Neu Einkauf Freipositionen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

JEngel

Neues Mitglied
7. Mai 2020
2
0
Hallo zusammen,

ich arbeite bei uns den Einkauf ein wenig auf und nun habe ich eine Frage bzgl. Bestellablauf usw. und hoffe mir kann hier jemand helfen :D

Wenn ich bei einem Lieferanten etwas bestelle, gehen wir nun mal davon aus, eine Tastatur. Diese ist bei uns nicht Artikelgeführt und wird bspw. für einen Mitarbeiter benötigt.
Diese Tastatur hat beim Lieferanten eine Artikelnummer, welche ich dann auch schön brav in die Bestellung eintragen kann.
Mir geht es nun darum, ob folgendes möglich ist:

Kann ich solche Dinge bei Lieferanten hinterlegen ohne einen Artikel in JTL zu erstellen?

Beispiel:
Lieferant Max Mustermann
Artikel 1012 USB Tastatur

Bestellung anlegen -> Freiposition erstellen (alles schön brav eintragen) -> fertig

Nun gehen wir davon aus, wir benötigen diese gleiche Tastatur immer wieder mal. Muss ich dann wirklich die ganzen abgeschlossenen Bestellungen durchsehen oder kann ich den Artikel 1012 einfach bei einem Lieferanten hinterlegen?

Ich möchte an für sich vermeiden, für jede einzelne Bestellung welche evtl. nicht so oft vorkommt, einen extra Artikel im Artikelstamm anzulegen.

Hoffe mir kann jemand helfen :D
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.287
571
Klick im Reiter Einkauf den betreffenden Lieferanten an und dann auf "Bestellen". Damit kannst du vollkommen manuell eine Lieferantenbestellung erzeugen. Da findest Du dann auch die Schaltfläche "Freiposition erstellen".
1589550644196.png

Wenn ihr dann die gleichen Artikel häufiger braucht könnt ihr die Lieferantenbestellung auch duplizieren.
 

JEngel

Neues Mitglied
7. Mai 2020
2
0
Hallo
Klick im Reiter Einkauf den betreffenden Lieferanten an und dann auf "Bestellen". Damit kannst du vollkommen manuell eine Lieferantenbestellung erzeugen. Da findest Du dann auch die Schaltfläche "Freiposition erstellen".
Den Anhang 39603 betrachten
Hallo Enrico,

dies ist mir bereits bekannt und wir auch aktuell so durchgeführt :D
Mir ging es um den Punkt wie oben beschrieben. Das mit Freiposition hatte ich oben ja auch schon vermerkt:

Bestellung anlegen -> Freiposition erstellen (alles schön brav eintragen) -> fertig

Trotzdem Danke erstmal :D
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.287
571
Ach, dir gehts darum, das im Lieferanten vorzuhalten? Sorry - ist Freitag ;)
Ne, das geht nicht. Es macht letztlich aber auch keinen wirklichen Unterschied, würde ich von meinem Gefühl her sagen - denn letztlich brauchst Du immer Datensätze.
Wenn man mit einer separaten Kategorie für interne benötigte Artikel benutzt kann man direkt die Artikel bestellen und vorhalten.