Neu Skonto in Auftragsvorlage darstellen - welche Variablen?

Kehrzeit

Aktives Mitglied
7. Januar 2021
25
5
Hallo zusammen,

ich möchte in unserer AB die Zahlungsbedingungen bei der Zahlungsart Überweisung um die Skonto-Frist und den Skonto-Prozentsatz erweitern. Dabei hängt das Skonto nicht am Kunden sondern wird von Fall zu Fall in dem Auftrag manuell eingetragen.
Ich dachte eigentlich, die erforderlichen Variablen wären Folgende:
Skonto wird gewährt: Report.DiscountAvailable
Skonto-Prozentsatz: Report.CashDiscount
Skonto-Frist: Report.CashDiscountValidity

Doch leider ergibt die Formel if(Report.DiscountAvailable,'T','F') F (also kein Skonto) und die anderen beiden Variablen geben eine 0 aus.

Nun zu meinen Fragen:
1. worauf referenzieren die drei o.g. Variablen?
2. Gibt es Variablen, die die jeweiligen Daten aus dem Auftrag und nicht aus der Kundengruppe oder dem Kunden nehmen?
3. Wenn 2 = nein, kann mir dann jemand mit den entsprechenden DirectQuerys aushelfen?

Vielen Dank schon mal!
Daniel
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen