Offen Artikelanlage in Shopify / Bestandsabgleich

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

MarcelRR

Neues Mitglied
13. Februar 2020
6
0
Hallo,

unser Connector ist aktuell so konfiguriert, dass nur Bestände zum Onlineshop gesendet werden.
Nun möchten wir weitere Artikel direkt bei Shopify anlegen, die auch bereits bei JTL angelegt sind.

Funktioniert der Bestandsabgleich auch wenn die Produkte nicht über JTL angelegt wurden?

Vielen Dank im Voraus!
 

Achim L.

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2017
403
61
Der Bestandsabgleich funktioniert dann, wenn für die Artikel eine Verknüpfung existiert. Diese kann durch den Import der Artikel aus dem Shop in die Wawi aufgebaut werden. Dabei können die Artikel auch schon in der Wawi vorhanden sein, müssen aber die gleiche Artikelnummer haben.
 

ronwaste

Aktives Mitglied
19. November 2015
40
1
Moin, dass bedeutet ich könnte die Artikel die aktuell im JTL Shop online sind über einen Abgleich an den neuen Shopify Shop senden.
Den Connector dann so einstellen, dass nur noch Bestand übertragen wird, damit ich die Artikel im Shopify anpassen kann.

Wenn ich nun einen Artikel in der Wawi anlege muss dieser dann für Shopify aktiviert werden (grün) oder würde bei einem Abgleich einer Bestellung die Wawi automatisch ein Mapping herstellen, weil es sich um die gleiche Artikelnummer handelt?
Und würde der Connector dann automatisch beim nächsten mal die Bestände mit übertragen?!
 

MarcelRR

Neues Mitglied
13. Februar 2020
6
0
Der Bestandsabgleich funktioniert dann, wenn für die Artikel eine Verknüpfung existiert. Diese kann durch den Import der Artikel aus dem Shop in die Wawi aufgebaut werden. Dabei können die Artikel auch schon in der Wawi vorhanden sein, müssen aber die gleiche Artikelnummer haben.
Kann diese Verknüpfung nur beim ersten Abgleich nach dem Anbinden des Shops über den Connector erfolgen?

Nach dem ersten Abgleich habe ich die Meldung erhalten, dass Artikel die bei JTL und bei Shopify vorhanden sind verknüpft werden. Die Bestände haben sich bei Shopify daraufhin aber nicht aktualisiert.

Wenn ich nun einen Artikel der bei JTL bereits existiert mit identischen Produktdaten bei Shopify anlege, den selben Artikel bei JTL für den Shop aktriviere und einen Abgleich starte, wird der Artikel nicht verknüpft sondern durch JTL neu angelegt und existiert dann zwei mal.
 

Achim L.

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2017
403
61
Hallo Marcel, bitte den Artikel nur in der JTL-Wawi anlegen und vom Connector im Shop anlegen lassen.

Gehst du den Weg über den Import aus dem Shopify muss nachdem die Verknüpfung erstellt wurde natürlich auch noch ein Abgleich stattfinden, der die Bestandsdaten aus der JTL-Wawi zum Shop überträgt.
 

MarcelRR

Neues Mitglied
13. Februar 2020
6
0
Hallo Marcel, bitte den Artikel nur in der JTL-Wawi anlegen und vom Connector im Shop anlegen lassen.

Gehst du den Weg über den Import aus dem Shopify muss nachdem die Verknüpfung erstellt wurde natürlich auch noch ein Abgleich stattfinden, der die Bestandsdaten aus der JTL-Wawi zum Shop überträgt.

Hallo Achim,

danke für die schnelle Rückmeldung.

Wir haben einen laufenden Shopify Shop, den wir an JTL Anbinden möchten. Daher durchlaufe ich momentan die Tests mit einem Staging Shop und versuche die Artikel zu Verknüpfen. Eine Neuanlage der Artikel durch JTL wollen wir unbedingt vermeiden.
Die Bestände haben sich auch nach mehreren Abgleichen nicht aktualisiert.

Gibt es hierfür einen alternativen Lösungsansatz?

Danke und Gruß
 

Achim L.

Moderator
Mitarbeiter
3. Juli 2017
403
61
Probier nochmal den Connector zurückzusetzen, und den Import erneut durchzuführen. Fehlende Artikel sollten in der JTL-Wawi dann angelegt werden, bestehende anhand der SKU verknüpft werden.