Neu Stücklistenartikel in zwei Kartons - falsches Versandgewicht -

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

Bense

Neues Mitglied
8. Mai 2019
13
0
Hallo alle Zusammen,

ich habe mal eine Frage zu den Stücklisten und dem Versandgewicht.

Wir haben ein paar Stücklisten, die aus 2 Artikeln (Artikel 1 = 22kg; Artikel 2 = 8 kg) bestehen.
Diese können nicht zusammen in einem Karton verschickt werden. Deshalb teilen wir die Lieferung auf.

Das Problem ist, dass wir 2 Etiketten a 15 kg bekommen.

Wir können wir das lösen, dass das korrekte Gewicht angezeigt wird?

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
737
64
Hallo,

wie versendet Ihr denn?
Direkt aus der Wawi, per Packtisch+ oder per WMS?

Habt Ihr nur das Gewicht der Stückliste gepflegt oder auch die Einzelgewichte der Stücklisteninhalte?

Gruß
Verkäuferlein
 

Bense

Neues Mitglied
8. Mai 2019
13
0
Hallo Verkäuferlein,

vielen Dank für Deine Antwort.

Wir verschicken aus WMS heraus.

Das Gewicht ist sowohl beim Stücklistenartikel hinterlegt wie auch bei den einzelnen Artikeln.
Bei den Artikeln sind sowohl Artikel als auch Versandgewicht gepflegt.

Es sollte alles da sein.

Vielen Dank
Gruß
Bense
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
737
64
Hallo Bense,

wie teilt Ihr den auf?

Per "Teillieferung verpacken" oder per "Paket hinzufügen"?

Bei "Paket hinzufügen" wird meines Wissens das Auftragsgewicht durch die Anzahl Pakete geteilt (also wie bei Euch). Wenn Du jetzt nur den einen Artikel der Stückliste im WMS auslieferst (also bei der Stücklistenkomponente auf + drücken) und dann "Teillieferung verpacken", sollte eigentlich das Artikelgewicht (Versandgewicht) des zu verpackenden Artikels zur Ermittlung des Paketgewichts herangezogen werden.

Gruß
Verkäuferlein
 

Bense

Neues Mitglied
8. Mai 2019
13
0
das ganze wird über EazyShipping abgewickelt.
Der 1. Artikel wird gescannt und dann auf Teillieferung verpacken geklickt.
Danach wird der 2. Artikel gescannt und dann "verpacken" ausgewählt.
Dann werden 2 Etiketten gedruckt + Lieferschein

Mehr kann man in EazyShipping nicht machen.
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
737
64
Welche Version von Wawi / WMS nutzt Ihr denn?

Und welche Haken habt Ihr in den Lageroptionen bei den Versandoptionen zu Eazyshipping?
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
737
64
Hm, wir sind versionstechnisch (1.5.8.1) schon ein bisschen weiter, aber bei uns ist
"Artikeldetails nach jedem Scan laden"
"Artikel und Picklisten können ohne Scanner erfasst werden"
angehakt.

Wir haben dann folgendes Bild im WMSwms.jpg

Wir können also einen Artikel einzeln als Teillieferung verpacken, dann kommt ein Label und ein Lieferschein für diesen Artikel raus und das Versandgewicht bezieht sich nur auf diesen Artikel (funktioniert auch bei Stücklistenkomponenten) oder wir klicken auf Paket hinzufügen, dann wird aber Auftragsgewicht durch Anzahl Pakete geteilt.

Keine Ahnung, ob das an der Version oder den Einstellungsoptionen liegt.