Neu Hash Wert in Tabelle tbild

evish

Mitglied
12. Januar 2018
1
0
Hallo zusammen,
wir sind aktuell dabei eine zusätzliche Applikation für unser JTL zu programmieren, um bestimmte Abläufe zu vereinfachen. Ein Teil der Entwicklung ist auch, Bilder hochzuladen in die Tabelle tbild. Dies ist auch soweit kein Problem und funktioniert. Jedoch ist mir immer noch unklar, wie der Hash-Wert gebildet wird (Spalte cHash).

Der Aufbau scheint wie folgt zu sein: <breite>_<höhe>_<?>_<?>

Kennt ihr eine Möglichkeit herausfinden, welcher Algorithmus dahintersteckt?

Vielen Dank und Grüße
Basti
 

forumjtlolshopag

Gut bekanntes Mitglied
6. Juni 2018
216
38
Haben damals den Support angefragt, die hatten uns geantwortet:
Der Aufbau ist wie folgt:

Format des Strings: "0_1_2_3.4"

Dabei stehen die Zahlen für folgende Werte:

0: Breite des Bildes in Pixel (nur die Zahl ohne die Endung px o.ä.)

1: Höhe des Bildes in Pixel (nur die Zahl ohne die Endung px o.ä.)

2+3: Sind die MD5 und SHA512 Prüfsummen des Bildes als Hexadezimal-Werte
(Hol dir die Bilddaten)
(Bilde aus den Bilddaten die MD5 Prüfsumme, Bilde aus den Bilddaten die SHA512 Prüfsumme, Bilde aus einer Prüfsumme einen Hexadezimalen String)

4: Dateiendung des Bildes (Bspw. png)
Wir brauchten das um Bilder vergleichen zu können. Weil die Antwort lange brauchte, haben wir damals eine Kombo aus Bildgröße und Dateigröße als Vergleichswert genutzt.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü