Neu Merkmale ausblenden

Predpray

Sehr aktives Mitglied
26. Oktober 2018
294
33
Zehdenick
Firma
Born-Store
Ich habe für einen Artikel Merkmale in der WAWI hinterlegt. Diese werden unterhalb der Artikelbeschreibung auch angezeigt. Nachdem ich den Artikel in den Warenkorb gelegt habe, erhalte ich die Nachricht "Dieser Artikel befindet sich nun in Ihrem Warenkorb".
Man kann weiter einkaufen, oder zum Warenkorb gehen. Rechts daneben wird noch ein Artikel angezeigt unter "Kunden kauften dazu folgende Artikel".
Links tauchen nun die Merkmale auf. Aber irgendwie sinnfrei. Kann ich diese dort ausblenden? Ich finde nur die Möglichkeit sie generell auszublenden.
Merkmale_ausblenden.jpg
 

ARA-Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
2. Oktober 2008
993
124
Regensburg
Servus, das wirst du manuell im Template machen müssen.
das müsste in der productdetails/pushed_success.tpl sein...

(und bitte nur über ein Child-Template !)

Beste Grüße
Eas
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Predpray

Predpray

Sehr aktives Mitglied
26. Oktober 2018
294
33
Zehdenick
Firma
Born-Store
Servus, das wirst du manuell im Template machen müssen.
das müsste in der productdetails/pushed_success.tpl sein...

(und bitte nur über ein Child-Template !)

Beste Grüße
Eas
Aber ist das nicht ein BUG im NOVA Template? Ich meine das sollte doch entweder dort gar nicht erscheinen, oder aber eben mit den Merkmalwerten und nicht mit den Merkmalen. (Alkohlgehalt: 14% Vol., Zustand: trocken) Bin ich da jetzt ganz falsch?

merkmale_Artikel.jpg
 

ARA-Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
2. Oktober 2008
993
124
Regensburg
Naja.... es werden halt die Merkmale und die Werte angezeigt, ... und die pushed_sucess.tpl richtet sich nach den
Voreinstellungen, drum, wenn du das da raustust, ist es sonst überall da, aber dort nicht mehr.
... oder hab ich das jetzt falsch verstanden ? :rolleyes:

Beste Grüße
Eas
 

Predpray

Sehr aktives Mitglied
26. Oktober 2018
294
33
Zehdenick
Firma
Born-Store
Naja.... es werden halt die Merkmale und die Werte angezeigt, ... und die pushed_sucess.tpl richtet sich nach den
Voreinstellungen, drum, wenn du das da raustust, ist es sonst überall da, aber dort nicht mehr.
... oder hab ich das jetzt falsch verstanden ? :rolleyes:

Beste Grüße
Eas
Das letzte Foto zeigt die Situation wie sie unterhalb des artikels angezeigt wird. Das ist korrekt. Aber das obere Bild zeigt ja nicht die Merkmale UND die Werte an... sondern NUR die Merkmale OHNE Wert.
Das finde ich sinnfrei. Aber vielleicht hab ich auch was falsch gemacht. Ich suche ja.
Ich kann nicht alles verstehen was da steht, aber es zeigt, das der Merkmalname ohne den dazugehörigen Wert dargestellt wird.
Code:
{if !empty($pushedArtikel->oMerkmale_arr)}
                                                        <dt class="col-6">{lang key='characteristics' section='comparelist'}:</dt>
                                                        <dd class="col-6 attr-characteristic">
                                                            {block name='productdetails-pushed-success-characteristics'}
                                                                {foreach $pushedArtikel->oMerkmale_arr as $oMerkmal}
                                                                    {$oMerkmal->cName}
                                                                    {if $oMerkmal@index === 10 && !$oMerkmal@last}&hellip;{break}{/if}
                                                                    {if !$oMerkmal@last}, {/if}
 
Zuletzt bearbeitet:

Predpray

Sehr aktives Mitglied
26. Oktober 2018
294
33
Zehdenick
Firma
Born-Store
Ok für alle die es interessiert, es ist laut JTL gar kein Fehler. Das muss so sein. Da komme ich aber nun doch ins grübeln. Es wurde als Verbesserungsvorschlag angenommen die dazugehörigen Werte auch anzuzeigen. Donnerwetter.
Tja dann kann ich wohl gar nicht mit den Merkmalen arbeiten.

Zur Ergänzung:

Ich habe das mal durchprobiert ;)
Die Merkmale an einem Artikel können z.B. die Eigenschaften eines Wein beschreiben. Wie in meinem Beispiel: Alkoholgehalt: (Merkmal) 15%Vol. (Wert)
Der Vorteil der Merkmale: Sie fließen in die Filter ein. Der Kunde kann also auf der Weinseite den bevorzugten Geschmack wählen und bekommt sogleich alle Artikel mit diesem Merkmalwert. Ist doch gut. Außerdem kann man am Artikel unterhalb der Beschreibung den Wert (15% Vol.) anklicken und bekommt ebenfalls die entsprechenden Artikel angezeigt. Sehr gut.
Die Anzeige kurz vor dem Warenkorb zeigt dann eben leider nur die Merkmale (Alkoholgehalt:) aber ohne den entscheidenden Wert. (15%Vol.) Ausblenden kann ich an dieser Stelle nicht.
Die Attribute an einem Artikel können fast das gleiche wie die Merkmale. Auch die Attribute können unter der Artikelbeschreibung angezeigt werden. ABER ohne klickbare Werte. Außerdem werden die Attribute nicht im Filter berücksichtigt. Wenn ich die Filtermöglichkeit nutzen möchte, müsste ich Merkmale UND Attribute pflegen. Die Merkmale dann aber ausblenden - sonst doppelt.
Attribute oder Merkmale können im Warenkorb mit angezeigt werden.
Mir fehlt jetzt der Durchblick wozu man beides pflegen sollte. Macht nur mehr Arbeit. Die Merkmale haben praktisch einen Mehrwert durch die Filter und die anklickbaren Werte. Wozu nutzt Ihr den die Attribute?
 
Zuletzt bearbeitet:

Predpray

Sehr aktives Mitglied
26. Oktober 2018
294
33
Zehdenick
Firma
Born-Store
So nun habe ich meine Ansicht so hinbekommen wie sie sein soll. Ich habe dazu die Datei pushed_success.tpl modifiziert und den entsprechenden Codeteil herausgenommen.
Code:
{if !empty($pushedArtikel->oMerkmale_arr)}
                                                        <dt class="col-6">{lang key='characteristics' section='comparelist'}:</dt>
                                                        <dd class="col-6 attr-characteristic">
                                                            {block name='productdetails-pushed-success-characteristics'}
                                                                {foreach $pushedArtikel->oMerkmale_arr as $oMerkmal}
                                                                    {$oMerkmal->cName}
                                                                    {if $oMerkmal@index === 10 && !$oMerkmal@last}&hellip;{break}{/if}
                                                                    {if !$oMerkmal@last}, {/if}
                                                                {/foreach}
                                                            {/block}
                                                        </dd>
                                                    {/if}
Dann die Datei in einen Ordner gespeichert der genau so heißt wie der der im NOVA Template, nämlich productdetails. Das ganze dann ins ChildTheme (/templates/NOVAChild/productdetails/) damit das ganze Updatesicher ist. Hoffentlich liest das mal ein Entwickler und fixt das. Damit ist dann die Ausgabe ohne die Merkmale.
Merkmale_ausgeblendet.jpg
Ich sehe das dann mal als gelöst an. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ryja

Ähnliche Themen