In Bearbeitung Ständiges Anmelden Nötig.

enzsystems

Mitglied
24. Dezember 2020
17
5
Man bekommt öfters die Meldung, dass der Testzeitraum abgelaufen ist und man sich erneut anmelden muss. Obwohl man bereits die Kasse mit Anmeldung nutzt. Womit hängt das zusammen?
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
515
96
Hallo enzsystems,

im Normalfall sollte es dazu nur innerhalb der Testphase kommen. Wurde die Kundencenter-Anmeldung dann einmal durchgeführt und man hat den Domo-Modus verlassen, sollte diese Meldung nicht mehr erscheinen. Eine Ausnahme ist, falls ein Backup eingespielt wurde oder der App-Speicher vollständig geleert wurde.
Falls die Ausnahmen bei dir nicht zutreffen, teile uns doch bitte einmal mit, welche Version von JTL-POS mit welcher Hardware – also dem Kassengerät (+ Android-Version) – du einsetzt. Dann würden wir das Ganze einmal versuchen nachzustellen.

Gruß Stefan
 

enzsystems

Mitglied
24. Dezember 2020
17
5
Es ist eine Sunmi T2 mit der OS 3.5.6 - Android Version 7.1.1 . Jtl Pos ist die aktuellste Version ....10, das Problem bestand ebenso bei der .....8
 

wriacoro

Neues Mitglied
7. Juni 2021
2
1
Das habe ich auch auf mehreren Kassen so erlebt, auf allen jüngst veröffentlichten Versionen. Es sind auch oft abstürze damit verbunden.
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
515
96
Hallo zusammen,

habt Ihr vielleicht irgendeine Idee, wie wir das Ganze nachstellen könnten? Oder gibt es hier vielleicht ein bestimmtes Muster?
Falls es zu einem Absturz kommen sollte, der damit vielleicht in Verbindung gebracht werden könnte, würde ich euch bitten mir einmal die entsprechende Absturzmeldung zur Verfügung zu stellen. Wir bekommen es aktuell nicht nachgestellt. Die Anmeldung bleibt vorhanden und kann auch jederzeit eingesehen werden.

Gruß Stefan
 

enzsystems

Mitglied
24. Dezember 2020
17
5
Ich erkenne kein Muster dahinter, leider.

Ich habe Syntax-Fehler, Semantik-Fehler verfolgt, war aber nichts dergleichen.
 

enzsystems

Mitglied
24. Dezember 2020
17
5
Extrem ist es bei den Sunmi D2, da ist der Absturz und das erneute Anmelden häufiger Thema, bei dem T2 eher seltener, liegt es eventuell an den niedrigen Systemressourcen des D2? Wird eventuell der Cache abrupt gelöscht mangels Speicher?
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
515
96
Hallo enzsystems,

danke für den Hinweis. Ich gebe es einmal an die Entwicklung weiter.
Ausschließen können wir das natürlich nicht. Wir optimieren allerdings aktuell die Speicherauslastung. Sollte es hier wirklich einen Zusammenhang geben, werden wir das vermutlich herausfinden und im Zuge dieser Optimierung beheben.

Gruß Stefan
 

Doktor_mangold

Neues Mitglied
21. Juni 2021
6
0
ja bei mir ebenso. ich habe den update gemacht und etwas länger das ganze getestet, bei einem vorgang kam es in die dauerschleife - blieb hängen - startete die anwendung neu -> "Testzeitraum abgelaufen" bitte einloggen....:(
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
515
96
Hallo Doktor_mangold,

kannst du das Ganze vielleicht aktiv irgendwie herbeiführen oder kannst zumindest grob einen Zusammenhang herstellen, wie es dazu bei dir kommt? Wir haben leider weiterhin große Schwierigkeiten das Ganze nachzustellen.

Gruß Stefan
 

Doktor_mangold

Neues Mitglied
21. Juni 2021
6
0
Willkürlich alle paar Tage war das Anmelden nötig, mit dem ....8 er und ...10er version. ich kann keinen zusammenhang erkennen. Gibt es vielleicht einen Zusammenhang mit dem Playstore?
 

Doktor_mangold

Neues Mitglied
21. Juni 2021
6
0
Hallo enzsystems,

im Normalfall sollte es dazu nur innerhalb der Testphase kommen. Wurde die Kundencenter-Anmeldung dann einmal durchgeführt und man hat den Domo-Modus verlassen, sollte diese Meldung nicht mehr erscheinen. Eine Ausnahme ist, falls ein Backup eingespielt wurde oder der App-Speicher vollständig geleert wurde.
Falls die Ausnahmen bei dir nicht zutreffen, teile uns doch bitte einmal mit, welche Version von JTL-POS mit welcher Hardware – also dem Kassengerät (+ Android-Version) – du einsetzt. Dann würden wir das Ganze einmal versuchen nachzustellen.

Gruß Stefan
Wie kann der App-Speicher vollständig gelöscht sein? Immerhin sind alle Daten vorhanden gewesen. Kann es an einer Fremden App liegen? Eventuell am Dateimanager?
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
515
96
Hallo Doktor_mangold,

den App-Speicher kann man über die Android-App-Einstellungen manuell von Hand löschen. Anders geht es nicht. So kann man die Kasse quasi zurücksetzen, ohne die App komplett zu löschen. Das dies durch eine Fremd-App passiert, kann ich zwar nicht vollständig ausschließen, halte es aber für relativ unrealistisch.
Für uns wäre daher nach wie vor sehr wichtig, dass wir das Ganze irgendwie nachstellen könnten. Eventuell hängt es mit einem Absturz oder einem manuellen Beenden der App zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in einem bestimmten Prozess zusammen. Also Falls Ihr noch irgendeine Vermutung haben solltet. Immer her damit.

Gruß Stefan
 

enzsystems

Mitglied
24. Dezember 2020
17
5
Ich habe das ebenso ausprobiert, das "Appspeicher Löschen" schließe ich aus, da in dem Falle alles gelöscht ist und dies war bei uns ebenso nicht der Fall.

Es war bei uns genauso mit einem Absturz in Verbindung. Im letzten Update gibt es ja sehr oft diese Abstürze. Wann kommt eigentlich die nächste stable Version?
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
515
96
Hallo enzsystems,

wir haben gestern eine neue Version veröffentlicht und hier wieder zahlreiche Anpassungen und Optimierungen eingebaut.
Für das Abmelden am Kundencenter haben wir aber noch keine Anpassungen mit in die Version aufnehmen können. Hier arbeitet unsere Entwicklung immer noch daran das Ganze nachzustellen. Solltet Ihr einen Absturz erhalten und es wird euch eine Fehlermeldung angezeigt, würde ich euch bitten uns diese immer zu posten, damit wir die Möglichkeit haben das Verhalten nachzustellen und eventuell gibt es auch zur Kundencenter-Anmeldung einen Zusammenhang. Schreibt uns dazu bitte auch, wie es zu dem Fehler gekommen ist, mit welcher JTL-POS- und Android-Version und welchem Kassengerät. Vielen Dank!

Gruß Stefan
 

windsport.de

Gut bekanntes Mitglied
6. Juli 2011
186
12
Hallo,

ich kann den Fehler auf einer Sunmi T2 (ohne Zusatz) unter Android 7.1.1 / OS Version 3.5.6 reproduzieren, auch mit der vor 10min aktualisierten JTL POS. Ich starte die App mit dem System (Option in der Kasse gesetzt), alles läuft fein. Ich beende die App über den runden Button unten im Startmenü (sorry, wie auch immer das heißt, bin iOS / Windows verwöhnt), und kann sie ab da nicht mehr neu starten, weil der Demozeitraum abgelaufen ist. Nur ein kompletter Reboot hilft.

Ich habe es mehrfach probiert, absolut jedes Mal dieses Verhalten. JTL POS muss anscheinend im Vordergrund gehalten werden, sonst führt ein erneuter App Start zum Demobildschirm.

Gruß Jörg
 

windsport.de

Gut bekanntes Mitglied
6. Juli 2011
186
12
Update: ich beende JTL POS mit dem "runden Button", und starte es wieder durch "die drei horizontalen Striche" (sowas wie Fenstermanager) - funktioniert einwandfrei. Wahrscheinlich wird durch Klick auf JTL POS eine neue Instanz gestartet, die dann nicht funktioniert.
 

marine.art.2018

Aktives Mitglied
9. April 2019
64
3
Hallo enzsystems,

im Normalfall sollte es dazu nur innerhalb der Testphase kommen. Wurde die Kundencenter-Anmeldung dann einmal durchgeführt und man hat den Domo-Modus verlassen, sollte diese Meldung nicht mehr erscheinen. Eine Ausnahme ist, falls ein Backup eingespielt wurde oder der App-Speicher vollständig geleert wurde.
Falls die Ausnahmen bei dir nicht zutreffen, teile uns doch bitte einmal mit, welche Version von JTL-POS mit welcher Hardware – also dem Kassengerät (+ Android-Version) – du einsetzt. Dann würden wir das Ganze einmal versuchen nachzustellen.

Gruß Stefan
Hallo Zusammen,

wir sind jetzt nach fast 3 Jahren bei JTL POS 1.0.6.4 und haben das Problem immer noch und immer wieder... - aber wir arbeiten auch mit Backup um die Bon-Historie immer mit zu nehmen.
Nach 14 Tagen ist der Testzeitraum dann wieder zu Ende - obwohl am JTL Kundencenter angemeldet...!

Wie werden wir dieses Testzeitraumgefummel wieder los?
Aller 2 Wochen das Backup einzuspielen, das Autorisierungstoken zur Wawi wieder zu setzen (weil nicht im Backup) und in der WAWI alle Artikel für die POS zu entfernen und wieder hinzuzufügen damit alle Bilder (weil nicht im Backup) wieder synchronisiert werden ist zu viel Arbeit!

Grüße,
Markus
 

marine.art.2018

Aktives Mitglied
9. April 2019
64
3
Hallo Zusammen,

JTL POS 1.0.6.4 (4625) lief jetzt länger wie 2 Wochen, aber heute war es wieder so weit: "Testzeitraum abgelaufen"... 🤬
Es wäre ja schon mal schön zu sehen, wie der "Testzeitraum" runterläuft um gewappnet zu sein 😬

Kann sich das jemand bei JTL bitte ansehen!
Ich schicke auch alle Debuginfo die benötigt werden, oder wir schauen mit teamviewer zusammen drauf...

Grüße,
Markus
 

marine.art.2018

Aktives Mitglied
9. April 2019
64
3
Hallo Zusammen,

heute war es wieder so weit: "2 Wochen" rum, Testzeitraum abgelaufen... 😡

Kann sich das jemand bei JTL bitte ansehen!
Ich schicke auch alle Debuginfo die benötigt werden, oder wir schauen mit teamviewer zusammen drauf...

Grüße,
Markus