Gelöst Freie Preiseingabe

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Foesn

Neues Mitglied
14. November 2020
13
0
Hallo,
Gibt's die Möglichkeit einer freien Preiseingabe?
Also ich erstelle quasi z.B. den Artikel Kosmetik.
Jedesmal wenn ich ihn anwähle sollte die Aufforderung nach dem Preis erfolgen, den ich dann manuell eingebe.
Momentan ist es ja so,dass ich einen Artikel mit 0€ einstellen kann und dann den Betrag korrigiere. Aber sobald ich den Artikel nochmals anwähle (sollte auch wieder Kosmetik sein -aber anderer Preis) übernimmt er mir den zuvor manuell erstellten Preis und zählt nur die Menge hoch..

Gibt's da eine Lösung?
Also im Prinzip möchte ich nur mit Warengruppen und freier Preiseingabe arbeiten
 

Foesn

Neues Mitglied
14. November 2020
13
0
Hallo,
hier kann man einen favoriten statt Artikel anlegen. Hier ist ein Bsp. für Pfand: https://guide.jtl-software.de/jtl-pos/weitere-vorgaenge/favoriten-fuer-pfandrueckgabe-einrichten/
Kann an auf jeden anderen Artikeltyp übertragen.

Andere Option ist mit Diversartkel zu arbeiten: https://guide.jtl-software.de/jtl-pos/kassiervorgang/diversen-artikel-auf-bon-setzen/
YEEES - genau das hab ich gesucht - Thanx
 

Karalanta

Aktives Mitglied
18. April 2020
159
44
Wenn es eine Freiposition ist ja, bei einem verknüpften Artikel würde ich nein sagen.

Aber eine Freiposition mit dem Namen "Kosmetik" und Preisabfrage wäre ja was du möchtest. In der WaWi würde der Artikel dann als Komsetik mit x,xx € stehen im übermittelten Auftrag. Natürlich ohne Bestandsführung.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Freie Preiseingabe - Warengruppe Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
In Bearbeitung Favoriten Preiseingabe mit Tastatur JTL-POS - Fehler und Bugs 8
Ähnliche Themen