Gelöst Seit einiger Zeit werden Artikel beim hochladen keiner Kategorie zugeordnet

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

ich hatte ja das Problem, dass der prestashop 1.7 nicht mit den verwendeten Plugins lief.
Also musste ich alles zurückstellen und die Artikel in der Wawi deaktivieren und wieder aktivieren, damit bestimmte Fehler nicht mehr bestanden.
Nun ist es aber so, dass die Artikel beim reaktivieren bzw. neu hochladen keiner Kategorie mehr zugeordnet sind.
Somit muss ich bei jedem Artikel manuell im prestashop die Kategorie aktivieren.
Was ist denn hier das Problem?
Müsste die Kategorie nicht automatisch mit erkannt werden?

Gruß

NICO
 

Niklas Kokoschka

Moderator
Mitarbeiter
31. Juli 2018
72
18
Hallo nico,

der Connector sollte die Artikel beim Hochladen in den Shop den entsprechenden Kategorie zuordnen.
Ich würde dir raten einen Komplettabgleich für Kategorien und Artikel anzustoßen, sodass möglicherweise kaputte Kategorie Einträge im Shop überschrieben werden.

Gruß,
Niklas Kokoschka
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

na ich habe ja die Artikel jetzt einzeln wieder hochladen müssen, da es anscheinend bei ein paar Artikeln zum Abbruch des Abgleichs kam.
Wie kann man denn nur die Kategorien neu hochladen?

Gruß

NICO
 

Niklas Kokoschka

Moderator
Mitarbeiter
31. Juli 2018
72
18
Hallo,

wenn du in der Wawi unter dem Tab "Onlineshop" > "Komplettabgleich" wählst, erscheint ein Fenster in dem genau ausgewählt werden kann was nochmal zum Shop gesendet werden soll. Wenn du dort wiederum in der Zeile deines Shops das Feld "Kategorien" auswählst und auf "Speichern" drückst, sollten beim nächsten Abgleich alle aktiven Kategorien erneut an den Shop gesendet werden.

Gruß,
Niklas Kokoschka
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Danke für die Info.
Ich muss ein mal beobachten, ob die Kategorien in Zukunft zugeordnet werden.
Auch habe ich nun beim manuellen Abgleich bemerkt, dass immernoch einzelne Artikel probleme haben:
Fehler: .../classes/ObjectModel.php (917):property Combination->id_product is empty
Ich habe den Artikel schon ein mal für den Shop abgewählt und wieder aktiviert.
Das bringt allerdings keine Besserung.
Irgendwie fehlt da die ID.

Update:
nach abwählen des Artikels bekomme ich noch folgende Meldung:
Warnungen:
Varkombi-Kind ohne Vater: 'AT26401-005' kann nicht importiert werden.
Varkombi-Kind ohne Vater: 'AT26401-005' kann nicht importiert werden.
Varkombi-Kind ohne Vater: 'AT26401-005' kann nicht importiert werden.
Varkombi-Kind ohne Vater: 'AT26401-005' kann nicht importiert werden.
Varkombi-Kind ohne Vater: 'AT26401-005' kann nicht importiert werden.
Varkombi-Kind ohne Vater: 'AT26401-005' kann nicht importiert werden.
Varkombi-Kind ohne Vater: 'AT26401-005' kann nicht importiert werden.
Varkombi-Kind ohne Vater: 'AT26401-005' kann nicht importiert werden.


Gruß

NICO
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Also, irgendetwas läuft hier schief.
Jetzt sind Artikel ohne Bilder und VAter als Neueingestellt im Shop gelandet.
Ich hatte schon ein mal angesprochen, dass der Connector in der Lage sein müsste, Artikel im Shop zu erkennen und somit nicht andauerd neu hochzuladen.
Die Link-Tabelle hat nur die Zuordnung zu den Wawi Artikeln und denen im Shop.
Hier müsste der Connector auch erkennen, dass ein Artikel schon hochgeladen wurde und nicht immer wieder neu hochladen.
Das passiert aber immer wieder und man kann selbst nicht so einfach erkennen, was denn nun falsch läft.

Gruß

NICO
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Was bedeutet denn:

Artikelnummer 'AT26285' ist bereits vorhanden. Die beiden Artikel werden verknüpft.

Mir ist schon klar, dass dieser Artikel schon vorhanden ist, es sollten ja auch nur die neuen Bilder aktualisiert werden.
Jetzt macht der Connector hier Probleme.
Ebenso bei einer Variante:

Varkombi-Kind ohne Vater: 'AT26401-005' kann nicht importiert werden.

Na irgendwie muss man doch diese Probleme lösen können, wenn beide Artikel schon immer im Shop liefen.

Gruß

NICO
 

Benjamin Schaffrath

Moderator
Mitarbeiter
31. Juli 2018
157
29
Hallo,

die Meldung zeigt das die Connector-Linkings (Verknüpfung von Shop-Artikel/Kategorie und Wawi-Artikel/Kategorie) nicht vorhanden ist. Durch die früheren Fehler beim Abgleich sind eventuell diese Linkings verloren gegangen. Durch den Komplettabgleich wurden nun alle Artikel erneut hochgeladen -> Es gab einen Fehler beim Abgleich -> Das Linking wurde nicht erstellt -> Der Connector weiß nicht das der Artikel bereits in der Wawi vorhanden ist und sendet diesen somit erneut.

Der Grund weswegen die Kategorien nicht richtig gepflegt wurden ist auch das die Linkings hier warscheinlich nicht mehr vorhanden sind weswegen der Connector versucht dem Produkt eine Kategorie zuzuordnen welche u.U. nicht mehr existiert.

Falls der Shop nicht Produktiv eingesetzt wird oder ein kleiner Ausfall nicht all zu schlimm sein sollte wäre die beste Option den Shop einmal zu Leeren und danach einen Komplettabgleich zu starten damit alle Artikel und Kategorien frisch eingepflegt und verlinkt werden können. Zu bedenken ist: Sollte es bei diesem Abgleich erneut zu fehlern kommen (Durch nicht unterstützte Drittanbieterplugins o.Ä.) muss dieser erst behoben werden bevor Linkings erstellt werden können.

Viele Grüße
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

danke für die Antwort.
Ich lösche also erst ein mal im Shop alle Artikel / Kategorien und starte dann einen Komplettabgleich?
Die Linktabelle muss aber nicht gelöscht werden?
Ich gehe einmal davon aus, dass Kundenaufträge hier nicht erneut / doppelt eingelesen werden.

Gruß

NICO
 

Benjamin Schaffrath

Moderator
Mitarbeiter
31. Juli 2018
157
29
Hey,
Bevor du die Artikel/Kategorie Daten löschst mache doch bitte sicherheitshalber ein Backup deiner Wawi-Datenbank. Hier ist beschrieben wie das funktioniert: https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/datenbank/datenbank-backup-erstellen/
Zum zurücksetzen des Shops, gibt es ein Modul von Prestashop: den "Prestashop Cleaner". Dort kannst du dann den gesamten Katalog leeren ohne das deine Aufträge / Kundendaten im Shop verloren gehen.
1554373243586.png

Danach in setzt du den Connector in der Wawi unter Onlineshop-Anbindung zurück:
1554378900432.png

Nachdem alle Schritte erfolgreich waren, startest du einen Komplettabgleich und sendest alles.

Viele Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dc-nico

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung.
Der Abgleich ist nun ohne Fehler durchgelaufen und hat laut Bericht auch alle Daten wieder an den Shop geschickt.
Wenn ich jedoch unter Artikel und Kategorien nachsehe, sind nur 3 Artikel im Shop und keine Kategorien.
Ich habe dann ein mal bei einer Kategorie den Haken für SHop deaktiviert und wieder aktiviert.
Danach wurde diese Kategorie auch im Backend angezeigt.
Anscheinend will die Wawi die Artikel nicht hochladen.
Oder muss man den Button "Onlineshopdaten zurücksetzen" in der Connectorconfiguration auch anklicken?

Gruß

NICO
 

Benjamin Schaffrath

Moderator
Mitarbeiter
31. Juli 2018
157
29
Das ist sehr merkwürdig, du bist dir sicher das du den Connector zurückgesetzt hast?
Das sollte die Connector Linking Tabelle leeren und alles sollte neu angelegt werden.
Könntest du die Prozedur erneut durchführen und diesmal prüfen ob die Linkings auch gelöscht wurden?

Wenn das der fall sein sollte, würde ich mir das Problem gerne einmal selber ansehen.

PS: Der Button "Onlineshopdaten zurücksetzen" ist hier nicht nötig, dieser entfernt die Verknüpfungen zwischen Artikeln / Kategorien etc und dem Shop.
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

habe noch ein mal zurückgesetzt.
Linktabelle ist leer.
Allerdings sendet der Connector nun auch keine Daten mehr hoch, wie es beim ersten mal war.
Der gibt nach wenigen Sekunden die Meldung:

Abgleich-Protokoll:
Bitte beachten Sie, dass JTL-Wawi federführend ist!
Im Shop-Backend vorgenommene Änderungen können nicht mehr automatisiert abgeglichen werden und führen somit zu Datenverlust.
Prüfe Endpointkonfiguration.
Abgleich gestartet für 'XXXX'.
QuickSync: Artikelbestände/-preise (96 Stück)
Onlineshop-Abgleich beendet für 'XXXX'.

Da müssen wir ein mal genauer nachsehen.
Im Moment ist der Shop ohne Artikel und KAtegorien.

Gruß

NICO
 

Benjamin Schaffrath

Moderator
Mitarbeiter
31. Juli 2018
157
29
Hey,
Einen Komplettabgleich hattest du auch angestoßen?

1554442408190.png

1554442501377.png

Danach startest du einfach einen normalen Abgleich und alles wird wieder neu hochgeschickt.
 

Anhänge

  • 1554442372187.png
    1554442372187.png
    56 KB · Aufrufe: 4

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

ohhhh, ich glaube, ich hatte nur im Connector zurückgesetzt.
Habe nun den Shop über das von dier gezeigte Menü "Komplettabgleich" zurückgesetzt und jetzt scheinen die Artikel / Kategorien doch hochgeladen zu werden.
Ich werde mich noch ein mal melden, wenn der Abgleich beendet ist.

Gruß

NICO
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Benjamin Schaffrath

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Eine Sache ist da noch, welche ich mir nicht erklären kann.
Bei 2 Artikeln kommt die Fehlermeldung

Artikel 'AT26432-010' kann nicht hochgeladen werden, da der Shop den Steuersatz '0' nicht unterstützt.

Ich habe aber überall den normalen Steuersatz hinterlegt und die Preise werden beim Artikel auch mit 19% USt angezeigt..

Gruß

NICO
 

Benjamin Schaffrath

Moderator
Mitarbeiter
31. Juli 2018
157
29
Eine Sache ist da noch, welche ich mir nicht erklären kann.
Bei 2 Artikeln kommt die Fehlermeldung

Artikel 'AT26432-010' kann nicht hochgeladen werden, da der Shop den Steuersatz '0' nicht unterstützt.

Ich habe aber überall den normalen Steuersatz hinterlegt und die Preise werden beim Artikel auch mit 19% USt angezeigt..

Gruß

NICO

Versuche doch mal den entsprechenden Artikel zu öffnen und falls der Steuersatz richtig ist, einfach auf Speichern zu drücken. Manchmal hakt die Wawi dort :)

Viele Grüße
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Tag,

ich bin heute wieder ein mal dabei, einen vernünftigen Shopabgleich zu versuchen.
Leider machen diese Artikel, wei welchen anscheinend die Preise nicht korrekt in der DB gespeichert wurden Probleme.
Ich mache jetzt ein Ticket auf, da beim Bearbeiten der betroffenen Varianten / Preise die Wawi Fehlermeldungen generiert und dann auch das Fenster für den laufenden Status nicht mehr schließt.
Danach muss man die Wawi per Task schließen.

Gruß

NICO
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Benjamin Schaffrath

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Kann mal jemand sagen, was diese Fehlermeldung bedeutet:

Code:
Fehler:
Artikelbestände/-preise-QuickSync-Fehler: Bitte beachten Sie, dass zur Fehler-Diagnose ebenfalls die Log-Datei des Servers und das Abgleich-Log der JTL-Wawi notwendig sind!
Die Sequenz enthält keine Elemente.
   bei System.Linq.Enumerable.First[TSource](IEnumerable`1 source)
   bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.EntityAbgleicher.Push.ConnectorPushTaskProductQuickSync.<>c__DisplayClass6_1.<Run>b__0(List`1 models)
   bei jtlTools.Linq.EnumerableExtensions.ExecuteInSetsOf[TInput](IEnumerable`1 source, Action`1 action, Int32 max)
   bei jtlCore.ControllerClasses.Connector.Abgleich.EntityAbgleicher.Push.ConnectorPushTaskProductQuickSync.Run()
   bei JTL.Connector.Business.SyncRunner.Run()
Immer wenn man Artikel für den Shop aktiviert und abgleicht, kommt es zu diesem Problem.
Man kann ja nicht jedes mal einen Kompletabgleich machen.

Gruß

NICO
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Gelöst JTL POS unter Chrome OS seit dem aktuellen Update nicht mehr nutzbar! JTL-POS - Fehler und Bugs 8
Neu Rabatte auf gesamtes Sortiment (seit Einführung der Omnibus-Richtlinie) Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Datenbankfehler seit neuesten JTL Wawi Version 0.9.9923 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
Neu Kein Shop mehr auslesbar.... seit JTL Version 1.6.44.0 Modified eCommerce-Connector 7
Neu Seit dem Update auf WMS 1.6.44.0 hinterlegter Drucker wird Ignoriert JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Neu Auftrag ändern: dafür ist erst die Stornierung der Rechnung notwendig (seit Update auf 1.6.43.0). Geht es auch einfacher? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Darstellungsbedingung "not lastpage()" seit 1.6 fehlerhaft? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu JTL Kundencenter - Bearbeitungszeit - seit einer Woche keine Reaktion ?! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 17
Neu Amazon Lister funktioniert seit gestern den 27.09.2022 15:15 Uhr nicht mehr Amazon-Lister - Fehler und Bugs 3
Neu Seit 19.09.22 funktioniert die Amazon.com Anbindung (USA) nicht mehr. Ticket eröffnet - keine Reaktion :-( Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Beantwortet ebay Abgleich funktioniert nicht seit gestern Abend eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu GLS seit 09:32 Uhr mit Fehler ? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Export von Rechnungen - Auftragswährung Feld leer seit Update JTL-Ameise - Fehler und Bugs 7
Neu Belege Export - Zeit wird fehlerhaft angezeigt (am/pm?!) JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Issue angelegt [WAWI-63408] Workflow: Zeit als Bedingung funktioniert nicht JTL-Workflows - Fehler und Bugs 3

Ähnliche Themen