Schnittstellen Funktion

MLiebschner

Aktives Mitglied
19. Juni 2012
55
1
AW: Schnittstellen Funktion

Hallo Skarbicht,

ja, die Entwicklung geht weiter. Das aktuelle Schnittstellenprogramm ist bis Version 1.0.4.3 getestet und kompatibel.

Mittlerweile werden nicht nur die angelegten Artikel abgeglichen sondern es wird der gesamte Katalog der Lieferanten (sofern vom Lieferanten unterstützt) heruntergeladen. Diesen kann man dann per SQL oder per CSV und Ameise einlesen.

Anbei ein aktueller Screenshot...

Unbenannt.jpg
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    98,9 KB · Aufrufe: 109

Andreas.ch

Gut bekanntes Mitglied
14. September 2007
406
9
AW: Schnittstellen Funktion

Hallo

habe soeben mit riesiger Freude festgestellt, dass es eine VeloConnect Schnittstelle von euch gibt.

kann diese auch genutzt werden um Artikel online zu stellen? Ich betreibe einen Webshop und würde den Austausch gerne so machen.

herzlichen Dank!

ps: dein Postfach ist voll (MLiebschner)
 

MLiebschner

Aktives Mitglied
19. Juni 2012
55
1
AW: Schnittstellen Funktion

Hallo Enrico,

bis auf eine vernünftige Installationsroutine läuft die Schnittstelle sehr gut. Alle Lieferanten konnten wir natürlich nicht testen. Aber wenn sich die Lieferanten an die Spezifikationen gehalten haben, sollte es problemlos laufen. Grundsätzlich kann die Schnittstelle geordert werden.

MfG MLiebschner
 

Marc Völker

Moderator
Mitarbeiter
15. April 2014
1.894
197
Hürth
Hallo,

wir haben mittlerweile auch unsere Velo-Connect Schnittstelle in einer neuen Version fertig, und können diese nun Öffentlich zur verfügung stellen.
https://shop.visitmedia.de/Supply-Connect-Veloconnect-Google-Shopping-fuer-die-JTL-Wawi

Dabei setzt Velo Connect auf unser Modul Supply Connect auf, was eine menge an Einstellmöglichkeiten bietet und über eine Integrierte Plugin Schnittstelle noch zusätzliche Funktionalitäten bietet.

P.S. Ganz vergessen zu schreiben, unsere Lösung arbeitet direkt über die JTL Datenbank und ist von Version 1.0 - > 1.1.4.7 funktionsfähig.
 

MausD

Aktives Mitglied
9. Oktober 2016
10
4
Hallo,
ich habe eine Lösung auf Basis eines lokalen Webservers (XAMPP) entwickelt. Diese besteht aus 2 Modulen.
Zum einen kann man sich über eine Volltextsuche die Artikel der einzelnen Shops auf einer Webseite darstellen lassen, zur Anzeige der Verfügbarkeit (wenn der Shop dies unterstützt) und der Preise (Siehe Screenshot). Weitere Shops lassen sich dabei relativ einfach per Konfigurations-Datei hinzufügen.
Shopsuche.png

Mit dem zweiten Modul kann man die Daten der einzelnen Shop's völlig automatisiert in JTL einlesen.
Dies erfolgt in zwei Schritten: Export der Daten über einen automatisierten Job auf dem Webserver und anschließend automatischer Import der Daten über die JTL-Ameise. Die Jobs werden über die Windows Aufgabenplanung gestartet. Hier sind allerdings etwas mehr Kenntnisse erforderlich (Umgang mit der Ameise, Batch-Dateien, Windows Aufgabenplanung, etwas PHP).
Diese Funktion ist noch in der Beta-Testphase, daher würde ich mich über Hilfe und Anregungen freuen.

Wer Interessiert ist und genaueres wissen möchte kann mir gerne eine PN schicken. Einen Support übernehme ich allerdings nicht und für evtl. überschriebene oder gelöschte Daten übernehme ich keinerlei Haftung. Benutzung auf eigene Gefahr.

Gruß Marcel
 

MausD

Aktives Mitglied
9. Oktober 2016
10
4
Ist ja interessant, wieviele jetzt was für VeloConnect zur verfügung stellen.
Ohne die anderen Lösungen jetzt zu kennen hat meine einen Open-Source Charakter an der jeder mitwirken kann.
Ich will damit niemandes Geschäftsmodell untergraben, sondern einfach nur meine Erkenntnisse weitergeben. Das sollte der Sinn eines Forums sein.
Es gibt ja auch nicht nur einen Automobilhersteller und so kann sich jeder das heraus suchen was für Ihn am Besten erscheint.

Gruß Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wissenssammler

MLiebschner

Aktives Mitglied
19. Juni 2012
55
1
Unsere Schnittstelle ist nun endlich auch aus der Betaphase raus und kann produktiv eingesetzt werden.
Diese besteht aus 2 Programmen...eine Art Worker der Artikeldaten abgleicht und einem Bestellprogramm mit dem freigegebene Bestellungen aus JTL direkt zum Lieferanten bestellt werden kann.
Wer das ganze mal testen möchte kann gerne bei mir eine Testversion beantragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen