In Bearbeitung Betragsrundung (0,05) führt zu fehlerhaften Kassenbestand

Specker

Gut bekanntes Mitglied
30. März 2015
343
13
Hallo

Wir haben in den Einstellungen das Runden auf „Gesamtsumme runden auf 0,05“ gestellt.
In der Praxis funktioniert das aber nicht richtig.

Fallbeispiel:

Wir geben mit der Rabattfunktion einen Rabatt von 30 % auf ein 34,90 Artikel.
Im Bon unten steht dann 24,43 €.

Erst im nächsten Schritt, wenn man „Zur Kasse“ klickt, wird die gerundetet Summe (24,45) angezeigt und dann auch korrekt abkassiert.
Wenn man jetzt oben rechts auf die 3 Punkte auf Kassenbestand klickt wird als Bestand 24,43 € angezeigt.

Das führt dazu, dass wir am Ende des Tages immer einen Fehlbestand in der Software haben.
Es würde uns sehr freuen, wenn das schnellstmöglich gefixt werden könnte, weil wir nicht vorhaben mit Cent Stücken zu arbeiten.

Des weiteren wäre eine weitere Rundungsoption sinnvoll, dass man keine 1,2 und 5 Cent Stücke mehr braucht. Also das man auf 0,1 rundet.
Hatte dies hier auch schonmal vorgeschlagen.
Im Issuetracker unter POS-227 bereits vorgeschlagen, wie ich gesehen habe, allerdings als gelöst markiert, obwohl es diese Funktion noch nicht gibt.

Gruß - Ben
 
Zuletzt bearbeitet:

Janusch

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
13.390
132
Hallo,
im nä. Fix 1.0.0.1 ist dieses Problem behoben.

Dir Rundung auf 0,1 ist fast umgesetzt, wir werden es freigeben wenn die JTL-Wawi diese beherrscht, da es so zu Problem führt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Specker