Neu Connector 2.20.0

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
757
54
Hallo @Achim L. und @Patryk Gorol ,

der aktuelle Gambio Connector macht die Gambio-Datenbanktabellen für Varkombis kaputt, wie ihr wisst. Das Problem liegt jetzt seit fast einem Monat auf dem Schreibtisch - gibt es eine zeitliche Perspektive, wann das gelöst werden könnte?


Danke und VG
bork
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: korb-laden

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
757
54
Wann geht es denn nun weiter? Gibt's ein Statement von JTL? Wo ist denn Immanuel eigentlich?
 

korb-laden

Mitglied
11. August 2021
60
5
Achim(JTL) versucht einen Termin bei einem Entwickler zu machen. War eigentlich am 18.01 geplant aber hat wohl nicht geklappt. Hoffe das nächste Woche am Shop gespielt werden kann damit wir das endlich in den Griff bekommen. Es nervt jeden Tag alle Vakombis zu prüfen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bork

keraworld

Gut bekanntes Mitglied
21. März 2011
207
12
Ich muss jetzt auch mal nachfragen ob da inzwischen was passiert ist. Zur Zeit ist der Gambio Connector ein kleines Stiefkind. Aber das ist eben bei kostenlos so.
 

korb-laden

Mitglied
11. August 2021
60
5
zur Zeit wird bei mir gespielt. Gestern hatten die einige Stunden dran verbracht. Ich nutze ja noch eine ältere Version vom Connector da die neuen null laufen und mehr Fehler haben wie alles andere. Jetzt haben die mich auf 2.20.0 gestellt aber zur Zeit läuft er nicht und ich habe etwas Stau hier. Ich habe ja vor dem basteln alle Artikel wo der Fehler war auf INAKTIV gesetzt und wieder AKTIV. Ich habe nun eine Weile keine Probleme mehr! Aber ich habe wohl das Ranking damit versaut da der eigentlich Pfad weg ist.
Neues Problem aber das muss jetzt nicht an JTL liegen. Wenn 1 Artikel auf null steht und andere haben noch bestand springt der Artikel in der Artikelübersicht auf "wird bestellt". Bei einem anderen Artikel (siehe Link) habe ich beim ersten Blick keine Lieferzeitangabe, erst wenn du einen Artikel auswählst.
https://www.korb-laden.de/shop/Korb...-wasserhyazinthe-2-verschiedene-groessen.html

hier wird bestellt obwohl Bestand bei den anderen Artikeln sichtbar
https://www.korb-laden.de/shop/advanced_search_result.php?keywords=837-Gambio&inc_subcat=1

JTL Problem oder Gambio?
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
757
54
Vielleicht kannst du etwas genauer beschreiben was du meinst?

Was heißt "Wenn 1 Artikel auf null steht und andere haben noch bestand springt der Artikel in der Artikelübersicht auf "wird bestellt"."? Was meinst du da mit "Artikel"? Eine Eigenschaft? Und was meinst du mit "auf null"? Status 0, Bestand 0? Und was meinst du mit "springt der Artikel in der Artikelübersicht auf 'wird bestellt'"? Was springt denn da, und was soll "wird bestellt" sein? Soll das ein Lieferstatus sein? Den gibt es in Gambio nicht. Was hast du denn für die Lieferstatus-Automatik eingestellt? Was hast du eingestellt für die Bestandsprüfungen? Und was dafür, welche Artikel kaufbar sind? Und wonach richtet sich in deinen Einstellungen die Lieferzeit, nach Artikelbestand oder Eigenschaftsbestand? Und wie wird deine Lieferzeit eingestellt? Von JTL? Hast du da eine Lieferstatus-Automatik aktiv in der JTL oder stellst du das von Hand ein?

Was meinst du mit es "wird bestellt obwohl Bestand bei den Aritkeln sichtbar"? Wer bestellt bei dir? Und was sollte jemanden daran hindern zu bestelltn, weil du einen Bestand anzeigst? Es gibt übrigens keinen Kausalzusammenhang zwischen Bestellbarkeit und Anzeige des Bestands.
 

korb-laden

Mitglied
11. August 2021
60
5
Vielleicht kannst du etwas genauer beschreiben was du meinst?

Was heißt "Wenn 1 Artikel auf null steht und andere haben noch bestand springt der Artikel in der Artikelübersicht auf "wird bestellt"."? Was meinst du da mit "Artikel"? Eine Eigenschaft? Und was meinst du mit "auf null"? Status 0, Bestand 0? Und was meinst du mit "springt der Artikel in der Artikelübersicht auf 'wird bestellt'"? Was springt denn da, und was soll "wird bestellt" sein? Soll das ein Lieferstatus sein? Den gibt es in Gambio nicht. Was hast du denn für die Lieferstatus-Automatik eingestellt? Was hast du eingestellt für die Bestandsprüfungen? Und was dafür, welche Artikel kaufbar sind? Und wonach richtet sich in deinen Einstellungen die Lieferzeit, nach Artikelbestand oder Eigenschaftsbestand? Und wie wird deine Lieferzeit eingestellt? Von JTL? Hast du da eine Lieferstatus-Automatik aktiv in der JTL oder stellst du das von Hand ein?

Was meinst du mit es "wird bestellt obwohl Bestand bei den Aritkeln sichtbar"? Wer bestellt bei dir? Und was sollte jemanden daran hindern zu bestelltn, weil du einen Bestand anzeigst? Es gibt übrigens keinen Kausalzusammenhang zwischen Bestellbarkeit und Anzeige des Bestands.
sorry das ich die Fachbegriffe nicht kenne. Mir fällt es leichter am Telefon was zu erklären als es zu beschreiben oder zu schreiben.

Ich habe JTL zum Teil einrichten lassen und kenne die Einstellungen noch nicht so ganz oder wo ich die finde. Komme auch kaum dazu da ja nun mal nicht viel läuft. Oben drauf kommen halt noch eine neue Kasse und der Ärger im Laden wegen Corona. Man kommt zu nichts mehr.

Ich habe ja 2 links rein gestellt. Bei dem ersten Link sieht man unter Lieferzeit ein Punkt. Das hatte ich vor JTL nicht so. Scheint auch nur bei diesem Artikel so zu sein. Wenn du die Größe 1 auswählst steht dort wieder eine Lieferzeit. Warum ist das so?

Beim Link 2 hat sich jetzt wohl mittlerweile was geändert nachdem JTL den alten Connector wieder aktiviert hat. Heute morgen stand unter Lieferzeit: wird bestellt obwohl Größe 2 und 3 ja noch Bestand hatten. Es war nur Größe 1 ausverkauft.

Bei mir springt oft die Lieferzeit auf "1-3 Tage Lieferzeit" dann mal wieder "wird bestellt" oder es wird nichts angezeigt außer ein grauer Punkt.
Muss ich die Einstellungen in der Wawi vornehmen oder im Gambio Shop? Muss ich in Gambio was umstellen so das die Wawi federführend bleibt?

Ich hatte auch heute noch mit einem JTL Mitarbeiter gesprochen. Der Techniker hatte gestern vergessen meinen Connector wieder auf 2.17.0 zu stellend. Alles darüber läuft bei mit nicht und spuckt eine Menge Fehler aus. Die haben jetzt einen error log aktiviert und schauen was da genau passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
757
54
Puuh. Also... Du kannst in JTL am Artikel einstellen, ob du den Lieferstatus von Hand setzen willst oder automatisch ermitteln lässt über die Artikelstammdaten (Beschaffungszeit etc.). Wenn du manuell einstellst, bleibts immer gleich, auf dem Wert den du einstellst. Wenn der Artikel im Shop ander ist, dann wirds wohl daran liegen, dass der Artikel aus der JTL Wawi noch nie aktualisiert wurde. Wenn der Connector auf eingeschränkte Artikelaktualisierung eingestellt ist (nur Preise und Bestände), dann könnte es sein dass die Lieferzeit nicht zu Gambio gespielt wird.

Zusätzlich dazu greift ggf. noch die Lieferzeitautomatik von Gambio, sobald ein Artikel bestellt wurde. Die Einstellungen dazu findest du bei den Lieferstatus-Einstellungen, und du kannst da festlegen, ab welcher Menge ein neuer Lieferstatus gesetzt wird. Siehe zweiter Screenshot.

Also je nachdem, wie der Connector und die Wawi konfiguriert ist, wie der Gambio Shop konfiguriert ist und ob zuletzt der Artikel über die Wawi komplett aktualisiert wurde oder der Bestand über eine eingehende Bestellung, wirst du unterschiedliche Lieferzeiten und Lieferstati im Shop finden. Du musst dir dann mal überlegen, wie du die Lieferstatus führen willst und dein System entsprechend konfigurieren - und DANN kannst du schauen, ob es nicht so funktioniert wie gewünscht und dann ggf. einen Bug melden.

Den Status "wird bestellt" wirst du aber selbst irgendwo angelegt haben, den gibt es meines Wissens weder in Gambio noch in JTL.

Achso, vergessen zu schreiben: In Gambio kann man auch noch bei Vaterartikeln in den Grundeinstellungen jeweils einstellen, ob im Shop der Lieferstatus des Vaterartikels für alle Kindartikel verwendet werden soll oder der Lieferstatus des Kindartikels. Glaube ich zumindest, dass das noch so ist, auch wenn es aus meiner Sicht wenig Sinn macht. Und wenn ein Artikel die Lieferzeit als grauen Knopf hat, dann liegt das daran, dass für den Artikel eingestellt ist, dass der Status des Kindartikels angezeigt werden soll, aber du keinen Kindartikel ausgewählt hast in Gambio. Für einen Vaterartikel kann es dann natürlich keine Lieferzeit geben, weil es den Vaterartikel ja in Wirklichkeit gar nicht gibt.

Nachtrag: "wird bestellt" ist keine abmahnsichere Lieferzeit, weil sie dem Kunden keine Chance gibt zu erfahren, wann der Artikel bei ihm ankommt. Siehe auch https://www.it-recht-kanzlei.de/lieferzeiten-was-ist-erlaubt-verboten.html

Und ansonsten:
https://developers.gambio.de/manual.html?section=lieferzeiten_kennzeichnen
https://developers.gambio.de/manual.html?section=artikeleigenschaften_kombinationen_bearbeiten
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    92,6 KB · Aufrufe: 5
  • Unbenannt1.png
    Unbenannt1.png
    75,1 KB · Aufrufe: 5
  • Gefällt mir
Reaktionen: korb-laden

korb-laden

Mitglied
11. August 2021
60
5
Puuh. Also... Du kannst in JTL am Artikel einstellen, ob du den Lieferstatus von Hand setzen willst oder automatisch ermitteln lässt über die Artikelstammdaten (Beschaffungszeit etc.). Wenn du manuell einstellst, bleibts immer gleich, auf dem Wert den du einstellst. Wenn der Artikel im Shop ander ist, dann wirds wohl daran liegen, dass der Artikel aus der JTL Wawi noch nie aktualisiert wurde. Wenn der Connector auf eingeschränkte Artikelaktualisierung eingestellt ist (nur Preise und Bestände), dann könnte es sein dass die Lieferzeit nicht zu Gambio gespielt wird.

Zusätzlich dazu greift ggf. noch die Lieferzeitautomatik von Gambio, sobald ein Artikel bestellt wurde. Die Einstellungen dazu findest du bei den Lieferstatus-Einstellungen, und du kannst da festlegen, ab welcher Menge ein neuer Lieferstatus gesetzt wird. Siehe zweiter Screenshot.

Also je nachdem, wie der Connector und die Wawi konfiguriert ist, wie der Gambio Shop konfiguriert ist und ob zuletzt der Artikel über die Wawi komplett aktualisiert wurde oder der Bestand über eine eingehende Bestellung, wirst du unterschiedliche Lieferzeiten und Lieferstati im Shop finden. Du musst dir dann mal überlegen, wie du die Lieferstatus führen willst und dein System entsprechend konfigurieren - und DANN kannst du schauen, ob es nicht so funktioniert wie gewünscht und dann ggf. einen Bug melden.

Den Status "wird bestellt" wirst du aber selbst irgendwo angelegt haben, den gibt es meines Wissens weder in Gambio noch in JTL.

Achso, vergessen zu schreiben: In Gambio kann man auch noch bei Vaterartikeln in den Grundeinstellungen jeweils einstellen, ob im Shop der Lieferstatus des Vaterartikels für alle Kindartikel verwendet werden soll oder der Lieferstatus des Kindartikels. Glaube ich zumindest, dass das noch so ist, auch wenn es aus meiner Sicht wenig Sinn macht. Und wenn ein Artikel die Lieferzeit als grauen Knopf hat, dann liegt das daran, dass für den Artikel eingestellt ist, dass der Status des Kindartikels angezeigt werden soll, aber du keinen Kindartikel ausgewählt hast in Gambio. Für einen Vaterartikel kann es dann natürlich keine Lieferzeit geben, weil es den Vaterartikel ja in Wirklichkeit gar nicht gibt.

Nachtrag: "wird bestellt" ist keine abmahnsichere Lieferzeit, weil sie dem Kunden keine Chance gibt zu erfahren, wann der Artikel bei ihm ankommt. Siehe auch https://www.it-recht-kanzlei.de/lieferzeiten-was-ist-erlaubt-verboten.html

Und ansonsten:
https://developers.gambio.de/manual.html?section=lieferzeiten_kennzeichnen
https://developers.gambio.de/manual.html?section=artikeleigenschaften_kombinationen_bearbeiten
Danke für die Info. Da muss ich wohl noch nachbessern. Bei "wird bestellt" ist aber normal auch kein Artikelbestand da und kann nicht bestellt werden! Wir wollen halt den Kunden zeigen das der Artikel bestellt wird/wurde und bald gekauft werden kann. Besser als Offline stellen. Mir ist klar wenn der Status bestellbar ist abgemahnt werden kann da keine Zeitangabe. Aber wir kriegen Anfragen wann der Artikel rein kommt und es zeigt das Kunden darauf warten.

Hast du eigentlich mal einen zerschossenen Varkombi Artikel inaktiv gesetzt und nach dem nächsten Abgleich wieder aktiv gesetzt?
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
757
54
Ja.

Wie kommt ihr denn voran? Mein Eindruck ist gerade dass mehr Probleme entstehen als gelöst werden...
 

korb-laden

Mitglied
11. August 2021
60
5
im Moment kriege ich nichts mehr mit. Die error log scheint einige Fehler zu schreiben. Laut Michael basteln die wohl an was und auch mit der Rest API. Aber was genau da passiert kriege ich auch nicht mit. Der Connector sollte nun auch unter Gambio 4.5 laufen da wir ja den Cookie Banner neu haben müssen und da soll ja auch bald das Update kommen. Die doppelte Auswahl geht aber anscheinend weg wenn man das einmal inaktiv gesetzt hat oder bei dir nicht? Ich habe nur keine Ahnung ob sich die Gambio Datenbank aufbläht (nicht gelöschte Einträge die Achim von Gambio erwähnt hatte). Zur Zeit dreht sich wenig. Schnelle Lösung ist halt ein Wechsel nach JTL aber ich will von Gambio nicht weg da ich dort zufrieden bin.
 
Zuletzt bearbeitet:

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
757
54
Ich finde es sehr frustrierend und beunruhigend, dass es hier seit über 2 Monaten keine Lösung und auch keine Perspektive gibt dazu, wann der Gambio Connector wieder einsetzbar im Live-Betrieb ist. Kann sich von JTL mal jemand äußern? Einen Status quo geben? Mitteilen, ob an den Problemen gearbeitet wird?
 

korb-laden

Mitglied
11. August 2021
60
5
Ich finde es sehr frustrierend und beunruhigend, dass es hier seit über 2 Monaten keine Lösung und auch keine Perspektive gibt dazu, wann der Gambio Connector wieder einsetzbar im Live-Betrieb ist. Kann sich von JTL mal jemand äußern? Einen Status quo geben? Mitteilen, ob an den Problemen gearbeitet wird?
Hi Bork, ich habe heute eine Mail bekommen von JTL. Ich habe jetzt die neuste Version vom Connector drauf und die ging vorher null. Die müssen schon vor meinen Öffnungszeiten auf dem Server gewesen sein. Ich vermute das da bald was kommen sollte aber da sollte sich wirklich jemand von JTL melden da ich selber auch Wissen will wie es weiter geht. Update Gambio, Wawi usw.....
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
757
54
Meine Frau hat heute nur Preise und Bestände geändert - Artikel kaputt :-/
Das ist eine neue Dimension.
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
757
54
@Patryk Gorol Any news? This is getting more and more annoying, and each day I find more products that are broken. This problem is more than 2 months old now. Sorry for my impatience but this is no minor bug but a real conversion killer, and even with directly manipulating the gambio database, I cannot get the broken products working again :(
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.175
322
Laut Newsletter von heute wird (wurde?) die Weiterentwicklung des Gambio-Connectors eingestellt...

Zum Glück sind wir schon länger am Planen, auf den JTL- Shop umzustellen.

Ein Grund bei uns war, dass Gambio die Varkombis nicht als Master-Slave-Artikel anlegen / darstellen kann. Ist Gambio denn mittlerweile dazu in der Lage (es scheint hier ja um Varkombis zu gehen)?
 

bork

Sehr aktives Mitglied
26. Januar 2007
757
54
Eingestellt zum 31.12.2022. Bis dahin gehts noch weiter.

Wie macht ihr das denn mit dem "Retten" von bestehenden URLs? Soweit ich informiert bin, fängst du bei einem Shopwechsel zu JTL wieder SEO-technisch bei 0 an? Zumindest was die Deeplinks betrifft? Oder ist das mittlerweile konfigurierbar im JTL Shop?
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.175
322
Das geht aus der Mail nicht so ganz deutlich hervor, was bis dahin noch weiter geht.

In der Entwicklung von JTL-Wawi werden die spezifischen Anforderungen der Schnittstellen nicht länger berücksichtigt. Daher können wir bei neuen Versionen von JTL-Wawi eine reibungslose Nutzung nicht garantieren.

Zum Thema "Retten" der Suchmaschinen-Relevanz bzw. auch Usability von veralteten Verlinkungen:
Nein, du kannst das ja mit einem Redirect machen. Haben wir auch schon beim Umstieg von modified zu Gambio, da haben wir das alles manuell in die htaccess eingetragen. Diese (ur-)alten Links werde ich vermutlich auch weiterziehen, falls irgendwo im Netz ein Link gesetzt ist, der dann sonst ins leere geht.

Der 5er Shop hat dafür eine entsprechende Funktion, gesehen habe ich diese im Backend auch schon, aber ausprobiert noch nicht. Für Gambio ist der URL-Import auch nicht direkt beschrieben, siehe:
https://guide.jtl-software.de/jtl-shop/marketing-seo/weiterleitungen-bei-shop-umstieg/

Im Zweifelsfall kannst Du Deinen bisherigen Shop ja aber auch selber crawlen oder Dir die URLs von Google aus der Search Console bzw. den Webmaster Tools exportieren und dann alle neuen URLs entsprechend verknüpfen.

Ob man auch alle möglichen Verlinkungen auf die eigene Seite irgendwie zusammenbekommt und diese daher nochmal gesondert betrachten und redirecten kann, hab ich mir noch nicht so wirklich angesehen.

Bei einem 301 Redirect (permanente Weiterleitung) sollte das eigentlich keine Probleme geben. Allerdings würde ich die Redirects dann alle einmal manuell prüfen oder die Entwicklung in der Search Console beobachten.

Der Shop hat auch eine Funktion, um 404er zu erkennen und dann manuell prüfen zu können, ob eine Weiterleitung fehlerhaft ist, trotzdem würde ich das auch gegenprüfen, wie Google damit umgeht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: bork

keraworld

Gut bekanntes Mitglied
21. März 2011
207
12
Hallo, das Thema hat mich auch sehr beschäftigt. Seit ca, 10 Jahren nutze ich die WaWi mit Gambio bei allen Problemen ist es ein gut funktionierendes System. Heute habe ich meinen Testshop auf die aktuellste 4.5... Version gebracht mit dem aktuellen Connector 2.21.0. Danach bei einigen Varkombis die Preise geändert. Der Testshop tut was er soll. Die Auswahl funktioniert. Artikel können in den Warenkorb gelegt weden. Testbestellung erfolgreich. Noch nicht getestet Neuanlage von Varkombis.
Sollten weitere Tests ähnliche Ergebnisse bringen wage ich den Schritt den Liveshop umzustellen.
Selbst wenn JTL den Connector ab Jahresende nicht weiterentwickelt kann ich die nächsten ein bis zwei Jahre damit leben. Es ist dann genügend Zeit Alternativen zu suchen.
 

MagicMarkusJTL

Aktives Mitglied
26. Januar 2021
122
6
Wann geht es denn nun weiter? Gibt's ein Statement von JTL? Wo ist denn Immanuel eigentlich?
Hallo, das Thema hat mich auch sehr beschäftigt. Seit ca, 10 Jahren nutze ich die WaWi mit Gambio bei allen Problemen ist es ein gut funktionierendes System. Heute habe ich meinen Testshop auf die aktuellste 4.5... Version gebracht mit dem aktuellen Connector 2.21.0. Danach bei einigen Varkombis die Preise geändert. Der Testshop tut was er soll. Die Auswahl funktioniert. Artikel können in den Warenkorb gelegt weden. Testbestellung erfolgreich. Noch nicht getestet Neuanlage von Varkombis.
Sollten weitere Tests ähnliche Ergebnisse bringen wage ich den Schritt den Liveshop umzustellen.
Selbst wenn JTL den Connector ab Jahresende nicht weiterentwickelt kann ich die nächsten ein bis zwei Jahre damit leben. Es ist dann genügend Zeit Alternativen zu suchen.
Guten Morgen, so habe ich mir das auch überlegt! Der aktuelle connector ist doch aber nur bis 4.4 annonciert oder?
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Connector 2.15.0: Feature - Added support for regulation price ?? Shopware-Connector 0
Neu Shopware 6 <> JTL Connector Beta: Individuelle Sortierung der Artikel Shopware-Connector 1
Neu (WooCommerce) JTL Connector Aufträge lassen sich nicht bearbeiten "Fehler beim MARS-Batch" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Onlineshop via Connector (Xonic) Problem JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Erfahrungen Connector mit Elementor-Paket mit direktem Google-Hosting WooCommerce-Connector 0
Neu JTL connector woocommerce Angebot/Aufträge WooCommerce-Connector 0
Neu Shopware 5 Connector fehlender CDN/File System Adapter Support Shopware-Connector 0
Neu Shopware 6 Connector.... ich verzweifle gleich Shopware-Connector 5
Neu Rey Theme kompatibel mit JTL-Connector? WooCommerce-Connector 0
Neu JTL-Connector für Shopware 6 Beta Version beendet? Shopware-Connector 3
Neu Connector Plugin Freigabe für SW 5.7.10 Shopware-Connector 4
Neu Wie vorgehen beim Connector Update? Modified eCommerce-Connector 0
Neu Shopware 5 Connector / abweichender Produkttitel Shopware-Connector 2
Neu Bilder > übertragung ausstehend (Shopify connector) Shopify-Connector 0
Neu SW5 Connector bricht ab bei Lieferschein senden Shopware-Connector 0
Neu Shopkonfiguration Connector konfigurieren keine Auswahl möglich WooCommerce-Connector 0
Neu Wann funktioniert der Shopware6 Connector? Shopware-Connector 8
Neu Jtl Connector - WooCommerce / Paypal-Aufträge werden nicht importiert WooCommerce-Connector 0
Neu Connector für Konfigurator/Stücklistenartikel WooCommerce-Connector 0
Neu Connector keine Verbindung WooCommerce-Connector 1
Verwiesen an Support Abgleich Fehler nach Shopware Connector Update Shopware-Connector 1
Neu Fehler in Connector-Requestdaten nach Änderung der Kundengruppe in der Wawi Allgemeines zu den JTL-Connectoren 2
Neu JTL Connector zu Presta "Product": {"delete"} -> Exception bei product.delete: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverf PrestaShop-Connector 1
Neu Fehler beim Verbindungsaufbau: Exception bei core.connector.auth: Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (401) Nicht autorisiert. WooCommerce-Connector 1
Neu Connector Abgleich schlägt fehlt - Shopware 5 - Exception: The EntityManager is closed - Exception: The EntityManager is closed Shopware-Connector 2
Neu Connector-Version Shopware 5 Shopware-Connector 10
Neu Einstellung Liefer-Bestellstatus von JTL zu Woocommer ( JTL -WOOCOMMERCE CONNECTOR ) WooCommerce-Connector 0
Neu [JTL + Shopware] Connector löscht Suchfilter Onlineshop-Anbindung 3
Neu WooCommerce Connector Lizenz löschen WooCommerce-Connector 2
Neu Sprache Deutsch taucht mehrfach in Connector Zuordnungen auf Shopware-Connector 0
Neu Prestashop 1.7.8.3 Fehler beim Upgrade auf Connector von Version 1.10.0 auf Version 1.11.0 sowie 1.12.0 - Installation schlägt fehlt PrestaShop-Connector 2
Gelöst Fehler beim Verbindungsaufbau: Exception bei core.connector.auth: Call to a member function getBody() on null Shopware-Connector 3
Neu Custom connector ImageController Onlineshop-Anbindung 0
Neu Weiterentwicklung modified-Connector nach dem 31.12.2022 Modified eCommerce-Connector 0
Neu Weiterentwicklung Gambio-Connector nach dem 31.12.2022 Gambio-Connector 19
Neu Connector ohne phar laufen lassen Allgemeines zu den JTL-Connectoren 1
Neu Entity Manager is closed - Shopware 5 Connector / Shopabgleich Shopware-Connector 2

Ähnliche Themen