Cache aktiviert = Fatal error: Uncaught Error: Class 'JTL\Cache\Methods\CacheAuto'

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
708
81
Hab bei einem Shop 5 gerade den Cache aktiviert, danach war Schluss mit dem Shop.

Weder Frontend noch Backend sind mehr erreichbar, Fehlermeldung:
Fatal error: Uncaught Error: Class 'JTL\Cache\Methods\CacheAuto' not found in /.../web/includes/src/Cache/JTLCache.php:310 Stack trace: #0

Aktuelle Version, Nova-Template, nur testweise PayPal, Händlerbund, Widgets Plugins. Sonst noch keinerlei Änderungen.



templates_c + admin/templates_c geleert
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.489
342
Halle
Hallo, wie hast du da den Cache aktiviert?
Du kannst erstmal in deine config.JTL-Shop.ini.php ein
PHP:
define('SAFE_MODE', true);
eintragen. Danach solltest du wieder ins Backend kommen und den Cache wieder deaktivieren können. Anschließend das define sofort wieder raus nehmen. Während der Zeit funktioniert auch das Frontend nicht vollständig, da auch alle Plugins deaktiviert werden!
Dann würde mich wirklich interessieren, wie du das Auto in die Cache-Methode bekommen hast. Ich kann das nicht nachstellen...
 

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
708
81
Das hat geklappt...

Dann würde mich wirklich interessieren, wie du das Auto in die Cache-Methode bekommen hast. Ich kann das nicht nachstellen...
Ich hab tatsächlich nur:
Objekt-Cache aktivieren: ja
Methode: beste
Speichern.

Peng.

Sonst hab ich keine Standard-Einstellung verändert. War das erste Mal, dass ich da in die Optionen geguckt habe.
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.489
342
Halle
Hm, ich hab mir den Code an der Stelle mehr als dreimal angesehen, aber ich find keinen Weg wie man da an der Auswahl so vorbeikommt, dass nicht entweder eine gültige oder keine Methode gesetzt wird, sondern das Auto aktiv bleibt. Du hast eine normale Version 5.0.0 oder irgendeine früheren RC / Master-Stand?
 

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
708
81
Kann ich auch nachstellen, mache ich das so wieder, ist der Shop sofort wieder weg...


Ich bin über die Backend-Suche dahin, dann bekomme ich per Dropdown alle Methoden angezeigt und ohne Fehler.
Gehe ich über das Menü in die Cache Einstellungen, bekomme ich im Methoden-Dropdown auch alle angezeigt, dort weist er aber Redis Cluster als fehlerhaft konfiguriert auf.

Der Benchmark Test für Redis Cluster ist auch failed, wie Xcache und memcache. Gehe ich dann auf Einstellungen kann ich alle auswählen, bis auf xcache und memcache, Redis Cluster ginge. Wähle ich dort "beste", dann kommt Redis auch als Einstellung dabei raus.

Gehe ich über die Suche und stelle "ja" und "beste" ein, dann ist der Shop weg.
 

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
708
81
Hm, ich hab mir den Code an der Stelle mehr als dreimal angesehen, aber ich find keinen Weg wie man da an der Auswahl so vorbeikommt, dass nicht entweder eine gültige oder keine Methode gesetzt wird, sondern das Auto aktiv bleibt. Du hast eine normale Version 5.0.0 oder irgendeine früheren RC / Master-Stand?
Normale 5.0 - nie eine vorherige Version installiert gehabt.
Aber guck mal meinen vorherigen Post. Damit kann ich das nachstellen.
 

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
708
81
Das war jetzt auch Zufall, weil ich dachte, lass dir mal den Benchmark anzeigen, ob er beim Redis was anzeigt. Eigentlich hab ich direkt erwartet, dass er mir den Redis gibt und da ich das Menu noch nicht verinnerlicht habe, bin ich über die Suche dahin. Und dachte, dann suche ich doch mal über das Menü...
 

seoseed.de

Gut bekanntes Mitglied
20. Oktober 2007
576
1
Buchholz
Habe ich eben mit der neusten aktuellen Version frisch installiert auch gehabt. Beste Methode ausgewählt und Shop ist weg!

Fatal error: Uncaught Error: Class 'JTL\Cache\Methods\CacheAuto' not found in /www/htdocs/w0183c0f/werbeartikel-ok/includes/src/Cache/JTLCache.php:310 Stack trace: #0 /www/htdocs/w0183c0f/werbeartikel-ok/includes/src/Cache/JTLCache.php(387): JTL\Cache\JTLCache->setCache('auto') #1 /www/htdocs/w0183c0f/werbeartikel-ok/includes/src/Cache/JTLCache.php(375): JTL\Cache\JTLCache->init() #2 /www/htdocs/w0183c0f/werbeartikel-ok/admin/includes/admininclude.php(61): JTL\Cache\JTLCache->setJtlCacheConfig(Array) #3 /www/htdocs/w0183c0f/werbeartikel-ok/admin/index.php(15): require_once('/www/htdocs/w01...') #4 {main} thrown in /www/htdocs/w0183c0f/werbeartikel-ok/includes/src/Cache/JTLCache.php on line 310