deliman

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2016
884
94
Hallo,

ich habe jetzt eine .csv Sprachdatei für Französisch aus Excel heraus in den Formaten UTF-8, westeuropäisch ISO und westeuropäisch Windows formatiert und in den Shop 5 importiert. Leider stimmt dabei in keinem Fall die Formatierung.
Geht das aus Excel 2016 heraus überhaupt oder muss/soll man dazu besser ein anderes Programm verwenden?
 

deliman

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2016
884
94
Ja, mit einem anderen Programm geht das bedeutend besser.

Da ich jetzt einige fehlerhafte Einträge unter Sprachvariablen/Sektion a la ?global oder "global" oder account data"" habe, die Frage, wie man die wieder rausbekommt: Nur über die Datenbank oder die Sprache mit der man die fehlerhaften Dateien reingeladen hat einmal komplett abschalten und dann neu aktivieren?

Auch scheint es mir eine Art Cacheproblem zu geben, oder es liegt an o.g. Dingen (beim Versuch, die Sprachdatei selber zu übersetzen). Prinzipiell sind die Variablen übersetzt aber im Bestellprozess gehen sie "verloren", wenn man in der Bestellung zurückspringt um z.B. die Zahlungsart oder eine Adresse zu ändern. Das tritt allerdings aktuell nur bei der französischen Seite auf, die ich testweise erstellt habe um mich mal mit dem Thema weitere Shopsprachen zu befassen.