In Bearbeitung Payone-Terminal

FairyTouch

Mitglied
8. April 2020
19
0
hallo ich bekommen mein Terminal nicht angeschlossen.
Vielleicht war ja jemand erfolgreich damit und weiß, ob die Ports, die sie mir gegeben haben korrekt sind.
20007 und 20008?
Oder hat jemand noch eine andere Idee woran es liegen kann?

Danke.
 

ofenheizer

Sehr aktives Mitglied
26. Oktober 2012
345
74
Ein paar mehr Infos wären schon sinnvoll. Ist das Terminal auf die Betriebsart OPI eingestellt? Ist OPI im Kundencenter von JTL gebucht? Die Ports kann man auf dem Terminal auslesen. Gibt es Fehlermeldungen bei der Einrichtung?
 

FairyTouch

Mitglied
8. April 2020
19
0
Ja, das Terminal ist auf OPI eingestellt, und auch die Freischaltung über das Kundencenter von JTL habe ich gemacht. Der sagt mir, dass die Zahlung Fehlgeschlagen ist genaue Fehlermeldung weiß ich jetzt nicht, aber da kam kein Code: ich meine irgendwas mit EC-Gerät reagiert nicht, oder sonst was. Muss ich später nochmal versuchen.
 

FairyTouch

Mitglied
8. April 2020
19
0
Danke, erstmal, ich hoffe, dass das ist, aber ich habe am FReitag 3 mal mit der TEchnik des Terminals gesprochen.
 

FairyTouch

Mitglied
8. April 2020
19
0
"Antwort des EC-Terminals ist fehlerhaft" das ist die Fehlermeldung und ich habe nochmal mir die Ports angesehen. Liegt es nun an JTL oder an dem Terminal?
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
509
95

FairyTouch

Mitglied
8. April 2020
19
0
hallo Stefan,
kannst du mir verraten, wo ich sehen kann, ob die Firewall des Routers mir probleme machen? Weil alles andere meine ich gemacht zu haben.
Habe keinen Techniker dafür.
Danke
Gruß
Georgia
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
509
95
Hallo Georgia,

das hängt sehr stark davon ab, welchen Router du bei dir einsetzt. Je nach Gerät und Benutzeroberfläche sieht das etwas anders aus. Genauso verhält es sich bei dem Anti-Viren-Programm und der Firewall.

Bei einer Fritzbox beispielsweise musst du dich mit dieser verbinden, dann unter dem Punkt Heimnetz und Netzwerk das entsprechende Gerät, also das Terminal und die Kasse auswählen, anklicken und die Checkbox „Selbstständige Portfreigaben für dieses Gerät erlauben“ aktivieren. Damit lässt sich am einfachsten herausfinden, ob die Portfreigabe gefehlt hat.

Gruß Stefan
 

FairyTouch

Mitglied
8. April 2020
19
0
Hallo Stefan,
danke für deine Antwort. Ich habe eine LTE -Router von TP-LINK und ich habe der Kasse eine feste IP zugeordnet. Ich muss dann noch mal suchen. Es ist echt nervig gerade so.
 

MDC cosmetic

Neues Mitglied
3. November 2021
14
0
Hallo,
ich habe das selbe Problem - wir arbeiten mit Payone zusammen und lt. Payone gibt es nur einen "Standardport" für das Terminal (20007) ECRrequest Port und Devicerequest Port sagt Ihnen garnichts ... in den OPI Einstellungen des Terminals kann man auch keinen Port angeben ... in den ZVT schon aber das geht ja mit JTL POS nicht...
Sunmi D2 mini mit JTL Pos 1.0.5

Die Portfreigabe ist doch intern eigentlich garnicht nötig oder?
anyone any idea?
Danke und Gruß
Mirko
 

Shahne

Moderator
Mitarbeiter
9. Januar 2020
155
19
Hallo,
ich habe das selbe Problem - wir arbeiten mit Payone zusammen und lt. Payone gibt es nur einen "Standardport" für das Terminal (20007) ECRrequest Port und Devicerequest Port sagt Ihnen garnichts ... in den OPI Einstellungen des Terminals kann man auch keinen Port angeben ... in den ZVT schon aber das geht ja mit JTL POS nicht...
Sunmi D2 mini mit JTL Pos 1.0.5

Die Portfreigabe ist doch intern eigentlich garnicht nötig oder?
anyone any idea?
Danke und Gruß
Mirko
Hallo Mirko,

du kannst versuchen erstmal für beide Arten von Anfragen denselben Port zu hinterlegen - falls es dabei zu einer Fehlermeldung kommt, wäre die für uns hilfreich. Ansonsten gilt das Übliche - sicherstellen, dass der Router die Kommunikation der Geräter untereinander nicht blockiert (machen gerade FritzBox'en gerne) und gegebenenfalls den Port 20007 im internen Netzwerk freigeben.

Mit freundlichen Grüßen,
Shahne
 

MDC cosmetic

Neues Mitglied
3. November 2021
14
0
Hallo Shahne,
danke für deine Antwort - Fehlermeldung der POS : "Antwort des EC Terminals fehlerhaft"
Alle Kombinationen ausprobiert port gleich port anders usw... immer das selbe.
Nur zu meinem Verständniss im Router öffne ich doch die Ports nach Außen hin über TCP oder UDP z.B. oder? interne ports habe ich noch nie gehört und auch nichts in der FritzBox Einstellung gefunden....
Grüße
Mirko
 

MDC cosmetic

Neues Mitglied
3. November 2021
14
0
Hallo,

also nachdem wir die Kasse und das Terminal auf manuelle IP gestellt haben ( also nicht über DHCP ) und als ECRport 20002 und DevicePort 20007 eingestellt haben - gehts!
Payone Base Next mit JTL POS

Wem es hilft ;)