Gelöst Mobiler Etikettendrucker - Ansprechbar über WMS Mobile App 1.5

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Huhugonzo

Mitglied
6. November 2019
50
2
Moin Moin,

aus dem Forumsbeitrag (https://forum.jtl-software.de/threa...bar-uebers-mobilgeraet-wawi-8484.75742/page-2>) konnte ich entnehmen, dass mit der Veröffentlichung der neuen "Mobile App" es neue Funktionen bezüglich dem Ettikettendruck aus der Mobile App geben wird.

Wir sind aktuell dabei uns mit der JTL Wawi und JTL WMS in Verbindung mit der Mobile App vertraut zu machen. Wir wollen gerne folgendes gewährleistet haben, ohne das ein Mitarbeiter immer wieder zum festen Arbeitsplatz laufen muss, um sich z.b. Artikeletiketten ausdrucken zu müssen. Ein Mitarbeiter soll mit einem Packwagen z.b. durchs Lager laufen können, um am Lagerplatz z.B. Artikeletiketten ausdrucken zu können um diese z.B. für die Pickingliste zu nutzen. Auf manchen Lagerplätzen sind eine Vielzahl von Artikeln gelagert, jedoch möchten wir diese Kleinststeile nicht alle im Vorfeld mit eigenen Artikeletiketten versehen, erst wenn diese z.b. in kleine Polybeutel verpackt sind und auf der Packstraße zum Verpacken erneut gescannt werden müssen.

Ich habe im Forumsbeitrag gelesen, dass dieses mit einem Workflow gelöst werden kann, gibt es hierfür eine Art HowTo, dass ich mir das mal in Ruhe durchlesen kann?
Freue mich über eine Nachricht.
Gruß
Frank
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.021
348
Hürth
Hi, im aktuellen Beitrag konnte ich die 1.5 nicht finden. Die vollständige und umfangreiche Druckerverwaltung für JTL- WMS Mobile wird mit Version 1.6 ausgeliefert. Die Drucker können dann über den JTL-WMS Mobile Server verwaltet und konfiguriert werden.

Ein HowTo zum Etikettieren mit Workflows gibt es bspw. hier:
https://guide.jtl-software.de/jtl-f...-etikettieren/#etikettieren-mit-jtl-workflows

Die Lösung über "manuelle Workflows" mit JTL-WMS Mobile sind derzeit aber noch recht komplex zu konfigurieren und auch recht unflexibel, weil man nicht pro Gerät oder Server unterschiedliche Drucker verwenden kann.

Mit der neuen Druckerverwaltung wird es bspw. auch bei 5 Pickern möglich sein, dass jeder sein eigenes Tablet hat und gleichzeitig einen damit verbundenen schnurlosen Drucker am Gürtel trägt.
 

Huhugonzo

Mitglied
6. November 2019
50
2
Moin Moin Herr Handke,
haben Sie eine Info für mich, wann man mit einem Update zur Version 1.6 gerechnet werden kann?
Gruß
Frank
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.021
348
Hürth
Hi, voraussichtlich im Frühjahr 2020. Der erste mutige Pilotkunde wird jetzt im Dezember mit der nagelneuen Version live gehen.

Derzeit laufen intensive Tests mit verschiedenen großen Datenbanken und die Stabilisierung der bisher realisierten Features.

JTL-Blog und Newsletter werden bald näheres dazu verraten. Wer es gar nicht erwarten kann, kann schon vorab in unsere Glaskugel - den Issue-Tracker - schauen und sich dort ein Bild der neuen Features für Version 1.6 machen.
 

Huhugonzo

Mitglied
6. November 2019
50
2
Die Lösung über "manuelle Workflows" mit JTL-WMS Mobile sind derzeit aber noch recht komplex zu konfigurieren und auch recht unflexibel, weil man nicht pro Gerät oder Server unterschiedliche Drucker verwenden kann.
Moin Moin, wir planen vorerst nur einen mobilen Packtisch zu verwenden, der zudem mit einem mobilen Barcode Drucker im Akku Betrieb ausgestattet ist. Dieser soll jedoch die Möglichkeiten aufweisen kurzfristig am jeweiligen Standort des Wagens nötige Artikelettiketten auswerfen zu können. Ich habe ein neues Ereignis mit einem Worflow nach der obigen Anleitung angelegt, aber aus der WMS heraus und aus der Wawi hat dieser Befehl aktuell noch kein Ergebnis geliefert.
Eine Anleitung wie ich solch einen Workflow in der JTL-WMS Mobile integrieren und im Display anzeigen lassen kann gibt es nicht?

Solch eine Funktion ist für mein Verständnis eigentlich eine "Basiseinstellung" oder sehe ich das falsch? durch die Mobil App will man doch unnötige Laufwege u.a. zum JTL WMS Arbeitsplatz ersparen oder nicht?
Gruß
Frank
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.021
348
Hürth
Verwendet ihr nun den "Mobilen Packtisch", also das Windows Zusatzmodul für JTL- WMS?

Oder sprechen wir noch von "JTL-WMS Mobile"? Also der iOS bzw. Android-App?

Wenn ihr den integrierten "Mobilen Packtisch" von JTL-WMS verwendet, ist das Drucken natürlich sehr viel leichter möglich.

Aber bevor wir uns hier lange im Kreis drehen, würde ich empfehlen einfach mal über das JTL-Kundencenter Kontakt zu unserem Support aufzunehmen.

Das die Funktion "ein Etikett zu drucken" für Kunden immer wichtiger wird, haben wir erkannt, deshalb wird das in der nächsten großen Version ja deutlich leichter möglich sein.

Da es aber tatsächlich nur wenige Kunden benötigen, wird das über einen "Manuellen Workflow" ermöglicht. Die Konfiguration ist dazu ist eigentlich sehr schnell erledigt. Der JTL-Guide liefert dazu gute Hilfe.