Gelöst [EA-909] ShopURL stimmt nicht

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
3.625
471
@gnarx
Leider funktioniert das bei mir so nicht, da ich alle cats händisch letztes Jahr eingetragen hatte und dein Post #8 Bezug ja auch lediglich auf den Shoplink.
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
702
80
Boah, ich könnte die Technik manchmal an die Wand klatschen. Als ob man nicht schon genug zu tun hätte ;)
Eigentlich wollte ich die .css des Webshops ändern. Dann die von eBay. Und gerade, als ich mal wieder das Template rundum erneuert habe, teste ich die eBay Kategorie-Links durch. Kein halbes Jahr hat das alte Update funktioniert, bevor wieder ne backend-Änderung bei eBay was kaputt macht. Zwischenzeitlich hat JTL trotzdem noch nichts daran verbessert.
Ergebnis: Wir haben Freude daran, an die 500 Angebote zu aktualisieren. Das lässt nämlich das Ranking sinken und mehr Zeit fürs Leben. Danke an eBay & JTL.


(1) Ich bin direkt in die Datenbank gegangen und hab den eBay Shoplink von anno dazumal auf die aktuelle Variante geändert (https://www.ebay.de/str/EBAYUSERNAME). Trotz Aktualisierung via Metadaten-Abruf hat das nämlich nichts geändert.
An die Profis hier: Bleibt der Link hard-coded oder wird der alle paar Wochen mit einem zyklischen Abruf wieder überschrieben?
EDIT: Ja, wird wieder überschrieben. Allerdings bleibt das https erhalten (?) und ich musste nur das "str/" einfügen.

(2) Nach stundenlangen Versuchen kam nun diese hier einzig funktionierende Variante bei mir zutage. Danke an die viele Hilfe hier. Ich hatte einen generischen eBay- Shop.

Die rein funktionalen Bestandteile des Codes, ohne HTML, da das ja eh jeder individuell gestalten kann:

a) {% if Vorgang.ShopKategorien != empty -%}
b) {% assign ShopKat = 'SELECT [CategoryID],[Name],[nOrder] FROM ebay_shop_category ORDER BY [nOrder] ASC' | DirectQuery %}
c) {% assign ShopKatSub = 'SELECT [CategoryID],[Name],[nOrder] FROM ebay_shop_category ORDER BY [nOrder] ASC' | DirectQuery %}
d) {% for ShopKat in ShopKat.Daten %}
e) <a href="{{ Vorgang.ShopURL }}/{{ShopKat.Name | Replace: ' ', '-'| Replace: '&', '' | Replace: '--', '-' | Replace: 'ä', 'a' | Remove: ',' | Replace: 'ö', 'o' }}/_i.html?_storecat={{ ShopKat.CategoryID }}" target="_blank">{{ ShopKat.Name }}</a>

Anmerkungen:
b & c ) Die Sortierung im letzten Schritt erfolgt durch meine "nOrder" (eBay Shopkategorien) und nicht alphabetisch wie im Original. Ebenso brauche ich keine [ParentCategory] abrufen (individuell).
e) ShopURL + str/ + Kategoriename in SEO-Qualität (ohne Leerzeichen, &, --, ä, ö, Komma + Kategorie-Präfix & die eBay Kategorie-ID
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nmueller

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.202
1.379
Erstell dazu bitte mal ein Ticket. Ich gehe davon aus, dass hier Serverseitig schon ein Fix eingebaut wurde, den ihr quasi nochmal ausführt.