Neu Artikelübersicht WICHTIG

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

h-o-t-phone

Neues Mitglied
7. September 2020
5
0
Liebes JTL Team wir haben bei unsererer älteren WaWi folgende Artikelübersicht -

Kundenname | Datum | Einkaufspreis | VK-NETTO | Aktueller Bestand IST-Zustand

Dieses benötigen wir in einer Übersicht und nicht über mehrere Klicks erst zu erreichen wie es jetzt bei der JTL leider ist.

Wie kann man das so einrichten das wir das sehen was wir benötigen. Bitte um weitere Hilfe / Unterstützung.

Danke
 

h-o-t-phone

Neues Mitglied
7. September 2020
5
0
Hallo in der Übersicht, ARTIKEL - Dann auf RECHNUNGEN. Soll ich einen Screenshot hinzufügen oder reicht diese Antwort ?
 

h-o-t-phone

Neues Mitglied
7. September 2020
5
0
Also Verzeihung ich war falsch, es handelt sich um den Reiter VERKAUF - RECHNUNGEN !

Siehe hier Screenshot ..

Ich möchte den EK-NETTO sehen - und den Lagerbestand.
image_2020_09_08T07_15_28_840Z.png
 

fluxel

Mitglied
17. April 2019
28
6
Hückelhoven
Ich hab dir das mal zusammengetippt.
Einfach unter dem Tab "Eigene Übersichten" mit dem Plus eine neue Anlegen und das hier in das SQL-Feld kopieren:

SQL:
SELECT    tbestellpos.cArtNr AS 'Artikelnummer',
        tbestellpos.cString AS 'Bezeichnung',
        CONCAT(CASE WHEN LTRIM(RTRIM(trechnungsadresse.cFirma)) <> '' THEN CONCAT(trechnungsadresse.cFirma, ', ') ELSE '' END, trechnungsadresse.cVorname, ' ', trechnungsadresse.cName) AS Kundenname,
        CONVERT(VARCHAR(10), tBestellung.dErstellt, 104) AS 'Datum',
        FORMAT(tbestellpos.fEKNetto, 'N2') AS 'Einkaufspreis',
        FORMAT(ISNULL(tlagerbestand.fLagerbestand, 0), 'N') AS 'Lagerbestand'
FROM tBestellung
JOIN trechnungsadresse ON trechnungsadresse.kRechnungsAdresse = tBestellung.kRechnungsAdresse
JOIN tbestellpos ON tbestellpos.tBestellung_kBestellung = tBestellung.kBestellung
LEFT JOIN tlagerbestand ON tlagerbestand.kArtikel = tbestellpos.tArtikel_kArtikel
WHERE tRechnung_kRechnung=@Key
 

Mario.

Sehr aktives Mitglied
4. Dezember 2007
1.435
29
Ich habe mal die letzte Zeile korrigiert, so sollte es funktionieren:

SQL:
SELECT    tbestellpos.cArtNr AS 'Artikelnummer',
        tbestellpos.cString AS 'Bezeichnung',
        CONCAT(CASE WHEN LTRIM(RTRIM(trechnungsadresse.cFirma)) <> '' THEN CONCAT(trechnungsadresse.cFirma, ', ') ELSE '' END, trechnungsadresse.cVorname, ' ', trechnungsadresse.cName) AS Kundenname,
        CONVERT(VARCHAR(10), tBestellung.dErstellt, 104) AS 'Datum',
        FORMAT(tbestellpos.fEKNetto, 'N2') AS 'Einkaufspreis',
        FORMAT(ISNULL(tlagerbestand.fLagerbestand, 0), 'N') AS 'Lagerbestand'
FROM tBestellung
JOIN trechnungsadresse ON trechnungsadresse.kRechnungsAdresse = tBestellung.kRechnungsAdresse
JOIN tbestellpos ON tbestellpos.tBestellung_kBestellung = tBestellung.kBestellung
LEFT JOIN tlagerbestand ON tlagerbestand.kArtikel = tbestellpos.tArtikel_kArtikel
WHERE kBestellung=@Key
[/QUOTE]
 

fluxel

Mitglied
17. April 2019
28
6
Hückelhoven
Ich habe mal die letzte Zeile korrigiert, so sollte es funktionieren:

SQL:
SELECT    tbestellpos.cArtNr AS 'Artikelnummer',
        tbestellpos.cString AS 'Bezeichnung',
        CONCAT(CASE WHEN LTRIM(RTRIM(trechnungsadresse.cFirma)) <> '' THEN CONCAT(trechnungsadresse.cFirma, ', ') ELSE '' END, trechnungsadresse.cVorname, ' ', trechnungsadresse.cName) AS Kundenname,
        CONVERT(VARCHAR(10), tBestellung.dErstellt, 104) AS 'Datum',
        FORMAT(tbestellpos.fEKNetto, 'N2') AS 'Einkaufspreis',
        FORMAT(ISNULL(tlagerbestand.fLagerbestand, 0), 'N') AS 'Lagerbestand'
FROM tBestellung
JOIN trechnungsadresse ON trechnungsadresse.kRechnungsAdresse = tBestellung.kRechnungsAdresse
JOIN tbestellpos ON tbestellpos.tBestellung_kBestellung = tBestellung.kBestellung
LEFT JOIN tlagerbestand ON tlagerbestand.kArtikel = tbestellpos.tArtikel_kArtikel
WHERE kBestellung=@Key
Das ist die Version für die Bestellübersicht, h-o-t-phone schrieb, dass er es in der Rechnungsübersicht benötigt.

Hat noch jemand eine Idee wie ich hier den UVP rein bekomme?
Versuche es hiermit:

SQL:
SELECT    tbestellpos.cArtNr AS 'Artikelnummer',
        tbestellpos.cString AS 'Bezeichnung',
        CONCAT(CASE WHEN LTRIM(RTRIM(trechnungsadresse.cFirma)) <> '' THEN CONCAT(trechnungsadresse.cFirma, ', ') ELSE '' END, trechnungsadresse.cVorname, ' ', trechnungsadresse.cName) AS Kundenname,
        CONVERT(VARCHAR(10), tBestellung.dErstellt, 104) AS 'Datum',
        FORMAT(tbestellpos.fEKNetto, 'N2') AS 'Einkaufspreis',
        FORMAT(ISNULL(tlagerbestand.fLagerbestand, 0), 'N') AS 'Lagerbestand',
        FORMAT(ISNULL(tArtikel.fUVP, 0), 'N2') AS 'UVP'
FROM tBestellung
JOIN trechnungsadresse ON trechnungsadresse.kRechnungsAdresse = tBestellung.kRechnungsAdresse
JOIN tbestellpos ON tbestellpos.tBestellung_kBestellung = tBestellung.kBestellung
LEFT JOIN tArtikel ON tArtikel.kArtikel = tbestellpos.tArtikel_kArtikel
LEFT JOIN tlagerbestand ON tlagerbestand.kArtikel = tbestellpos.tArtikel_kArtikel
WHERE tRechnung_kRechnung=@Key
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mario.

tvtv1

Neues Mitglied
5. November 2020
11
1
Vielleicht konnte ein Screenshot helfen. Und was meint ihr mit VK-NETTO? Kann jemand mir es erklären.