Lieferadresse Frankreich

WB-Shop

Neues Mitglied
25. Mai 2022
2
1
Hallo JTL Team,

wir haben heute die neue WaWi teileweise für unsere Bedürfnisse in einer WM angetestet und sind dabei auf ein großes Problem gestoßen bezüglich der französischen Lieferadressen.

Wir haben schon seit langer Zeit das Problem das die WaWi die Hausnummer IMMER ohne Frage nach hinten legt.
Das Problem ist aber das in Frankreich Straßennamen wie folgt geschrieben werden:

Beispiel:
22 chemin de la Marque

Die WaWi macht daraus dann:
chemin de la Marque 22

Dadurch werden viele Sendungen nicht zugestellt was kosten nach sich zieht und verärgerte Kunden.

zZ haben wir einen Workflow der die Straße in den Adresszusatz schiebt und die Straße einfach leer lässt.
Wir Versenden zZ per Warenpost International zum Kilotarif.

Nun zum Problem:
In der neuen 1.6 besteht die WaWi aber auf das Feld Straße. Dadaurch können wir den BUG (aus unserer Sicht) nicht mehr umgehen.
Ich habe dieses gerade getestet JTL WaWi setzt die Hausnummer beim Label Export einfach nach hinten.

Ich hatte so gehofft das dieser BUG beseitigt wurde aber es ist noch schlimmer geworden. JTL WaWi ändert immer noch die Hausnummer ab und schiebt Sie einfach nach hinten.
Zusätzlich können wir den Workaround nicht mehr nutzen da JTL WaWi auf die Straße besteht.

Wie oder wo kann ich dieses Verhalten abstellen?

Danke für ein Feedback und ein angenehmes langes WE
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH

Arne Janson

Offizieller Servicepartner
SPBanner
17. Juni 2019
269
60
Moin @WB-Shop am besten einfach ein Ticket bei JTL im Support aufmachen und die Lösung dann hier reinschreiben.
Nach Frankreich liefern ja viele JTL Kunden.