Gelöst Anbindung FirstCash Terminal funktioniert nicht

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jon

Aktives Mitglied
22. März 2013
91
2
Hallo zusammen,
ich möchte ein ingenico Terminal von Firstcash anbinden und bin nach Anleitung vorgegangen.
  • Modul im Kundencenter ist gebucht
  • Portfreischaltung im Router ist gemacht
  • IP Adresse und Ports sind in der JTL POS Zahlart eingetragen
Das Terminal als solches funktioniert auch (separate Zahlungen etc), wenn ich es aber von der Kasse aus ansprechen will, klappt das nicht.
Bei Auswahl Kartenzahlung kommt immer Hinweis: "Antwort des EC-Terminals fehlerhaft".

Nach meinem Verständnis spricht das dafür das die Netzwerkeinbindung nicht richtig funktioniert.
Ich verwende einen Speedport Smart 3 Router, das ingenico ist per Ethernet dran, die Kasse per WLAN.
Beide haben Internetverbindung und die beiden Ports habe ich wie im Srceenshot sichtbar eingebunden.
smart3.PNG
Hat jemand eine Idee was hier falsch läuft oder welche Schritte ich als nächstes probieren sollte?

Gruß
Jon
 

Jon

Aktives Mitglied
22. März 2013
91
2
Dann offensichtlich nicht... denn ich kann ja Zahlungen direkt am Gerät machen. Betriebsrat lässt sich aber nur mit dem technikercode än
ndern und den hat firstcash...

dann ruf ich da wohltat an...
 

Karalanta

Sehr aktives Mitglied
18. April 2020
448
172
Schonmal versucht die Ports zu tauschen?
Ich glaube mich (ohne gewähr) daran erinnern zu können das ich das in einem Beitrag mal gelesen habe wo dies der Fall war.

Also ECR 20002 und Device 20007.

Ansonsten wirklich Support bei 1cs kontaktieren, die können bestimmt helfen und sollten als neuer JTL Partner ja auch Erfahrung mit der POS haben.
 

Jon

Aktives Mitglied
22. März 2013
91
2
Mh, habe jetzt mit Firstcash auf OPI umgestellt und beide portversionen probiert, es kommt aber weiterhin „Antwort des EC Terminals fehlerhaft“
hat noch jemand Ideen?
 

Stefan_F

Moderator
Mitarbeiter
21. Juli 2017
572
134
Hallo Jon,

hier musst du einmal schauen, dass du in die technischen Einstellungen des Terminals kommst. Ggf. brauchst du dazu den Techniker-Code. Prüfe dann einmal die genauen Adressen und Ports für die Verbindung zur Kasse und von der Kasse.
Die IP-Adresse für Kasse ausgehend sollte entweder die IP-Adresse der Kasse enthalten oder 0.0.0.0 wobei letzteres bedeutet, dass das Terminal die IP der Kasse aus der eingehenden Verbindung bestimmt.
Wichtig ist außerdem, dass beide Ports, die in JTL-POS hinterlegt werden, auch in der Firewall freigegeben werden. Diese müssen aber natürlich mit den Einstellungen im Gerät übereinstimmen. Prüfe also besten dort auch nochmal die im Terminal hinterlegten Ports.
Falls du es noch nicht getan hast, kannst du beide Ports in JTL-POS auch einmal tauschen. Wenn zumindest die Nummern korrekt sind, gab es auch schon Fälle, in denen das geholfen hat.

Gruß Stefan
 

Jon

Aktives Mitglied
22. März 2013
91
2
Hallo zusammen,
ein netter Kollege aus dem Support hats mit mir lösen können, danke dafür!
Für euch zur Info:
Welche Ports man für das Terminal verwendet ist relativ egal, man muss sie halt nur in Kasse und Terminal gleich eintragen... (logisch eigentlich)
Bei mir waren im Terminal Port 5577 und 5578 eingetragen, nachdem wir die in der Kasse eingetragen hatten liefs...im Terminal findet man die Ports bei
Einstellungen>>Verbindung>>Kasse (eingehend) / Kasse (ausgehend)>>Ports
Gruß
Jonathan
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stefan_F
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ähnliche Themen