Neu Detailvorschau welche Templatedatei?

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
2.920
131
#2
Die quickview lädt ganz normal die Dateien der Artikeldetailansicht, nur abgespeckt wenn der Parameter quickView vorhanden ist.
 

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
2.920
131
#4
Nein, wieso itembox.tpl? Die wird in der Liste verwendet. Die Produktdetails werden über productdetails/details.tpl bzw. die productdetails/index.tpl eingeleitet.
 

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.081
85
Leipzig
#5
Danke. Deswegen frag ich ja. Es ist nicht so klar wo ich zusätzliche Inhalte in das Popup einfügen kann.
Ich habe mir jetzt die Details.tpl und die index.tpl angesehen. Was ich, denke ich, richtig erkenne: In der Index "könnte" ich für das Quickview den Header und Footer erweitern.
Bei der Details.tpl müsste ich ja dann zusätzliche Angaben machen können?

In der Zeile 203 steht:
Code:
{if !isset($smarty.get.quickView) || $smarty.get.quickView != 1}
    <div class="clearfix"></div>
Da ich das was darunter steht, in keinem Popup gesehen habe (X-Selling und Slider), nehme ich an, das der Code mehr oder weniger sagt, dass für das Quickview hier Ende ist und nichts weiter geladen werden soll?

WTF was is'n mit [ CODE ] los? Herrgottnochmal....ich gebs auf jetzt hab ich 10 mal diese unnützen [] entfernt und es geht nicht weg. -.-
Na das 11 mal ging wohl. o_O
 
Zuletzt bearbeitet:

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.081
85
Leipzig
#7
Sehr schön. Vielen Dank!
Falls andere das gleiche oder ähnliches fabrizieren wollen:
Das einfachste ist es in der index.tpl im {block name="content"} unter:
Code:
        {else}
            {include file='productdetails/details.tpl'}
        {/if}
  {if isset($smarty.get.quickView) && $smarty.get.quickView == 1}
            <div id="gibmireinennamen">{include file="productdetails/attributes.tpl"}</div>
        {/if}
        </div>
einzufügen. Dann wird es ausgespuckt.

Merkwürdigerweise hatte:
Code:
{if isset($smarty.get.quickView) && $smarty.get.quickView == 1}
<div id="gibtmireinennamen">{include file="productdetails/attributes.tpl"}</div>
{/if}

in der Details.tpl nicht funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Specker

Gut bekanntes Mitglied
30. März 2015
242
3
#8
@ Holzpuppe

Ich würde auch gerne die Quickview abändern.
Leider kann ich das nicht nachstellen, was du scheinbar hinbekommen hast.

Also du hast es geschafft, dass sich ausschließlich der Inhalt der Quickview verändert?

Die quickview lädt ganz normal die Dateien der Artikeldetailansicht, nur abgespeckt wenn der Parameter quickView vorhanden ist.
Mein Ziel ist es, im Footer der Quickview einfach noch einen Text anzuzeigen, der aber wirklich NUR in der Quickview erscheinen soll.
In der productdetails/index.tpl konnte ich das Codefragment auch nicht finden was Holzpuppe gepostet hast. Ich bin allerdings momentan auch auf Template Version 4.06.

Wäre nett, wenn mich jemand aufklären könnte. :)

Gruß - Ben
 

holzpuppe

Sehr aktives Mitglied
14. Oktober 2011
1.081
85
Leipzig
#9
Sorry das ich mich jetzt erst melde. Ich gebe zu, ich kann da nicht wirklich was zu sagen. Ich denke aber, dass es keinen Head und Footer in der Quickview gibt. Du solltest den Code im Body am Ende einfügen.
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
804
133
Halle
#10
Hallo,
Mein Ziel ist es, im Footer der Quickview einfach noch einen Text anzuzeigen, der aber wirklich NUR in der Quickview erscheinen soll.
Da für die Anzeige des Quickview der Container "result-wrapper" aus der "normalen" Detailansicht gefiltert wird, muss sich deine Ausgabe in jedem Fall innerhalb dieses Containers befinden, damit sie Angezeigt wird.
Du kannst dazu in der /productdetails/index.tpl den Block "content" ersetzen und dort deine Ausgabe einfügen, wenn der Get-Parameter für den Qickview gesetzt ist.

Die Block-Erweiterung könnte dann z.B. so aussehen:
PHP:
{extends file="{$parent_template_path}/productdetails/index.tpl"}

{block name='content'}
 
    {if isset($bAjaxRequest) && $bAjaxRequest && isset($listStyle) && ($listStyle === 'list' || $listStyle === 'gallery')}
        {if $listStyle === 'list'}
            {assign var="tplscope" value="list"}
           {include file='productlist/item_list.tpl'}
        {/if}
        {if $listStyle === 'gallery'}
           {assign var="tplscope" value="gallery"}
            {assign var="class" value="thumbnail"}
            {include file='productlist/item_box.tpl'}
        {/if}
    {else}
        <div id="result-wrapper" itemprop="mainEntity" itemscope  itemtype="http://schema.org/Product" itemid="{$ShopURL}/{$Artikel->cSeo}">
            <meta itemprop="url" content="{$ShopURL}/{$Artikel->cSeo}">
            {include file="snippets/extension.tpl"}
            {if isset($Artikel->FunktionsAttribute[$FKT_ATTRIBUT_ARTIKELDETAILS_TPL]) && $currentTemplateDirFullPath|cat:'productdetails/'|cat:$Artikel->FunktionsAttribute[$FKT_ATTRIBUT_ARTIKELDETAILS_TPL]|file_exists}
                {include file='productdetails/'|cat:$Artikel->FunktionsAttribute[$FKT_ATTRIBUT_ARTIKELDETAILS_TPL]}
            {else}
                {include file='productdetails/details.tpl'}
            {/if}
            {if isset($smarty.get.quickView) && $smarty.get.quickView == 1}
                <span>Dieser Text erscheint auf der Detailseite im Quickview.</span>
            {/if}
        </div>
    {/if}
 
{/block}
 
Zuletzt bearbeitet:
Zustimmungen: Specker

Specker

Gut bekanntes Mitglied
30. März 2015
242
3
#11
Ach herrjeh.. ich hatte vergessen dieses Thema zu abonnieren.

@ FPrüfer
Vielen herzlichen Dank!!! Es funktioniert genau wie ich es mir vorgestellt habe. :)
Auf die Art und Weise konnte ich meine eignen Felder, die ich pro Artikel angelegt habe, in der Quickview anzeigen. Perfekt!
10 x like

Gruß - Ben