Neu "Normale" Artikel in Chargen-Artikel umwandeln

WannaVapor

Aktives Mitglied
21. Oktober 2017
3
0
Hallo zusammen,

vorab entschuldige ich mich, falls es schon einen Eintrag in diese Richtung gibt. Ich bin leider nicht fündig geworden.

Wir wollten uns erkundigen, ob es möglich ist "normale" Artikel in Chargen Artikel umzuwandeln. Alternative Möglichkeiten sind auch willkommen. Jedoch ist mir nicht bekannt, dass sich Chargen nachträglich eintragen lassen. Auch ist es nicht möglich, den Bestand auf 0 zu setzen und die Bestände mit Chargen erneut ein zu buchen.

Vielen Dank schon jetzt.


Grüße Kevin
WannaVapor
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
6.067
979
Um einen Standardartikel zu einem Chargenartikel zu machen ist es zwingend notwendig, alle vorhandenen Bestände auszubuchen. Anschließend kann die Option gesetzt werden.
In der Folge können dann die Artikelbestände mit entsprechenden Chargen eingebucht werden.
Hintergrund ist, dass die vorhandenen Bestände keinen Chargeneintrag hätten und somit nicht ausgeliefert werden könnten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MartinE

DennisStenzel

Aktives Mitglied
19. September 2018
6
1
ich würde gerne im nachhinein die Chargen und MHD Erfassung beim Wareneingang in der JTL WaWi aktivieren.

Jetzt kommt leider folgende Meldung, wenn ich die Haken beim Artikel aktiviere:
"Sie haben grundlegende Artikeleigenschaften geändert. Dadurch wird dieser Artikel, sofern Sie den Artikel speichern, in allen existierenden Aufträgen zu einer Freiposition."

Bedeutet das, die Artikel dann in den Aufträgen zu einer Freipostion werden auch, wenn schon die Rechnung erstellt wurde?

Ich habe ein bisschen Angst, dass ich mir die ganze WaWi zerschiesse.
 

MartinE

Aktives Mitglied
8. Februar 2018
19
0
Um einen Standardartikel zu einem Chargenartikel zu machen ist es zwingend notwendig, alle vorhandenen Bestände auszubuchen. Anschließend kann die Option gesetzt werden.
In der Folge können dann die Artikelbestände mit entsprechenden Chargen eingebucht werden.
Hintergrund ist, dass die vorhandenen Bestände keinen Chargeneintrag hätten und somit nicht ausgeliefert werden könnten.
Vielen Dank für den Hinweis. Dann werde ich das mal mit einem TestArtikel versuchen zu machen.
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
6.067
979
ich würde gerne im nachhinein die Chargen und MHD Erfassung beim Wareneingang in der JTL WaWi aktivieren.

Jetzt kommt leider folgende Meldung, wenn ich die Haken beim Artikel aktiviere:
"Sie haben grundlegende Artikeleigenschaften geändert. Dadurch wird dieser Artikel, sofern Sie den Artikel speichern, in allen existierenden Aufträgen zu einer Freiposition."

Bedeutet das, die Artikel dann in den Aufträgen zu einer Freipostion werden auch, wenn schon die Rechnung erstellt wurde?

Ich habe ein bisschen Angst, dass ich mir die ganze WaWi zerschiesse.
Ja, der Artikel wird in ALLEN Aufträgen zur Freiposition.
Das bedeutet in der Folge aber nur, dass du den Artikel nicht mehr per Rechtsklick aus dem Auftrag heraus aufrufen kannst. Es wird weder an Aufträgen noch an Rechnungen etwas geändert.

Wer Angst hat, sich etwas zu zerschießen (oder sowieso bei jeder größeren Änderung und am besten mindestens einmal am Tag auf ein externes Medium): Datenbankbackup erstellen, Änderung durchführen, prüfen, ob es zu Problemen kommt.
Dieses sind hier zwar meines Erachtens auszuschließen, aber eine solche Arbeitsweise sollte man sich grundsätzlich angewöhnen.
 

LukeSwart

Mitglied
2. Juli 2020
3
1
Hallo zusamen,
vielen Dank für die Informationen, eine kurze Frage zu diesem Thema.
Wenn ich meinen gesamten Bestand ausbuche, damit ich mit dem Chargennummernsystem beginnen kann, kann ich dann einfach den Bestand unter einer Chargennummer wieder einbuchen?
Neu eingebuchte Bestände werden dann unter neuen Chargennummern eingebucht.
Hat das eine Auswirkung auf unser FFN-Lager?
Wird dadurch zum Beispiel das First In/First Out-Konzept gestört?
Besten Dank
Luke Swart
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
6.067
979
Ja, du kannst bzw. musst den Bestand dann wieder mit einer Chargennummer einbuchen.
Fifo ist natürlich damit gestört, da der Bestand zwischenzeitlich auf 0 geht und dann mit einem Wareneingang wieder nach oben schießt - d.h. für die Wawi ist da gerade ein einziger neuer Wareneingang geschehen.
Im FFN-Lager darf sich in diesem Moment auch kein Bestand befinden.
Hierzu würde ich Euch bitten, im Zweifelsfall beim FFN-Support einmal nachzufragen, wie hier vorgegangen werden kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LukeSwart
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Amazon will Ablaufdatum für normale Produkte und permanent decimal Error Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Nach SQL Server Upgrade, manche Artikel nicht mehr abrufbar JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Altersabfrage für Artikel mit Altersbeschränkung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Versandkostenfreie Artikel ohne andere Versandarten darstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Artikel im Shop die in der WAWI nicht existieren? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Artikelbestandsampel je Artikel einstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Artikel automatisch deaktivieren an Tag X User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Coupon-Lösung für "Artikel kostenlos + kostenfreier Versand (nur DE)" Plugins für JTL-Shop 0
Verfügbare Artikel-Menge eines bestimmten Lagers im Shop anzeigen Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu JTL Wawi 1.6 Shop Anbindung Anzahl Artikel Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
In Diskussion Artikel deaktivieren Shopware-Connector 1
Neu JTL Wawi 1.6 - Sortierung Artikel Angebote & Aufträge JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Artikel werden nicht auf eBay entfernt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu smartyvariable aus Artikel Bilder cPfadgross in custom.js verwenden? Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Neu Nach Relaunch haben Artikel andere Hauptkategorie - wie kann ich das steuern? Gambio-Connector 1
Neu Shop 5 Artikel ohne Bestand ausblenden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikel erscheinen nicht in WAWI Artikelliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Fehlermeldung "Freiposition", obwohl Artikel angelegt wurde JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Text ändern: Artikel verfügbar ab xx.xx.xxxx Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Haken bei "Dieser Artikel ist ein Stücklistenartikel" mit der Ameise entfernen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Fehlermeldung bei Artikel duplizieren JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Artikel im JTL Shop ohne Verknüpfung in der JTL Wawi ? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Artikel auf englisch übersetzen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Eigene Übersicht für Artikel - Artikelbild anzeigen lassen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Eigene Übersicht für Artikel - Artikelbild anzeigen lassen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Eigenschaftswerte(Variationswerte z.B. Pflichtfreitextfeld bei custom Artikel) in pushed_success.tpl hinzufügen Shop5 Nova Template Templates für JTL-Shop 1
Neu Wawi Artikel Meterware / Stückgut bei Amazon Bestellung als Set / Rolle ausbuchen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu WebInterpret löscht Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Im Gambio Shop sind viele Artikel im Backend doppelt auch in der Datenbank und Klarna Problem Gambio-Connector 3
Neu Ameise Preise / Bestände QuickSync Artikel arbeitet angeblich nicht mit Lagerbestand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu FBA Bestände lassen sich nicht von WaWi Artikel entfernen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Attribute mit der Ameise in Artikel einfügen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Artikel wurde aus den Warenkorb entfernt! WARUM? (Konfigurator) Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Bestandsabgleich zwischen Variationen und Einzel Artikel gleiches Produkt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel erscheinen nicht im Shop, merkwürdiges Verhalten bei Klick auf Rubriknamen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Amazon bestände mit Dropshipping artikel + Lagerartikel (Stückliste) Onlineshop-Anbindung 0
Neu Lieferzeitproblem: $Artikel->cEstimatedDelivery = 'Null' - Barzahlung ist NICHT aktiv! Einrichtung von JTL-Shop4 1
Neu WooCommerce Artikel Synchronisation bringt Fehler WooCommerce-Connector 0
Neu Newsletter - keine Artikel, Hersteller oder Kategorien verfügbar !!! JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
In Diskussion Workflow - Info wenn Artikel im anderen Lager vorhanden ist JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Artikel Suche Lieferant / Hersteller JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Preise auf Artikel und Kundengruppe ändern Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu JTL Shop 5 - Artikel / Sonstiges / Onlineshop-Suchbegriffe JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Artikel Umlagern, was mache ich Falsch? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Artikel-CSV-Export Schnittstellen Import / Export 2
Neu Mehrere Artikel in einem Produkt WooCommerce-Connector 0
Neu JTL5 Artikeldetailseite Hersteller Bild Größe ändern & Startseite Artikel hervorheben erweitern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikel verkauft, Bestand bleibt gleich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
"Frage zum Artikel" Email wird nicht gesendet Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Artikel in Konfigurationsgruppen werden nicht ausgeliefert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen