Neu Servicepartner gesucht (Rechteverwaltung)

Linario

Mitglied
3. Juli 2020
28
3
Hallo liebe Leute,

wir benötigen sehr kurzfristig Unterstützung in der Rechteverwaltung der WAWI.

Ziel ist: Die Verkäufer sollen nur sehen was sie sollen und auch nur das bearbeiten was sie sollen, aber nicht alles sehen.

Wir haben es schon ein wenig probiert, aber stoßen immer wieder auf Probleme.

Gibt es hier jemanden, der noch Kapazitäten frei hat uns dies einmal einzustellen, natürlich auch gegen Geld :)

Liebe Grüße
Micha
 

Condorraptor

Sehr aktives Mitglied
18. September 2018
274
34
Hallo Micha,

wäre es für euch eine Möglichkeit einen Benutzer anzulegen (z.B "Verkauf") der dann über die Rechteverwaltung in der WaWi nur bestimmte Rechte zugewiesen bekommt. Also beispielsweise nur Zugriff auf Verkauf und Kunden.
 

Linario

Mitglied
3. Juli 2020
28
3
Hi,

das wollen wir ja aber wir wollen auf keinen Fall, dass jeder Verkäufer die Verkäufe der anderen sieht und ich kann entweder Verkauf ein- oder ausschalten. Ich habe nicht rausgefunden, wie ich das so einstelle, dass es nach Verkäufer gefiltert wird.

LG
Micha
 

Condorraptor

Sehr aktives Mitglied
18. September 2018
274
34
Also wollt ihr quasi, dass jeder Account/Benutzer nur die Aufträge u. Rechnungen sehen kann die er/sie auch angelegt hat und keine anderen?
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
951
205
Wahrscheinlich ist die Rechte-Verwaltung noch nicht so weit, dass man das so fein steuern kann. Es macht ja auch prinzipiell relativ wenig Sinn, wenn jeder nur seine eigenen Verkäufe sieht, der Kunde möchte ja in der Regel auch bei Krankheit oder Urlaub Auskünfte zu seinem Auftrag erhalten.

Das wäre also mehr eine Art "Vertreter-Funktion", also jemand der wirklich nur Aufträge schreibt und "seine" Kunden betreut, es aber dennoch eine Art übergelagertes Back-Office gibt, richtig?

Das Problem besteht ja teilweise auch bei den Einkaufspreisen, dass man die mit ein wenig Recherche in der Wawi rausbekommt, selbst wenn die Einkaufspreise eigentlich für den Nutzer gesperrt sind. Grundsätzlich muss dazu wahrscheinlich die Rechteverwaltung von JTL noch um einige Funktionen ergänzt werden bzw. im Rahmen von Neu- und Weiterentwicklung verstärkt berücksichtigt werden, damit das alles möglich wird.
 

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
1.563
196
Berlin
Ich weiß nicht, ob das überhaupt Sinn macht.

Ein Mitarbeiter, der auch nur halbwegs motiviert ist, in einer (mittelständischen) Firma Informationen zu erlagen, wird das früher oder später schaffen. Ein pseudo-vernagelte Wawi motiviert doch da eher noch...
 

Condorraptor

Sehr aktives Mitglied
18. September 2018
274
34
Es stellt dich aber auch vor andere Probleme, wie @John bereits sagte, wenn ein Kollege krank ist aber ein Kunde Auskunft zu seinem Auftrag möchte dann habt ihr ein Problem wenn das außer ihm keiner sehen kann. Also schränkt das doch dann eher ein als zu helfen.. aber ich bin da kein Experte also man korrigiere mich gerne :)
 

Ähnliche Themen