In Diskussion UPS Versandetiketten richtig Skalieren und Drucken

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

elcheffe

Sehr aktives Mitglied
7. Juli 2010
475
25
Hallo Zusammen,

vlt. kann mir jemand bei folgendem Problem helfen:

UPS + Shipping + Zebra 2844 (mit Seagull Treiber) + L150xB100mm Etiketten

Wähle ich bei Skalierung in den Druckereinstellungen für Shipping "Keine", druckt er das Label zu klein (L100xB75mm).
Wähle ich "an Druckrand anpassen", skaliert er in der Breite wunderbar auf 100mm. Aber in der Länge/Höhe nur auf ca. 125mm und das Ganz erscheint gestaucht und somit schlecht lesbar.

Mich wundert es ja schon das es offensichtlich nur mit L100xB75mm ankommt. Ich kann mich erninnern das ich irgendwann einmal im UPS Backend die Etikettengröße auswählen konnte. Vlt. habe ich da was falsch eingestellen. Aber den Menüpunkt finde ich jetzt nicht mehr.

Für eure Tipps wäre ich sehr dankbar!
 

NAUED GmbH

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Februar 2017
58
11
Wir haben bei einem Kunden das selbe Problem. Ich habe schon hunderte Labeldrucker eingerichtet, von den verschiedensten Marken.

Konkret habe ich alle Optionen am Druckertreiber durch, verschiedene Druckertreiber ausprobiert (EPL, ZPL, 203dpi, 300dpi, ZDesigner), nichts bringt Abhilfe.

Selbstverständlich ist im Druckertreiber das Label sauber definiert usw.

Der Druck ist nur 100*75mm groß und die Skalierung proportional zum Druckerrand vergrößert das Label bzw. den Ausdruck zwar, aber der Ausdruck wird sehr unsauber.

Gibt es hier inzwischen eine Lösung?
 

elcheffe

Sehr aktives Mitglied
7. Juli 2010
475
25
Ne, da hat sich nichts getan. Jedenfalls nicht das ich wüsste.

Hatte damals Konktakt mit JTL, hatte aber nicht den Eindruck das man dort das Problem wirklich nachvollziehen wollte, oder gar an einer Lösung arbeiten.

Ich behaupte mal Kern des Problems ist diese blöde Schriftart, die UPS da wählt. Wenn da etwas nicht 101% passt...
Mit einer Arial Variante wie es bei Worlship raus kommt sähe das ganz anders aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BMies
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Verwiesen an Support Fehlermeldung einer fehlenden Telefonnummer für UPS bei vorhandener Telefonnummer JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
In Diskussion UPS Versand über Konto des Kunden JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Brexit/Amazon.co.uk: UPS Zollausfuhrdokumente (analog DHL CN22/CN23) und DDP JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 9
In Diskussion WARENPOST 2.0 ... Vorsicht, es werden wohl fehlerhafte Versandetiketten nicht bei Deutschen Post storniert JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 39
Neu Bilder werden im Shop 5 nicht richtig angezeigt (PNG) Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Bilder auf der Produktseite werden nicht richtig dargestellt Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Firmenübernahme JTL Datenbank aus csv Dateien richtig aufsetzen Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Sortierreihenfolge von Artikeln wird nicht richtig im Shop angezeigt WooCommerce-Connector 0
Gelöst WaWi Suche funktioniert nicht mehr richtig, 1.5.37.0 Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Mein Worker arbeitet nicht richtig, wenn sein Fenster minimiert wird User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Beantwortet Hausnummer Problem mit Workflow richtig machen? JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Übertragung der Varianten klappt nicht richtig WooCommerce-Connector 3
Neu Barcodes werden nicht richtig gedruckt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Bilder von Variationen / Var. Kombis in Shop und Amazon. Wie richtig einstellen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 16