Neu Seriennummern in Retouren

jober

Neues Mitglied
24. März 2022
2
0
Hallo,

wir sind zur Zeit noch in der Testphase vor der finalen Implementierung der WaWi 1.6 und sind jetzt beim Thema Retouren (RMA-Handling) angekommen.

Da wir überwiegend Artikel mit Seriennummern verkaufen und diese auch komplett nachverfolgen, sind wir auch darauf angewiesen, dass dieses auch in den Retouren ordnungsgemäß funktioniert.
Bisher können unsere Kunden direkt in unserem Shop (noch nicht JTL!!) ein eintsprechendes Formular aufrufen, indem auch die Seriennummer des defekten oder zu retournierenden Artikels eingetragen werden kann.
Das geht dann per mail vom Shop zu uns.

Die erste Prüfung ist (und darum auch die SN), wann geliefert - hat das Teil noch Gewährleistung.
Danach erhält der Kunde von uns ein RMA-Formular, das vorausgefüllt ist und eine RMA-Nummer, die Seriennummer und weitere Detailangaben zur Retoure enthält. Das geht per PDF an den Kunden. Der druckt aus und unterschreibt und legt das Formular der Rücksendung bei.

Jetzt haben wir mit JTL folgendes getestet:

- Auftrag angelegt
- 1 x Artikel mit SN
- Auftrag ausgeliefert
Alles so weit ok.
Retoure für den Artikel (im Auftrag Retourenposition) angelegt.
Druck-Ausgabe (Vorlage wurde von uns geändert, dahingehend, dass auch zur Retourenposition die SN mit eingedruckt wird - mittels Feld "Retourenpositionen.LieferscheinPosition.SeriennummernAlsText").
Auch alles so weit ok.

Und jetzt unser Problemfall:
- Auftrag angelegt
- 20 x Artikel mit SN (z.B. wir verkaufen auch Kartonweise - Inhalt 20 x Artikel xyz und damit 20 Seriennummern zum Artikel xyz im Auftrag)
- Auftrag ausgeliefert
Alles so weit ok.
Jetzt ist ein Artikel von den 20 defekt.
Retoure für den Artikel (in der Retoure 1 x Retourenposition) angelegt.
Druck-Ausgabe = 20 Seriennummern!!!!

Wie bekommen wir es hin, nur die eine SN, die retourniert wird auf dem Formular zu drucken, bzw. die schon vorher in der Retoure zu hinterlegen.

Anmerkung:
Beim Wareneingang über den Packtisch wird die SN richtig abgefragt (Es geht wirklich nur eine aus den 20 SN`s)

Für HIlfe schon mal hrzlichen Dank vorab
 

hrkom

Aktives Mitglied
16. Januar 2020
7
1
Wir haben fast das selbe Problem.
Bei der Retoure wird keine Seriennummer mehr abgefragt bzw. auch nicht wieder in den Bestand zurück gebucht.
Bei z.B. Teststellungen, die zurück kommenwäre das wichtig.
Vielleicht finde ich auch einfach den Button nicht ;) #?