Hilfe !!!!! Verkäufer-definierte Kurzbeschreibung

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

schnitzel

Aktives Mitglied
24. April 2016
25
3
#21
kann es sein das dieser Code nur bei der EVO
funktioniert.... ?

wir haben es getestet und bei EVO kein Problem, wird mobile korrekt von ebay angezeigt wie von uns bearbeitet.
der Code bei Metz eingefügt, hier wird es nicht aktualisiert...

wir nutzen :

<font rwr="1" size="4" style="font-family:Arial"><div style="display:none">
<div vocab="https://schema.org/" typeof="Product"><span property="description">

TEXT

</p></span></div>
</div>
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.228
65
Saarland
#22
Der Code funktioniert, wenn korrekt eingebunden, überall. Hat mit der verwendeten Vorlage rein gar nichts zu tun, geht auch ohne Vorlage.

<div vocab="https://schema.org/" typeof="Product"><span property="description"> selbstgewählte Kurzbeschreibung von maximal 800 Zeichen </span></div>
Ist die Originalvorgabe. https://verkaeuferportal.ebay.de/mobile-kurzbeschreibung#anchor29524

Die Aktualisierung bei eBay kann zwischen 24-48h dauern, Aussage gem. eBay-Support.

Es wurde - glaube hier im Thread - berichtet, das "display: none" Fehler produzieren könnte, alternativ wurde vorgeschlagen, dass 'hidden' Attribut zu verwenden. 'Hidden' ist ein Boolean Attribut und neu in HTML5, funktioniert auch z.b. erst ab IE11.

<div vocab="https://schema.org/" typeof="Product" hidden><span property="description"> selbstgewählte Kurzbeschreibung von maximal 800 Zeichen </span></div>
Aber prinzipiell muss der Verweis überall funktionieren, losgelöst von der verwendeten oder auch nicht verwendeten Vorlage. Btw. in der angesprochenen "Metz" ist der Verweis eigentlich standardmäßig drin, außer du nutzt eine Asbach-Uralt-Version.
 

schnitzel

Aktives Mitglied
24. April 2016
25
3
#23
Hallo,

hat jemand einen Code um die Kurzbeschreibung nur für die mobile Ansicht anzeigen zulassen?
So das es auf der Desktopversion nicht zusehen ist?

wäre super....
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.228
65
Saarland
#25
blätter doch einfach hier im Thread mal eine kleine Seite vor und lies den letzten Beitrag auf Seite 1 von der Werkzeugfee - das sollte funktionieren ;)
 
21. März 2017
47
2
#26
Der Code funktioniert, wenn korrekt eingebunden, überall. Hat mit der verwendeten Vorlage rein gar nichts zu tun, geht auch ohne Vorlage.

Btw. in der angesprochenen "Metz" ist der Verweis eigentlich standardmäßig drin, außer du nutzt eine Asbach-Uralt-Version.

Ich habe das selbe Problem, das es bei mir beim Metz-Template nicht funktioniert. Da der Verweis ja standardmäßig schon enthalten ist, brauche ich ja den Code nicht nochmal extra in das Feld der Beschreibung im Artikel eintragen. Ich nutze das Feld Kurzbeschreibung bei JTL. Der Text wird auch prima in der Beschreibung bei Ebay angezeigt (im Artikel), jedoch nicht über die App in der "Vorschau".

Ich nutze Baygraph um die Ebay-Angebote zu otimieren. Hier sagt mir das Tool, dass die "definierte mobile Kurzbeschreibung des gewählten Artikels" das ist, was ich hinterlegt habe, also korrekt, aber die "bei ebay gespeicherte Kurzbeschreibung" eine andere ist (von Ebay selbst zusammengeworfen). Also an irgendeiner Stelle wird die Kurzbeschreibung nun doch nicht wirklich übertragen. Wenn ich den Code-Schnipsel direkt in der Produktbeschreibung bei JTL mit eintrage, dann sagt das Tool, dass mehrere Kurzbeschreibungen vorhanden sind und die erste genommen wird.


Anscheinend gibt es eine Kurzbeschreibung (Desktop-Version) und eine MOBILE Kurzbeschreibung und Letzteres geht bei mir nicht. Ich komme hier anscheinend nicht weiter. Template-Version ist vom Oktober 2017.
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.228
65
Saarland
#27
https://verkaeuferportal.ebay.de/mobile-kurzbeschreibung

Wenn Sie HTML-Grundkenntnisse haben, können Sie selbst auswählen, welcher Inhalt für die mobile Kurzbeschreibung angezeigt werden soll. Binden Sie dafür folgenden HTML-Tag in Ihre Artikelbeschreibung ein:

<div vocab="https://schema.org/" typeof="Product"><span property="description"> selbstgewählte Kurzbeschreibung von maximal 800 Zeichen </span></div>
Metz-Quellcode:

<div vocab="https://schema.org/" typeof="Product">
<span property="description">
<h1>{{ Vorgang.Artikel.Beschreibung.Artikelname | SelectLanguage: Sprache }}</h1>
<p>{{ GlobaleTexte.Übersetzungen.Artikelnummer | SelectLanguage: Sprache }}: {{ Vorgang.Artikel.Allgemein.Stammdaten.ArtNrSku }}</p>
<p>{{ Vorgang.Artikel.Beschreibung.Beschreibung | SelectLanguage: Sprache }}</p>
</span>
</div>
eBay wandelt, soweit mir bekannt, lediglich den als Quelle definierten Text in eine "mobile" Kurzbeschreibungen - eBay hat bislang keine Quelle für eine "Desktop-Kurzbeschreibung" kommuniziert.

Häufig wird die JTL Wawi "Kurzbeschreibung" mit eBays "mobiler Kurzbeschreibung" aufgrund der ähnlichen Benennung verwechselt bzw. in einen falschen / nicht notwendigen Zusammenhang gebracht. Das ist aber auch wieder eine andere Sache.

Prinzipiell kannst du egal welchen Text als Quelle definieren. Der Aufruf in der Metz ist korrekt (ob das in deiner Version auch so oder noch so ist, kannst du anhand meines Links überprüfen). Was eBay daraus macht, ist (sorry) nicht meine Baustelle, denn ich kann nur den Code-Schnippel einbinden, den mir eBay liefert.
 
21. März 2017
47
2
#28
Danke für die Rückmeldung.

Also bei mir ist folgender Schnipsel hinterlegt:

<div vocab="https://schema.org/" typeof="Product">
<span property="description">
<h1>{{ Vorgang.Artikel.Beschreibung.Artikelname | SelectLanguage: Sprache }}</h1>
<p>{{ GlobaleTexte.Übersetzungen.Artikelnummer | SelectLanguage: Sprache }}: {{ Vorgang.Artikel.Allgemein.Stammdaten.ArtNrSku }}</p>
<p>{{ Vorgang.Artikel.Beschreibung.Kurzbeschreibung | SelectLanguage: Sprache }}</p>
</span>
</div>

Ich nutze, wie gesagt hierfür die Kurzbeschreibung der JTL- Wawi, da ich hier einen anderen Text hinterlegen möchte, als in der Beschreibung. Dann wäre das ja auch korrekt.

Prinzipiell scheine ich ja bis hierhin alles richtig zu machen. Warum eBay, dass dann nicht übernimmt, steht auf einem anderen Blatt, richtig.

Trotzdem vielen Dank.
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.228
65
Saarland
#29
soweit ich das sehe, hast du das (alles richtig gemacht). Schnippel ist identisch mit dem von mir genannten :)
Du kannst mir gern deine Angebotsnummer als PN schicken, dann sehe ich mir das mal auf meinem Handy an - vlt. liegt es ja nur am Cache der App.