann mit Stücklisten arbeiten. Daher sehe ich wawi-seitig aktuell keine Möglichkeit. Ich verschiebe die Anfrage mal in den Forumbereich für den Connector, vielleicht gibt es eine Möglichkeit über Attribute o.ä.
 
Zuletzt bearbeitet:

TanjaTN

Neues Mitglied
4. Oktober 2020
2
0
Der bestandsführende Artikel muss ein separater Artikel oder ein Kindartikel sein.

Artikel A: Bestandsführender Artikel

Varkombi-Vater
Kind 1 Stückliste
Kind 2 Stückliste etc

oder
Varkombi Vater
Kind 1 Bestandsführender Artikel
Kind 2 Stückliste
Kind 3 Stückliste usw.

Aber! Ich habe gerade mal in der Kompatibilitätsliste nachgeschaut: https://www.jtl-software.de/uploads/2020/04/JTL-Connector-Funktionen-20200428.pdf
Keiner der Drittanbieter-Shops kann mit Stücklisten arbeiten. Daher sehe ich wawi-seitig aktuell keine Möglichkeit. Ich verschiebe die Anfrage mal in den Forumbereich für den Connector, vielleicht gibt es eine Möglichkeit über Attribute o.ä.
Danke für die Antwort. Hab erst gerade bemerkt, das ich hier im Forum für JTL-Connector bin.
Mir ging es rein nur um die Wawi. Diese habe ich mir erst kürzlich installiert und Teste noch. Shop soll noch folgen.

Das mit dem Bestandsführenden Artikel bekomme ich auf beide Arten wie beschrieben hin. Aber sobald ich zusätzlich für den Artikel mit der Var. Kombi eine Stückliste anlegen will oder kommt immer eine Fehlermeldung das eine Kombination von Stücklisten und Var.Kombi nicht erlaubt ist. Ich kann in der Wawi also entweder eine Var. Kombi oder eine Stückliste anlegen.

Oder wie meinst Du das mit den Stücklisten?
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
5.994
944
Das liegt daran, dass Du nach wie vor versuchst einen vaterartikel als Komponente zu hinterlegen. Halte Dich an eines der Muster, welche ich beschrieben habe, dann klappt das auch.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu SW5 Varianten und 2 Bilder pro Kind Shopware-Connector 0
Neu Artikelstammdaten Varianten und Variation Kombination // Import durch WooCommerce Connector User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Anzeige Varianten. Kmbi im Shop User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Varianten Bearbeitung in SW6 nach JTL Nutzung Shopware-Connector 0
Neu Problem beim Hochladen von Varianten Shopware-Connector 1
Neu Varianten werden nicht mehr angezeigt Modified eCommerce-Connector 2
Neu Produktseite mit Varianten kann nicht mehr erstellt werden Amazon-Lister - Fehler und Bugs 3
Neu Varianten Shopware-Connector 4
Neu Amazon Varianten paperSize, paper.... Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu Konfigurator und Varianten werfen falschen Preis aus Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Varianten im Warenkorb - welche Variable? --- $Variationswert->cPreisInklAufpreis[$NettoPreise) Templates für JTL-Shop 1
Beantwortet EAN bei Varianten nicht erkannt JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu Steuereinstellung bei Varianten / Stücklisten ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Varianten, mehr als 3 Dimensionen und 100 Variantenkombis Shopify-Connector 2
Neu Varianten JTL Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Var. Kombi Artikel einzeln im Shop Sichtbar Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu JTL-WAWI/POS und Modified - VAR-Kombi Modified eCommerce-Connector 1
Neu Artikel konfigurieren und mit Lagerbestand vergleichen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Beantwortet Workflow eigener Lagerbestand vs Lieferantenbestand vs Gesamtbestand JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Funktionsattribute - Lagerbestand setzen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Eigenen Lagerbestand an Stelle von verfügbaren Lagerbestand anzeigen lassen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Lagerbestand wird nicht übertragen WooCommerce-Connector 2
Neu In welchem Feld Lagerbestand eintragen / Ameise? Schnittstellen Import / Export 8
Neu Zahlenformat Lagerbestand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel Import Lagerbestand Konvertierung Schnittstellen Import / Export 10
Neu Lagerbestand per CSV Einfügen, aber wie ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu Lagerbestand exportieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Lagerbestand bei Stücklistenartikeln werden nicht abgezogen bei Stammartikel JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung JTL POS Bon mit Retoure - Lagerbestand wird nicht erhöht Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu defekte Retouren ohne Lagerbestand führen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0

Ähnliche Themen