Neu Bestellnummer existiert bereits, es können keine weiteren Positionen hinzugefügt werden

bloody86

Aktives Mitglied
16. September 2016
48
4
Hallo zusammen,
Wir haben verschiedene Standorte und erhalten täglich ein File mit dem Verkauf. Mein Plan war es die Files auf eine Bestimmt Bestellnummer zusammen zu fassen.
Standort 1 - Bestellnummer 8888
Standort 2 - Bestellnummer 9999
etc.

Über Nacht werden die Files automatisch ins System gelesen und jeweils der fixen Bestellnummer zugeordnet. So kann ich sehen, Standort 1 hat 56 Stk Artikel verkauft, am nächsten tag kommen vielleicht 20 dazu und so weiter.

Bei meinen Tests ging das soweit gut, doch letzte Nacht (erstes mal Live sozusagen) Wurden keine Positionen hinzugefügt. Siehe Titel.
Ich dachte ich kann beliebig viele Positionen einem Auftrag hinzufügen, geht das so nicht? Geht das nur am gleichen Tag? Weil bei einem Standort habe die Verkäufe vom 16.02 - bis gestern auch vorgängig manuell zusammen gefasst?
Auch wenn ich jetzt mit der Ameise Positionen hinzufügen will geht es nicht mehr....

Für mich wär wichtig zum sehen wie viele Artikel wir jeweils bereits Verkauft haben, damit diese beim Lagerbestand nicht noch "Verfügbar" sind sondern eben in Aufträgen.

Von den Standorten erhalten wir alle 2 Wochen die Definitive Abrechnung welche auch Verrechnet wird. Und der Lagerbestand dann auch aktualisiert.
Für jede tägliche Abrechnung ein seperater Auftrag zu machen möchte ich eigentlich nicht. Das gibt bei 5 Standorten für 2 Wochen 60 Aufträge welche ich dann beim Verrechnen wieder lösche. Auch in der Auftragsübersicht gibt da mehr Unordnung.

Versteht ihr was ich eigentlich meine? :)
Besten DanK!
1.5.23.0 Wawi
 

bloody86

Aktives Mitglied
16. September 2016
48
4
Ok schade, das bleibt auch so?
Ich werde dann mal versuchen mit workflows aufträge zusammen zu legen oder so...
 

Ähnliche Themen