Neu Steuerverwaltung 1.6 - Knoten im Kopf

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.598
208
Leipzig
Hallöle.

Da in der 1.6 das Reverse Charge dazu gekommen ist. Wollte ich die Steuerverwaltung entsprechend anpassen.
Wir machen KEIN OSS. Das ist sicherlich wichtig und haben B2C und B2B In- und EU-Ausland.
Im JTL-Guide habe ich mir das ganze angeschaut und bin nun verwirrt.
Weil ich jetzt nicht mehr weiß, aus welcher Sicht die Einträge gemacht werden müssen oder ob das Bild auf das OSS-Verfahren eingerichtet ist und halt nirgends beschrieben ist, welche Einträge welche Bedeutung haben.
Laut dem Bild:
https://guide.jtl-software.de/uploads/Snag_a867ff.png

Meine Einstellung und nach meiner Auffassung würde ich es so eintragen:

2022-06-15 12_19_54-JTL-Wawi 1.6.39.0  - eB-Standard.png

Kann mir einer auf die Sprünge helfen?
Grüße
holzpuppe
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen