Neu Hilfe: Erschwingliche Automatisierung für kleinen Versandhandel - eBay / Amazon / Wawi / Versand / Steuer für kleines Bestellvolumen

Haraldo

Neues Mitglied
16. März 2022
5
0
Guten Morgen,

ich bin hauptberuflich Angestellter und betreibe ein Nebengewerbe in einer Nische im Versand. Ich möchte mir den Steuerberater bzw. dessen unnötige Arbeiten sparen, so dass er nur noch den Abschluss macht am Ende.

Mir schwebt eine Lösung vor, die Wareneingang, Warenwirtschaft mit Bestellungen von ebay abgleicht. Das ganze soll an eine Buchhaltungssoftware übertragen werden können. Den Versand übernimmt meine Tante als Minijobberin. Deren Lohnabrechnung würde ich ebenfalls gerne gleich mitmachen in der Software-Kombination.


1. Gibt es eine Softwarekombination die erschwinglich ist für kleine Versender? Wenn ich JTL plus Easy Auction (29,99€ / Monat) plus Lexware Financial Office Plus (79€ / Monat) plus Lexware Schnittstelle (99€ / Jahr / Mide) rechne bin ich bereits fast bei meinem aktuellen Monatsgewinn. Wichtig ist mir bei der Kombination, dass Punkt 2. möglich ist.

2. Kann ich es über JTL Wawi oder ein Modul so einrichten, dass bei jeder Bestellung (alternativ mehrfach am Tag) eine E-Mail versandt wird, in der ausschließlich die Lieferanschrift, Produktbezeichnung und Menge drin stehen?

3. Alternativ der Lieferschein automatisch per E-Mail an "meine Versandabteilung" geschickt wird? Wichtig ist, das nur die Produktbezeichnung aus der Wawi angezeigt wird und nicht z.B. der Titel des Produktes von ebay oder Amazon, der z.T. verwirrend wäre bei vielen gleichartigen Produkten.

Euer Harald (o)
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
1.782
261
Zu 1 JTL ist eine reine Warenwirtschaft somit benötigst Du in eine Buchhaltungssoftware, ich mache zwar bei uns keine Buchhaltung bin mir aber sicher, dass es gerade für Kleinstunternehmen günstigere Alternativen als Lexware gibt.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.972
1.174
1) kannst du auch mit Excel machen und Lohn und Einnahmen/Ausgaben Rechnung über einen Buchhalter und keinen Steuerberater.
Der braucht weniger Daten als du denkst und kostet auch nicht viel.

Die Software zu kaufen oder zu mieten für deinen Kleinbetrieb ist kaum rentabel.
 

Haraldo

Neues Mitglied
16. März 2022
5
0
Danke, Ihr seid toll!

@aadursun, das hat mir wirklich weiter geholfen. Das hilft schonmal enorm. Dann kann ich eine kostenlose Wawi aufsetzen, brauche nur eine ebay Schnittstelle und meine Tante erhält dann einfach nur die Adresse und die Produktbezeichnung / Menge.

Die E-Mail Adresse wo das hingehen soll kann ich frei wählen, nehme ich an. Ist das korrekt?

@NewBuy, das hoffe ich.

@MichaelH,

1. Welche Berichte von ebay braucht der Steuerberater denn bzw. muss ich aufheben? Die haben sehr viele und merkwürdige Abrechnungsberichte, Berichte.

2 Da meine Kunden in der Regel keine Rechnung brauchen, würde ich gerne auf das Rechnung schreiben verzichten. Wobei das mit JTL automatisch möglich wäre. Muss ich denn zwingend Rechnungen für Kunden erstellen bzw. aufheben? Oder reicht es meine ebay Verkaufshistorie zu dokumentieren?



Aborange habe ich noch entdeckt in irgendeinem Foren Posting. Ist es möglich, wenn man mit Aborange anfängt das ganze später in JTL Wawi zu importieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.972
1.174
Also ich empfehle dir dringend einen Steuerberater oder Buchhalter auszusuchen der sich dein Geschäft und Zukunftsplanung genauer ansieht.
 

Haraldo

Neues Mitglied
16. März 2022
5
0
Da hast Du recht. Einen Termin habe ich auch schon.

Eigentlich sind die anderen Fragen bezüglich Abo Orange und der E-Mail Geschichte hier wichtiger für mich.

Lassen wir das steuerliche einfach außen vor!
 

Ähnliche Themen