Neu Code: 1101 Message: Bitte geben Sie einen gültigen Betrag an.

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jan Weber

Moderator
Mitarbeiter
1. Juli 2015
2.331
139
Hürth
#1
Seit den Wartungsarbeiten durch DHL am Wochenende werden anscheinend die Gurtmaße auf Validität geprüft. Daher kommt es bei allen Kunden, die in der JTL- Shipping Konfiguration der Versandart kein Gurtmaß gepflegt haben zum Fehler "Bitte geben Sie einen gültigen Betrag an". Sobald diese Daten gepflegt wurden sollte die Auslieferung problemlos klappen!

gurtmaße.jpg
 

Jan Weber

Moderator
Mitarbeiter
1. Juli 2015
2.331
139
Hürth
#2
Hier das offizielle Statement von DHL:

„Sehr geehrte Damen und Herren,

die Analyse des Problems hat ergeben, dass bei Angabe von Sendungsmaßen seit der Aktivierung der neuen Version 12.0 immer ein Fehler ausgegeben wird, wenn bei mindestens einer Ausprägung (Länge, Breite, Höhe) entweder der Wert „0“ oder gar ein Wert kleiner Null eingetragen wird.

Kurzfristig wird die Konfiguration für Versenden so angepasst, dass Werte „>= 0“ wieder akzeptiert werden. Werte „<0“ werden aber weiterhin abgelehnt, da negative Werte bei den Maßangaben zu Fehlern bei der Verarbeitung der elektronischen Sendungsdaten führen. Die Änderung wird heute noch für Versenden eingespielt.“
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.