Neu Tipps zur Neueinrichtung WaWi - LS-Pos an 2 verschiedenen Orten via Remote Desktop

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

jolal

Aktives Mitglied
5. August 2015
68
0
Hallo liebe JTL-Community,

wir betreiben momentan ein Ladengeschäft mit LS-Pos (hier liegt die Datenbank lokal auf einem Win 7 PC auf dem auch LS-Pos läuft) und greifen im Lager / Verwaltung mit 2-3 Clients per VPN auf die Datenbank zu. Dies ist uns für die Arbeit mit der WaWi im Lager / Verwaltung jedoch mittlerweile zu langsam. Darüber hinaus ziehen wir momentan unser Lager / Verwaltung um und eröffnen direkt daran angeschlossen ein 2. Ladengeschäft.

Für diese Ausgangslage suchen wir nun die beste Systemeinrichtung bzw. Konstellation. Als grundsätzlicher Aufbau bleibt meiner Einschätzung nach nur, die Datenbank in die Verwaltung / Lager zu holen und hier dann sowohl mit LS-Pos (für das 2. Ladengeschäft) sowie mit den 2-3 Clients für Buchhaltung, Bestellabwicklung etc. lokal auf die Datenbank zuzugreifen.

Das Problem besteht nun in erster Linie darin, dass ein produktives Arbeiten mit LS-Pos via VPN absolut nicht möglich ist (wichtig für unser 1. Ladengeschäft); das haben wir vor geraumer Zeit getestet und Kunden mussten ewig auf Bondrucke etc. warten.

Aus diesem Grund bin ich im Forum darauf gestoßen, dass der produktive Einsatz von LS-Pos außerhalb eines lokalen Netzwerks wohl nur via Remote Desktop möglich ist. Wie baue ich dies am besten und kostengünstigsten auf?

Würde es reichen, auf dem PC, auf dem die WaWi dann lokal liegt und LS-Pos für Ladengeschäft 2 läuft (PC-Specs siehe hier), eine Virtual Machine mit Win 7 (Professional) einzurichten, auf der LS-Pos für Ladengeschäft 1 läuft und von dort aus via Remote Desktop darauf zugegriffen wird? Sollte bei diesem Computer der Arbeitsspeicher erweitert werden (maximal 8Gb)? Oder muss ein besser PC oder sogar ein Einstiegsserver wie z.B. ein DELL PowerEdge T30 her? Auf welche Eigenschaften kommt es hier besonders an? Oder sollte ich die Virtual Machine auf einem Client einrichten? Oder muss ich womöglich nur für die Verwendung von LS-Pos in Ladengeschäft 1 via Remote Desktop einen eigenen Client-PC anschaffen, der dann in der Verwaltung den ganzen Tag "vor die Wand guckt"?

Dazu muss ich anmerken, dass wir die WaWi vermutlich im Vergleich zu anderen Mitgliedern im Forum relativ begrenzt verwenden; wir verwenden keine WMS oder Ameise oder derartige Anwendungen, sondern benutzen die WaWi an sich eigentlich ausschließlich für die Artikelverwaltung und Auftragsabwicklung und für unseren JTL- Shop, bei dem aber noch nicht viel Betrieb ist (maximal 30 Bestellungen im Monat vorerst, obwohl wir daran arbeiten, dass das deutlich mehr wird). Wir haben zur Zeit ca. 1000 Artikel (viele davon umfangreiche Variationskombinationen) in der WaWi.

Software-seitig verwenden wir SQL Server Express 2014, jedoch wäre ich unter Umständen wohl bereit in die SQL Server Standard Edition zu investieren, falls sich herausstellt, dass das unser Leben vereinfachen würde.

Ich würde mich über Tipps, Rückfragen und Hinweise aller Art für mein Vorhaben sehr freuen!

LG
jolal
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Offen Verständniss Frage + Tipps (Automatische Zahlungserinnerung per Workflow) JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 17
Neu WAWI Kunden nicht änderbar und neu angelegte Kunden werden nicht zur WAWI synchronisiert JTL-POS - Fehler und Bugs 0
Neu Variationskombinationen können nicht bestellt werden im JTL SHOP 4.05 - Es steht keine Versandart für Ihre Bestellung zur Verfügung. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Wir suchen AB SOFORT für den Aufbau unseren WAWI und zur späteren Betreuung einen Freelancer. Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu Biete Buda Controlling Solution - Controlling Anwendung zur Auswertung Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
In Diskussion Artikel zur Auswahl Allgemeine Fragen zu JTL-POS 6
Neu Es steht keine Versandart zur Verfügung - nur bei "alle Kombinationen" Betrieb / Pflege von JTL-Shop 12
Neu Fehlermeldung: Keine Verbindung zur Datenbank User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu Verbindung zur Datenbank nicht möglich - Server neu starten ist die Lösung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Aktueller Stand und Hintergründe zur Anbindung von Technischen Sicherheitseinrichtungen (TSE) in JTL-POS Einrichtung / Updates von JTL-POS 8
Neu zur Bestellung Material liefern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Mehrere Fragen zur Packliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Offen Frage zur Option Sonderpreis WooCommerce-Connector 1
Neu Es steht leider keine Versandart zur Verfügung. Einrichtung von JTL-Shop 7