In Bearbeitung Aufzuschaltende Angebote verschwinden nicht in den Bereich Angebote

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Die Angebote stehen schon seit 2 Stunden in Amazon aktiv. Wann erkennt die Wawi das?
Warum dauert das derart lange? Müssen dafür noch Einstellungen gemacht werden?
Worker läuft und "regelmäßig Inventardaten anfordern" ist auch aktiv.

Edit: Kaum schreibe ich das, sind die Angebote nun korrekt verschoben worden.
Trotzdem: Warum passiert das nicht zeitnah? Wenn ich ein Angebot in SC direkt aktiviere, dauert es nur wenige Minuten bis der auf aktiv steht.
 

Michael Rose

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2019
288
42
Hallo,

der Status in der Wawi sollte sich nach ca. 1 Stunde verschoben werden. Also nach dem abholen der Bestandsberichte. Warum es bei Dir, nach Deinen Angaben 2 Stunden gedauert hat, kann ich leider nicht nachvollziehen.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Ich werde das mal im Auge behalten.
D.h. die Bestände werden 1 mal pro Stunde abgeholt.
Wenn ich nun einen Preis oder die Menge eines Artikels ändere, dann kann das max. 1 Stunde dauern, bis die Aktion an Amazon übergeben wird?
Oder werden solche Befehle sofort übertragen...???
Gab es nicht irgendwo in einem Guide die Zeitfolgen, wann was bei EA passiert?
 

Michael Rose

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2019
288
42
Hallo,

Preise und Mengen übergeben wir an Amazon "direkt", so wie Dein Abgleich eingestellt ist. Bis es bei AMAZON zu sehen ist, kann dann ca. 5-10 Minuten dauern, je nach Menge Deiner Daten die Du sendest.
Einen Guide Eintrag dazu gibt es nicht.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
der Status in der Wawi sollte sich nach ca. 1 Stunde verschoben werden. Also nach dem abholen der Bestandsberichte.
Lässt sich dieser Rhytmus verkürzen?

Wenn ich einen Artikel aus dem Sortiment entferne, aber noch über 1 Stunde warten muß, bis die WAWI mit meinem SC syncron ist, dann ist das für mein Empfinden viel zu lange.
Der Lagerbestandsbericht steht seit 10 Minuten zum Download bereit. Warum holen die EA Server den Bericht nicht ab?
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
644
82
Bei Artikel aus Sortiment entfernen dauert die Übertragung zu Amazon nur wenige Minuten bis der Artikel gelöscht ist, nur in der Wawi ist dieser halt noch zu sehen.
Der Lagerbestandsbericht sollte natürlich eingelesen werden wenn dieser zur Verfügung steht. Wenn dieser Bericht nicht eingelesen wird, dann scheint was nicht zu stimmen.
aber noch über 1 Stunde warten muß, bis die WAWI mit meinem SC syncron ist
Das ist die maximale Wartezeit im ungünstigen Fall. Hatte ich bisher noch nie, ABER wenn Du den Artikel zu einem Zeitpunkt entfernst, der kurz nach dem der letzte Bestellbericht liegt, dann kann es solange dauern.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Ok, dass habe ich soweit verstanden.
Nur nochmal eine Frage: Das stündlich Abholen der Lagerbestandsberichte wird somit von den EA Servern vorgegeben?
Bei uns werden stündlich die Bestände geändert + manuelle Anpassungen.
Anders gesagt: Meine Wawi Bestände sind fast nie syncron mit denen von Amazon. Außer vielleicht direkt nach einem Abgleich.

Vielleicht kann mir von JTL ja jemand mitteilen, ob der Abholrhytmus verkürzt werden kann.

Danke.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Hallo Michael,

ja, ich habe das auch so vernommen.
Die Tatsache, dass ich mir meinen Lagerbestandbericht so oft holen kann wie ich möchte, berechtigt meine Frage dennoch, ob sich der Rhythmus von eurer Seite aus verkürzen lässt.

Könnt ihr den Feed nicht häufiger abfragen?
 

Michael Rose

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2019
288
42
Nach Rücksprache mit der Entwicklung würde dies mehr Nachteile bringen, als die erhofften Vorteile, daher haben wir eine Stunde als Abruf gewählt.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Hmm... das verstehe ich nicht.
Ein häufigerer Abruf würde doch nur für meinen Account gelten. Was hätte das für einen Nachteil? Für mich wäre das ein großer Vorteil.
Einstellungen dieser Art sind doch m.W. individuell gestaltbar.
Z.B. besteht auch die Möglichkeit dass EA keine Versandbenachrichtigungen an Amazon übergibt. Auch das ist eine individuelle Einstellung.

Desweiteren habe ich nun die Situation, dass mein Amazon Bestand wieder nicht korrekt abgeglichen wird.
Gestern haben wir 2 Artikel direkt bei amazon im SC entfernt. In der Wawi sind die immer noch brav aktiv.
Warum funktioniert das nicht sauber und reibungslos?
 

Dominic Nelle

Moderator
Mitarbeiter
18. Januar 2016
176
62
@jendris
zunächst einmal können wir Inventardaten für einzelne Benutzer derzeitig nicht auf andere Intervalle stellen.
Wir nutzen eine Stunde als globales Intervall für alle Nutzer.

Bei Versandmeldungen hast du recht, hier können wir diese für einzelne Nutzer deaktivieren.

Was erhoffst du Dir durch ein kürzeres Intervall? Ein kürzeres Intervall bei den Inventardaten bedingt eine größere Gefahr von unerwünschten Überverkäufen.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Was erhoffst du Dir durch ein kürzeres Intervall? Ein kürzeres Intervall bei den Inventardaten bedingt eine größere Gefahr von unerwünschten Überverkäufen.
Eine möglichst zeitnahe Synchronisation von Amazon und JTL.
Aber gut, wenn es nicht geht, dann muß ich schauen, wie ich das bewerkstellige.

Und immer noch sind meine gestern in SC entfernten Artikel in JTL noch aktiv.
Da werde ich wohl mal ein Ticket aufmachen.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
So, die Fehlersuche hat offenbar ein Ende.
Meine Testphase wurde kürzlich beendet, ohne das ihr den Kunden darüber informiert. :thumbsdown:

Einfach ne Email schicken, dass hätte mir viel Zeit erspart.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.285
123
Kiel
Es funktioniert bei uns seit über 6 Jahren reibungslos. Hast Du denn alles so eingerichtet wie im Guide beschrieben?
Hast Du den Haken gesetzt bei "regelmäßig Inventardaten abrufen"?
Ja, ist alles korrekt eingerichtet.
Ich habe irgendwie den Worker in Verdacht.
Vor 5 minuten sind neue Lagerbestandsberichte gekommen.
Mal schauen ob die nächsten Artikel jetzt eingestellt wurden.

Hast Du bitte die Ticketnummer um dies zu prüfen
Ticket#2021012010003006

So wie es aussieht, wird es wohl an unserem System liegen.
Anderswo läuft es ja offenbar.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Angebote mit Herstelleransicht zu Artikeln Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Beantwortet Mwst. ersetzen auch für Angebote JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Mehrere Ebay Angebote aus Globaler Vorlage erstellt -> Kategorie-Attributswerte verschwinden eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Ebay Angebote importieren eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Ebay Angebote laden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Doppelte ebay Angebote 1x beenden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Angebote - Preise aktualisieren JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Aktualisierung Ebay-Angebote um Grundpreise mittels Ameise Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu "einzustellende Angebote" werden nicht zu "laufenden Angeboten" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 13
Neu Einige Angebote werden versucht automatisch einzustellen obwohl kein Bestand... eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Amazon Angebote werden nicht beim Abgleich nicht importiert Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Angebote auf Startseite anzeigen wenn nur ein paar Kinderartikel rabattiert sind Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Jtl Shop Kategorie Seiten Top Angebote/ Unsere Bestseller ausschalten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Beantwortet Angebote importieren ähnlich Aufträge importieren Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
In Bearbeitung Ebay Angebote direkt in Ebay anlegen OHNE JTL eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Attribute in Angebote mit SQL Auslesen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Angebote online aber ohne Einkaufsfeld Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
Gelöst Amazon angebote lassen sich nicht dem Wawi Artikel zuordnen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Angebote werden erstellt obwohl verfügbarer Bestand = 0 eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Ebay ie/es/it/fr Angebote können nicht hochgeladen werden eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Angebotsvorlagen oder einzustellende/laufende Angebote: Menge = Verfügbar (wenn >0, sonst 0) keine Funktion? Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 4
Neu Frage: Bestehende Amazon Angebote auf anderes Amazon Konto ändern Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Angebote / TOP-Artikel werden nicht Übertragen - Angezeigt Gambio-Connector 0
Neu eBay (Deutschland) Angebote übertragen zu eBay (Österreich) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu WMS Lager Beschränken für EBAY-Angebote User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Tickets verschwinden Servicedesk (Beta) 2

Ähnliche Themen