Neu Benötige ein Online Designer Plugin

A.Willert

Aktives Mitglied
6. Februar 2015
45
3
Hallo,
kann mir jemand ein Online Designer Plugin anfertigen.?
Benötige dieses Plugin für die Erstellung von T-Shirts und Aufkleber.
Kunde soll Online die Möglichkeit haben seinen eigenen Text und /oder Grafik anzulegen.
Habe so etwas für Shopware gefunden "https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/personalisierung-plugins/produkt-konfigurator.html"
CIN hat auch so etwas ,aber mir gefällt die Umsatzbeteiligung nicht.
Eventuell hat ja einer von Euch, so etwas noch in der Schublade vorbereitet
Shop 4 ist noch aktuell ,aber das Plugin sollte auch in der Version 5 noch laufen können

Vielen Dank
Andreas
 

Shopworker.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
4. Januar 2011
4.117
544
Arnsberg, Sauerland
Hallo Andreas,

der 2D-Designer von CIN wäre auch mein Vorschlag gewesen.

Du kannst den Konfigurator bei CIN auch kaufen, kostet halt entsprechend mehr.
Wir haben den 2D-Designer bei einigen Kunden im Einsatz; ich halte die Lösung mit der Umsatzbeteiligung für fair.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gigi80

A.Willert

Aktives Mitglied
6. Februar 2015
45
3
Mich stört schon dieser Satz.
bis zu 5% Transaktion je verkauften Artikel .
Das macht das Plugin aber sehr teuer.
Wenn das Plugin umsonst wäre und dann 5 % vom Umsatz ,eventuell. Wir reden hier nicht von 100€ Umsatz im Jahr.
MfG
 

Shopworker.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
4. Januar 2011
4.117
544
Arnsberg, Sauerland
Wenn du dir solch ein Plugin entwickeln lässt kostet dich das > 20.000 Euro ... bei 5% müsstest du schon ne halbe Million Umsatz damit generieren.

Wenn du Produkte hast, mit denen du das machst sind die 20.000 Euro dann wieder relativ wenig ... also für dich ein reines Rechenexempel.
Wenn du aber nicht weisst, ob du überhaupt nennenswert Umsatz mit dem Konfigurator machst sind 5% mehr als Fair.

Ist ein reines Rechenexempel ...
 

A.Willert

Aktives Mitglied
6. Februar 2015
45
3
Hallo,
das Plugin muss nicht neu erfunden werden, gibt es bereits .
Wo kostet ein einfacher Online Designer 20000 Euro ? Ist doch keine Raumfahrt Technik.
Aber wenn andere mit dem Preismodel zufrieden sind ,bitte dann soll es so sein.
Alleine schon der Gedanke ,der Kunde schickt etwas zurück ,oder das Paket geht verloren .Dieses Hick Hack mit dem Gutschreiben und Stornieren.
Nein danke.
Bei Shopware oder anderen Platformen läuft dieses Plugin, müsste nur für JTL angepasst werden.
Aber eventuell gibt es hier den einen oder anderen Programierer, der dieses für angemessenes Geld hinbekommt.Und wenn nicht auch nicht dramatisch.
War ja nur eine Frage ,es wird keiner gezwungen.
Viele Anbieter von solchen Plugins lassen diese Sachen von Freelancern irgendwo auf dieser Welt schreiben.
 

gigi80

Sehr aktives Mitglied
3. Juni 2016
609
87
Viel Spaß beim anpassen, LOL rechne die Arbeitszeit da rein und schon biste teurer und wird es dann an die Wawi übermittelt?
Frage doch nach einer Kaufversion an ohne Transaktiongebühren?!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Shopworker.de

A.Willert

Aktives Mitglied
6. Februar 2015
45
3
Ich weiß gar nicht wo Euer Problem ist? Ich frage hier nur an ,ob es einer Bauen kann, über den Preis ist ist doch noch gar nicht gesprochen worden.
Wenn das Plugin mehrer tausend Euro kostet und es mir gefällt, dann wird das gekauft.
Aber bei dem Lizenz Model ist es am Ende vom Jahr noch teurer und es hört nicht auf.Und nach 2-3 Jahren hat das Plugin dann nicht 350 Euro gekostet sondern mehrere tausend Euro.
 

tafechner

Offizieller Servicepartner
SPBanner
31. Juli 2010
787
107
Berlin
Ich weiß gar nicht wo Euer Problem ist? Ich frage hier nur an ,ob es einer Bauen kann, über den Preis ist ist doch noch gar nicht gesprochen worden.
Wenn das Plugin mehrer tausend Euro kostet und es mir gefällt, dann wird das gekauft.
Aber bei dem Lizenz Model ist es am Ende vom Jahr noch teurer und es hört nicht auf.Und nach 2-3 Jahren hat das Plugin dann nicht 350 Euro gekostet sondern mehrere tausend Euro.

Jetzt muss ich mal einschreiten. Es ist schon interessant wieviel Kunden hier mit Umsatzzahlen rechnen die nach unserer Erfahrung bisher nie jemand erreicht. Es bleibt ja nicht bei den einmaligen Kosten des Erwerbs, es muss auch nachentwickelt werden und ständig an neue Versionen angepasst werden. JTL nennt es Subscription wir nennen es Transaktionskosten. Aber wenn ihr wirklich hohe Umsätze habt dann gibt es eine Staffel der Transaktionskosten, also worüber reden wir dann eigentlich. Bsp. Kunde kauft für 500 EUR 5%, dann sind das 25,00 EUR für uns ab 5TSD EUR nur noch 2,5% also 12,50 EUR und wenn hier wirklich nennenswerte Umsätze habt und das wünschen wir euch dann nur noch 0,5 % also 2,5 EUR.

Hier mal unser Preisangebot


Der Preis des 2D Designer als einmal Lizenz ohne Transaktionsgebühr wären
4.999,00 EUR zzgl. 750,00 EUR/jährl. Subscription (updatefähigkeit ab dem Folgejahr)

Wir könnten jedoch auch die Transaktionsgebühr wie folgt Deckeln:
bis 5.000,00 EUR Umsatz/Jahr je gekauften 2D Artikel 5%
ab 5001,00 EUR Umsatz/Jahr je gekauften 2D Artikel 2,5%
ab 10.000,00 EUR Umsatz/Jahr je gekauften 2D Artikel 1,5%
ab 50.000,00 EUR Umsatz/Jahr je gekauften 2D Artikel 0,5%

So wenn das nicht transparent ist, sollte jemand sich die Arbeit machen ein eigenen Designer in Auftrag zu geben, dann viel Erfolg.

PS: wir sind gerade dabei den 2D Designer nun auch für den Shop5 bereitzustellen, ist also bereits in Arbeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

A.Willert

Aktives Mitglied
6. Februar 2015
45
3
Jetzt muss ich mal einschreiten. Es ist schon interessant wieviel Kunden hier mit Umsatzzahlen rechnen die nach unserer Erfahrung bisher nie jemand erreicht. Es bleibt ja nicht bei den einmaligen Kosten des Erwerbs, es muss auch nachentwickelt werden und ständig an neue Versionen angepasst werden. JTL nennt es Subscription wir nennen es Transaktionskosten. Aber wenn ihr wirklich hohe Umsätze habt dann gibt es eine Staffel der Transaktionskosten, also worüber reden wir dann eigentlich. Bsp. Kunde kauft für 500 EUR 5%, dann sind das 25,00 EUR für uns ab 5TSD EUR nur noch 2,5% also 12,50 EUR und wenn hier wirklich nennenswerte Umsätze habt und das wünschen wir euch dann nur noch 0,5 % also 2,5 EUR.

Hier mal unser Preisangebot


Der Preis des 2D Designer als einmal Lizenz ohne Transaktionsgebühr wären
4.999,00 EUR zzgl. 750,00 EUR/jährl. Subscription (updatefähigkeit ab dem Folgejahr)

Wir könnten jedoch auch die Transaktionsgebühr wie folgt Deckeln:
bis 5.000,00 EUR Umsatz/Monat je gekauften 2D Artikel 5%
ab 5001,00 EUR Umsatz/Monat je gekauften 2D Artikel 2,5%
ab 10.000,00 EUR Umsatz/Monat je gekauften 2D Artikel 1,5%
ab 50.000,00 EUR Umsatz/Monat je gekauften 2D Artikel 0,5%

So wenn das nicht transparent ist, sollte jemand sich die Arbeit machen ein eigenen Designer in Auftrag zu geben, dann viel Erfolg.

PS: wir sind gerade dabei den 2D Designer nun auch für den Shop5 bereitzustellen, ist also bereits in Arbeit.
Wieso wird der Umsatz denn pro Monat gerechnet .Nach dieser Rechnung wäre bei nur 5000/Monat x 12 Monate = 60000 Euro Umsatz x 5% = 3000 (inkl oder + Umsatzsteuer) Gebühr im Jahr.
Bei dem Beispiel mit JTL Sub sind es nur 249€ . ca 50% vom neukauf.
Da sind die 4999,00 ja fast schon Geschenkt ,wenn nicht die 750 Sub dazu kämen ,für ein Plugin das andere für 350€ bei euch mieten/kaufen können.
So gut das Plugin auch ist , aber jedes Jahr 3000€ als Subscrition zu verkaufen ist schon eine Ansage. Gibt es auch reale Bsp. Schops wo diese Plugin läuft?
 

tafechner

Offizieller Servicepartner
SPBanner
31. Juli 2010
787
107
Berlin
Wieso wird der Umsatz denn pro Monat gerechnet .Nach dieser Rechnung wäre bei nur 5000/Monat x 12 Monate = 60000 Euro Umsatz x 5% = 3000 (inkl oder + Umsatzsteuer) Gebühr im Jahr.
Bei dem Beispiel mit JTL Sub sind es nur 249€ . ca 50% vom neukauf.
Da sind die 4999,00 ja fast schon Geschenkt ,wenn nicht die 750 Sub dazu kämen ,für ein Plugin das andere für 350€ bei euch mieten/kaufen können.
So gut das Plugin auch ist , aber jedes Jahr 3000€ als Subscrition zu verkaufen ist schon eine Ansage. Gibt es auch reale Bsp. Schops wo diese Plugin läuft?

OK, hier hatte ich einfach was kopiert und ohne nachzudenken den Intervall monatlich angegeben, Zu Fehlern muss man stehen.:cool: Habe es nun richtig gestellt und aufs Jahr abgeändert.
 

Höhne

Neues Mitglied
31. März 2022
3
0
Lengede
Hallo,
Gibt es denn noch Alternativen zum 2D Designer? Ehrlich gesagt, sagt mir die Gestaltung des Plugins nicht so zu.
Was ich so gefunden habe an Artikeldesignern, die ich optisch ansprechender finde, waren keine für JTL. Ist da jemand anderes weiter gekommen?
Wäre sehr toll :)
 

tafechner

Offizieller Servicepartner
SPBanner
31. Juli 2010
787
107
Berlin
Hallo,
Gibt es denn noch Alternativen zum 2D Designer? Ehrlich gesagt, sagt mir die Gestaltung des Plugins nicht so zu.
Was ich so gefunden habe an Artikeldesignern, die ich optisch ansprechender finde, waren keine für JTL. Ist da jemand anderes weiter gekommen?
Wäre sehr toll :)
Hallo, auch wenn das Design Dir nicht gefallen sollte, ist es möglich diesen ggf. an das Design des eigenen Shops anzupassen. Dann zeige uns docheinmal was Dir gefallen würde. Gruss aus Berlin Torsten
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu IT-Recht Kanzlei Plugin fügt immer die Datenschutzerklärung mit in die Mails ein. Plugins für JTL-Shop 1
Neu Featurewunsch: MHD automatisch auswählen, wenn nur ein MHD vorhanden JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu JTL POS trägt falschen und nicht vorhandenen Mehrwertsteuersatz ein JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Wie kann ich verhindern, dass ein Auftrag den verfügbaren Lagerbestand beeinflusst? JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu ist ein Multichannel Versand eines FBM-Auftrages möglich Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu amazon / Ein Fehler ist aufgetreten, bitte beim JTL-Support melden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 295
Neu Nach Umzug des Shops auf ein Unterverzeichnis gehen die Shop-Links nicht mehr Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Ist es überhaupt möglich mit mehreren Mandanten ein zentrales Lager anzusteuern und der Logistik gebündelt alle Versandaufträge zuzuspielen? Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu BLOG Einträge verfassen - Text komplett weg, wenn ein Pflichtfeld nicht ausgefüllt war JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Shopware 6 - ein Connector, 2 Subshops, 2x deutsch Shopware-Connector 2
Neu Unter Zahlungen (F7) fehlt ein eingerichtetes Konto JTL-Wawi - Fehler und Bugs 7
Neu Gesucht: Plugin, das beim Klick auf "zur Kasse" ein Zusatz-Produkt vorschlägt Plugins für JTL-Shop 4
Neu Lieferschein Artikelmenge in rot, wenn mehr als ein Artikel bestellt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Und schon wieder ein Bug bei den Zahlungsarten JTL-Wawi 1.9 0
Gelöst JTL POS Sobald ein neuer Bon erstellt wird, soll auch ein Rabatt automatisch erzeugt werden Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Kunden Konfigurations Set mit Lagerbestandsführung ein Katastrophe Help!!!! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Import Artikelstammdaten - evtl. wurde ein falsches Dezimaltrennzeichen gewählt JTL-Ameise - Fehler und Bugs 10
Neu Ein Produkt - mehrere Lieferanten mit unterschiedlichem Umfang Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 8
Neu Nach Abgleich von ca. 23500 Bildern ist nur ein bruchteil in Wordpress/Woocommerce verfügbar WooCommerce-Connector 2
Barcodescanner Fehler mit ein "U" am Ende JTL-Wawi 1.8 0
Zwei Lager anlegen, nur eines online Verfügbar machen JTL-Wawi 1.9 5

Ähnliche Themen