Android App "Foto aufnehmen"-Funktion erstellt nur Fotos mit winziger/unbrauchbarer Auflösung (20 kb Dateigröße)

ST-B

Aktives Mitglied
2. Dezember 2015
10
2
Wir nutzen die mobile Android App um von Aufträgen Fotos der verpackten Sendung zu machen und es direkt in Wawi 1.6 an den Auftrag zu hängen.
Wenn wir in der App in "Anhänge" gehen und dann "Foto aufnehmen" nutzen, wird nur ein winzig kleines Foto zwischen 20 und 30 kb Dateigröße erstellt. Dies lässt sich offenbar auch nicht durch irgendwelche gerätespezifischen Einstellungen in Android umstellen. Die normale Kamera-Funktion des Smartphones (Samsung A13) macht auch ordentliche Aufnahmen (Dateigröße 3 MB).
Machen wir das Gleiche mit der iOS App können wir sogar 4K Bilder mit 8MB anhängen.

Eine Limitierung der Dateigröße ist ggf. durchaus sinnig um die Datenbank nicht mit 4K Bildern zu fluten, aber dann sollte sie auch einstellbar sein.

Die Funktion ist super praktisch. Daher ist es schade, dass wir sie so nicht nutzen können.
@Jtl: BTW: In der App wäre es toll wenn man Aufträge per Kamera-Scan auswählen kann. Bisher muss man die Auftragsnummer manuell eingeben um in einen Auftrag zu kommen. Da man ja auch Artikel mit der normalen Kamera "scannen" kann wäre das eine tolle Ergänzung. So könnte man dann z.B. die Auftragsnummer als Code-128 auf Dokumente und Label drucken und diese dann per Mobile App scannen.

Bei uns im Einsatz: Wawi 1.6.4.12
Android App Version: 1.7.3