Neu Sun Mi T2lite: Bekommen keinen Zugriff auf unserer Gerät in der Sun Mi Cloud da JTL da als Eigentümer registriert ist - Gerät über JTL gekauft

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

metamorph

Neues Mitglied
24. September 2020
1
0
Wir wollen JTL POS in unserem Store einsetzen und haben nun das erste Terminal, ein Sun Mi T2lite direkt bei JTL bestellt.
Gerät angeschlossen und gestartet werden wir aufgefordert, uns bei Sun Mi Cloud einen Firmenaccount anzulegen, damit wir darüber (und das geht auch nur darüber) die Einstellungen, Berechtigungen von Usern auf den Terminals, installierte Software, Shop/Filian-Management und Remote Management durchführen können. Das haben wir getan, der Account ist auch verifiziert. Allerdings lässt sich das Gerät partout nicht dem Account zuweisen.
Nach Rückfrage bei Sunmi wurde uns mitgeteilt, dass das Gerät JTL "gehört" und diese den Zugang haben und wir deshalb nicht selbst unsere Hardware und Software so bedienen können, es seie denn, JTL würde und mit eintragen.
Da wir im Moment noch keine Support-Paket bei JTL haben (geht nur mit Abo und Lastschrift-Mandat), gibt es scheinbar auch keine Möglichkeit, hier überhaupt mit JTL in Verbindung zu treten.

Ich möchte darauf hinweisen, dass im JTL Shop für die Hardware in keinster Weise darauf hingewiesen wird, dass man eine im Funktionsumfang deutlich reduzierte, verdongelte Version oder deutlich eingeschränkten Zugriff auf das Sunmi T2lite bekommt, eher im Gegenteil werden die spezielle und aktualisierte Software von Sunmi erwähnt. Das meiste was man u.a. hier auch lesen kann (https://www.sunmi.com/en/SunmiOS/) kann man so jedoch nicht benutzen. Ebenfalls wird bei der Beschreibung im JTL Shop erwähnt, dass man ein kostenpflichtiges Support-Paket bekommt, um den einfachsten Support für ein von JTL-verdongeltes aber verkauftes Gerät zu erhalten.

@JTL: Wie bekommen wir nun den vollen Zugriff auf unserr Hardware und Software?

Grüße,
Olaf Bottek
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.637
185
Hallo Olaf,
wir haben es bei Sunmi angefragt wie hier zu verfahren ist. Es gibt aktuelle keine Lösung für dieses Problem außer das man einen Antrag bei Sunmi stellt um die Geräte von einem Account auf einen Anderen zu übertragen.

Antwortet auf die Verkauf E-Mail und nennt uns euren Sunmi Account und am besten noch die SN der Geräte mit, dann stellen wir den Antrag.

Ebenfalls wird bei der Beschreibung im JTL Shop erwähnt, dass man ein kostenpflichtiges Support-Paket bekommt, um den einfachsten Support für ein von JTL-verdongeltes aber verkauftes Gerät zu erhalten.
Da habt ihr was Missverstanden, die Support-Pakete betreffen in keiner weise die Hardware sondern andere Software-Produkte. Garantie/Anfragen zu Hardware die bei uns gekauft wurde immer an den Verkauf richten.