Neu Retoure abbrechen

Creecher

Gut bekanntes Mitglied
19. Juni 2017
104
4
Hallo zusammen,

haben eben einen, aus unserer Sicht, fatalen Fehler gefunden.
Grundlage: Paket kam zurück wegen Unzustellbarkeit.

Ablauf:
Ich lege eine Retoure an.
Wähle alle Artikel die zurück gekommen sind und klicke "Eingetroffen"
Wähle den Zustand aus und klicke Speichern.
Wareneingangsfenster geht auf.

JETZT sehe ich einen Fehler (beispiel: falsche menge) und wähle ABBRECHEN (kein zubuchen der Artikel).

a) kann ich den Zustand des Artikels nicht mehr ändern
b) kann ich somit die Menge nicht mehr ändern
c) kann ich die Retoure selbst nicht mehr abändern
d) Ware wurde NICHT gebucht, kann Sie aber auch nicht mehr zubuchen.

Vielleicht kann sich das jemand anschauen und mir sagen ob wir einen Ablauffehler haben.

Danke und Grüße
Axel
 

Enrico W.

Moderator
Mitarbeiter
27. November 2014
3.163
340
Du kannst die Artikel über den Wareneingang einpflegen. Der Zustandsartikel sollte ja schon angelegt sein.
 

blitz

Aktives Mitglied
28. März 2014
50
2
Ebenfalls habe ich heute und schon mehrfach vorher einen ähnlichen Fehler bei den Retouren Zurückbuchungen bemerkt.
1. Retoure angemeldet
2. Retoure ist eingetroffen also eingetroffen gewählt.
3. Nun kommts!
Buchungsfenster geht auf, Kunde hat nur einen Artikel mit der Menge 8 bestellt. Wawi zeigt aber zum zurück buchen 2 Positionen an mit dem selben Artikel an allerdings ein mal mit der Menge 1 und einmal mit der Menge 7 (gibt zusammen 8).
Soweit so gut!
Beide Positionen sind zum übernehmen Markiert ich klicke auf übernehmen und schon zeigt er mit die übernommenen Artikel mit 2 Positionen an allerdingt hier nun mit den Stückzahlen 8 und 8 anstatt 1 und 7.
Er würde mir nun also den selben Artikel 2 mal einbuchen mit jeweils der gesamt bestellten Menge von 8 und schon hätte ich die doppelte Menge wieder ins Lager zurück gebucht.
Das kann doch nur ein Bug sein oder liege ich da falsch ?!? Ich hab das nun schon 3 mal beobachtet.

Wir nutzen die WaWi Version 1.5.7.1
 

blitz

Aktives Mitglied
28. März 2014
50
2
Und schon wieder bei einer Retoure der selbe Fehler immer an 7-9 Position in der Artikelliste.
Retoure fertig, speichern dann kommt Übernahme Artikel, wieder einbuchen ins Lager. Da macht er dann an der Stelle aus einer Position 2 lässt eine Folgende weg und wenn man die Auswahl übernimmt steht unten dann in beiden Zeilen die er verdoppelt hat jeweils die Stückzahl die der Kunde eigentlich bestellt hatte also würde er dann 2 mal die Menge einbuchen was dann Falsch wäre kann eigentlich nur en Fehler sein. Bitte nachkonstruieren und bescheid geben ob da schon was in der Mache ist an Bugfixes.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü