Neu Leitcodierung - Automatisierte Korrektur falscher Adressen DHL

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
6. November 2018
26
7
Hi,

falsche Adressen verursachen bei uns im Lager unnötigen Arbeitsaufwand. Gibt es eine Möglichkeit die Adressen der Aufträge, die in die Wawi importiert werden direkt zu prüfen und zu checken ob diese mit der DHL Leitcodierung übereinstimmen? Wenn nicht dann könnte man diese ja ggf. über einen Workflow zurückhalten o.ä. Für Tipps um dieses Problem zu lösen wäre ich sehr dankbar. Ich weiß, dass JTL da an etwas arbeitet, aber das wird bestimmt noch sehr lange dauern, daher würde ich mich über hilfreiche Behelfsmaßnahmen freuen oder ggf. hat ein Servicepartner ja etwas im Programm.
 

ch_hentschel

Aktives Mitglied
31. Oktober 2010
66
1
Die Möglichkeit gibt es, läuft bei einigen Kunden von uns bereits bequem. Allerdings ist die Adresskorrektur selbst nicht zuverlässig.
Einfach melden.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.741
516
Es soll doch "bald" was von JTL kommen, oder täusch ich mich da jetzt?

Auch wir sind interessiert, endlich unsere völlig überforderten Kunden (seine eigene Adresse zu kennen und auch in die richtigen Felder einzutragen setzt halt schon einen Uniabschluss und 2 Bachelor voraus) etwas zu entlasten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Condorraptor

Condorraptor

Mitglied
18. September 2018
75
6
Stimmt JTL selber hat da was geplant, aber scheinbar nur JTL selber und der liebe Gott wissen wann das kommt.. :D

Ich hatte bis dahin gehofft einen "einfachen" Workflow zu finden der das erledigt
 

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.421
156
Leipzig
Mich nervt es langsam auch. Schubweise wissen Besteller nicht wo sie wohnen.
Die Lösungen die man im Forum soweit findet sind nicht allzu hilfreich.
Aber mir scheint jemand hat etwas entwickelt, was wohl sehr zuverlässig funktionieren soll.
Am 2. Juli 2020 gabs in Facebook in der offizielle JTL-Softwaregruppe einen Beitrag von Robert Wall.
In der er das Wometo-Script erweitert hat. (Vom 06.12.2019 in der JTL User-Community Facebook)
http://www.wometo.de/wometo_Leitcodierung_mit_JTL.pdf

Leider ist hier im Forum nichts davon zu lesen.

Was JTL selbst plant und wie es am Ende aussehen wird, weiß ich leider nicht.

Ich kann das Wometo-Script vielleicht gar nicht umsetzen, da wir unsere DB bei JTL hosten. Und es würde mich wundern, wenn ich da was von mir aus "anlegen" könnte.