Gelöst EC-Terminal Verifone VX680 (Sparkasse) über OPI - Beträge werden falsch übermittelt

Ela Badewien

Aktives Mitglied
7. September 2017
57
0
Hallo zusammen,

seit Version 0.9.9.3. werden die Zahlbeträge an das EC-Gerät falsch übermittelt!

Aus 3,20 € werden mal eben 320,00 € etc.!

Bitte dringend korriegieren!

JTL-POS: Version 0.9.9.3
JTL-Wawi: Version 1.5.14.4

Liebe Grüße
Ela
 

schnatz

Aktives Mitglied
9. Februar 2015
14
0
Moin,
wir hatten ein ähnliches Problem bei einem Verifone V200c, nur mit noch mehr Nullen (statt 3,00 wurden 30.000,00 übergeben)
Leider ist das Problem mit der 0.9.9.4 nicht behoben, sondern nur etwas kleiner geworden. Es werden immer noch zwei Nullen zu viel übermittelt. Da wir momentan nur testen, ist es noch nicht so tragisch...

In dem Zusammenhang hätte ich noch einen weiteren Wunsch: wäre es möglich einen Logoff-Button für die OPI-Verbindung einzubauen, evtl. unter den OPI-Einstellungen. Derzeit wird die Verbindung zum Terminal anscheinend nicht getrennt, auch nicht nach Schließen von JTL-POS, und es gibt (zumindest mit dem V200c) keine Möglichkeit, den Betrag alternativ manuell einzugeben, da das Terminal auf keine Eingaben reagiert.

Danke und Gruß
Matthias

edit: in 0.9.9.5 gibt es immer noch zu viele Nullen 😕
 
Zuletzt bearbeitet:

Ela Badewien

Aktives Mitglied
7. September 2017
57
0
So leid es mir tut, auch mit dem Update ist das Problem noch nicht behoben.

JTL-POS: Version 0.9.9.5
JTL-Wawi: Version 1.5.14.4

Liebe Grüße
Ela

P.S. vor der Version 0.9.9.3 hat es, zumindest bei uns, problemlos funktioniert.
 

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.390
128
Hallo,
wir bringen in kürze neue Version 0.9.9.7 raus.
Diese haben wir schon von externen Testern mit OPI prüfen lassen, damit wird es wieder korrekt funktionieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ela Badewien